Sie sind nicht angemeldet.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 792

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

761

Mittwoch, 23. Januar 2019, 19:13

Nach der bisherigen Vorgehensweise müsste der dann auch weg vom Fenster sein.

squizo

Zillion Dollar Sadist

Beiträge: 2 853

Registrierungsdatum: 16. März 2005

  • Nachricht senden

762

Mittwoch, 23. Januar 2019, 21:11

.... und die Oscarchancen für Bohemian Rhaposody.

Aber echt verrückt was in Hollywood abgeht.
Für Eile fehlt mir die Zeit.

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 236

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

763

Samstag, 9. Februar 2019, 07:56

NEWS

Chris Pratt wird Arnold Schwarzeneggers Schwiegersohn. Er wird dessen Tochter Katherine Schwarzenegger heiraten :D

https://jezebel.com/of-course-chris-prat…will-1831802558
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen GHOSTBUSTERS!
Kultkino am 3.3. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 403

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

764

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:03

Liam Neeson hat ja für einiges an Gesprächsstoff gesorgt. ich mag gar nicht alles aufführen. Ausschlaggebend war ein Interview, indem er erzählte, wie er vor Jahrzehnte zuvor von einer Freundin erfuhr, dass sie von einem Schwarzen vergewaltigt worden sei und er danach eine Woche lang durch gewisse Viertel zog, in der Hoffnung ein schwarzer Bastard würde ihn so provozieren, dass er ihn umbringen würde. Nun gibt es jene, die Shitstorm schreien im Bezug auf jene, die Liam Neeson für seine Aussagen kritisieren. Andererseits sind da jene, die Liam Neeson am liebsten hängen würden und dann gibt es noch jene in der Mitte.Ich persönlich finde, Neesons Statements einerseits mutig, aber auch von klassischem Alltagsrassismus durchzogen.
Eine sehr schöne Zusammenfassung dazu übrigens die daily show

https://www.youtube.com/watch?v=7oy7g7HGeks
Denen es gut geht, ginge es besser, ginge es denen besser, denen es weniger gut geht. Was aber nicht geht, ohne dass es denen weniger gut geht, denen es gut geht. Darum geht aus denen nicht besser, denen es nicht gut geht. Und darum geht es auch denen nicht besser, denen es gut geht (freie Übersetzung nach Mani Matter).

TheReelGuy

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 933

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Godzilla: King of the Monsters, Us, Captive State, Pet Semetary, Star Wars IX

  • Nachricht senden

765

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:19

Ich finde diese ganze Chose schon echt super strange. Klar, ich finde die Aussagen auch irgendwo mutig und Neeson spricht ja auch mit Reue über diesen Vorfall, aber andererseits muss man natürlich erstmal über die leicht rassistischen Untertöne schlucken. Dennoch finde ich es total schade, dass er dafür einen solchen Shitstorm geerntet hat. Ich dachte, dass wir mittlerweile in einer Gesellschaft leben sollten, in denen wir offen und ehrlich über unsere Ängste und Fehler sprechen können, ohne dass uns das dann postwendend um die Ohren fliegt. Nun ja, zumindest wissen wir jetzt, dass wir alle unsere Probleme eher schlucken, anstatt zu versuchen, diese öffentlich zu besprechen.

Und der Link ist glaube ich falsch - oder ein Witz, den ich nicht verstehe :D
+++ Witness Me!" +++

Primetime

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Freue mich auf: Widows, The Batman

  • Nachricht senden

766

Dienstag, 12. Februar 2019, 23:10

Der Mann steckt wirklich in Schwierigkeiten

[Edit Admin: Link zu fragwürdiger Quelle entfernt.]

Beiträge: 9 131

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

767

Dienstag, 12. Februar 2019, 23:23

@Primetime
Wie lautet eine beliebte Internetregel: "Check your sources" also "Kontrolliere deine Quelle". Nicht nur ist der Text deiner (entfernten) Quelle so schwammig, nichtssagend (und mutmaßlich aus den Fingern gesogen), dass es schon auffällig ist. Vielmehr aber ist der Text auf einer definitiv nicht objektiven populistischen Pro-UKIP Seite erschienen. Das bringt dem diesseitigen Diskurs, wenn es denn einen gibt, gar nichts. Daher habe ich mir erlaubt, den Link zu entfernen. Wenn du die Story auf einer vernünftigen Seite findest, darfst du gerne neu verlinken.


Zum Thema Liam Neeson hat Trevor Noah (für meine Gefühle) den passenden Mittelweg bzw. die perspektivisch besten Ansätze gefunden. Hier.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Primetime

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Freue mich auf: Widows, The Batman

  • Nachricht senden

768

Dienstag, 12. Februar 2019, 23:30

@Primetime
Wie lautet eine beliebte Internetregel: "Check your sources" also "Kontrolliere deine Quelle". Nicht nur ist der Text deiner (entfernten) Quelle so schwammig, nichtssagend (und mutmaßlich aus den Fingern gesogen), dass es schon auffällig ist. Vielmehr aber ist der Text auf einer definitiv nicht objektiven populistischen Pro-UKIP Seite erschienen. Das bringt dem diesseitigen Diskurs, wenn es denn einen gibt, gar nichts. Daher habe ich mir erlaubt, den Link zu entfernen. Wenn du die Story auf einer vernünftigen Seite findest, darfst du gerne neu verlinken.

Auweia, das war ein Satire-Beitrag. "I could kill an Indian" bedeutet so viel wie "ich hab jetzt heißhunger auf ein Curry", sagt man so im UK.

Beiträge: 9 131

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

769

Dienstag, 12. Februar 2019, 23:36

Ja, aber in welche Richtung möchte eine Pro-UKIP Seite wohl ihre Satire ausrichten? Was sollen wir davon mitnehmen, wenn hier so ein "Witz" als nächste Schocker Meldung verkauft wird? Dass schon der erste (reale) Vorfall nur ein Witz ist.
So oder so ist die Seite weder für Informationen noch für Witze hier zu gebrauchen.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Primetime

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Freue mich auf: Widows, The Batman

  • Nachricht senden

770

Dienstag, 12. Februar 2019, 23:55

Ja, aber in welche Richtung möchte eine Pro-UKIP Seite wohl ihre Satire ausrichten? Was sollen wir davon mitnehmen, wenn hier so ein "Witz" als nächste Schocker Meldung verkauft wird? Dass schon der erste (reale) Vorfall nur ein Witz ist.
So oder so ist die Seite weder für Informationen noch für Witze hier zu gebrauchen.
Na dann ist ja gut. Aber das du den Witz zunächst nicht erkannt hast, das amüsiert mich doch ein wenig. Eine gesegnete Nacht wünsch ich dir. :)

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

771

Heute, 07:48

Jussie Smollett wurde verhaftet und aus seiner
aktuellen Serien Empire „raus geschrieben“.


Hintergrund: Er hatte Ende Januar
behauptet Opfer eines Hassverbrechens zu sein. 2 Täter hätten ihn
geschlagen, homophob beleidigt, ein Seil um sein Hals gelegt und ihm
mit einer chemischen Flüssigkeit übergossen. Letzteres wird aber
nicht von allen Quellen berichtet, aber alle Quellen sind sich einig, er wollte mehr Gage rausholen.
Artikel
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 236

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

772

Heute, 08:47

Für R Kelly wirds jetzt eng, denn jetzt wurd er von 4 Frauen verklagt. Erst kürzlich lief eine 6 Std lange Doku über diverse Anschuldigungen im US Fernsehen.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen GHOSTBUSTERS!
Kultkino am 3.3. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen