Sie sind nicht angemeldet.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 707

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Februar 2019, 22:13

Samaritan: Stallone wird zum Superhelden

Er ist der ewige Kriegsveteran (am letzten Rambo wird ja gerade noch geschraubt), Boxer (sein aktuell als final bezeichneter Auftritt als Rocky ist mit "Creed 2" im Kino) und ganz nebenbei auch noch einer der letzten großen Action-Stars. Gemeint ist natürlich Sylvester Stallone. Und nun, ja, da kommt noch Superheld in seine Vita dazu. Ok, eigentlich ist er das ja bereits seit mindestens "Judge Dredd" – wenn man Dredd dazu zählen will – aber ganz spätestens seit seiner Rolle im zweiten Guardians. Auch wenn er da ja nichts so viel heldenhaftes zu tun hatte, spielte er ja einen Superhelden.

Mehr zu tun hat er vermutlich im nächsten Job als Superheld, denn MGM hat laut Deadline.com einen Bieterwettstreit um das Original-Skript "Samaritan" gewonnen, welches ein dunkler, frischer Blick auf das Genre des Superhelden werden soll. Geschrieben von Bragi F. Schut ("Escape Room"), produziert von Sylvester Stallone via Balboa Productions und mit Stallone in der Hauptrolle. Weitere Details wie Regie, Dreh- oder Kinostart leider rar bis nicht vorhanden.

Stallone der Samariter in einem frischen, dunklen Blick auf das Genre der Superhelden?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 574

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2019, 02:03

hmm, gibt es denn etwas mehr Infos zur Story bzw. zur Figur?
Denen es gut geht, ginge es besser, ginge es denen besser, denen es weniger gut geht. Was aber nicht geht, ohne dass es denen weniger gut geht, denen es gut geht. Darum geht aus denen nicht besser, denen es nicht gut geht. Und darum geht es auch denen nicht besser, denen es gut geht (freie Übersetzung nach Mani Matter).

Metroplex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 247

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2019, 09:09

hmm, gibt es denn etwas mehr Infos zur Story bzw. zur Figur?


Hab ich mir auch grad gedacht. Wenn der Hauptcharakter ein 19 jähriges blondes Mädchen ist, welche gerade ihre erste Liebe entdeckt und dabei ihre Superkräfte versteckt halten muss, dann wäre Stallone schon irgendwie nicht ganz richtig gecasted... Aber ich würde ihm auch da eine Chance geben, immerhin hat er schon mehrmals bewiesen dass in ihm eigentlich ein besserer Schauspieler steckt als man auf den ersten Blick denken könnte :top:
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 901

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Februar 2019, 10:16

hmm, gibt es denn etwas mehr Infos zur Story bzw. zur Figur?


Hab ich mir auch grad gedacht. Wenn der Hauptcharakter ein 19 jähriges blondes Mädchen ist, welche gerade ihre erste Liebe entdeckt und dabei ihre Superkräfte versteckt halten muss, dann wäre Stallone schon irgendwie nicht ganz richtig gecasted... Aber ich würde ihm auch da eine Chance geben, immerhin hat er schon mehrmals bewiesen dass in ihm eigentlich ein besserer Schauspieler steckt als man auf den ersten Blick denken könnte :top:

Wenn dieser frische Blick auf Superhelden bedeutet, dass der Superheld der Antagonist ist, dann könnte in der Protagonisten Rolle tatsächlich ein Mädchen gecastet werden und Stallone wäre trotzdem nicht falsch im Film. :nedu:
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 38 005

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Februar 2019, 08:54

immerhin hat er schon mehrmals bewiesen dass in ihm eigentlich ein besserer Schauspieler steckt als man auf den ersten Blick denken könnte :top:


Yep, siehe "Stop, oder meine Mami schießt". Der war nicht zu Unrecht Oscar nominiert. :D

Aber schön, dass Sly auch auf seine alten Tage nicht müde wird oder sich nur auf Sequels ausruht.
#########

Freue mich aktuell auf:

- Hobbs and Shaw, OUATIH, Toy Story 4, Crawl, Es Kapitel 2

- neue Alben von Korn und Slipknot

- das neue Wolfenstein, Doom Eternal und baldigen PS4 Kauf

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen