Sie sind nicht angemeldet.

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37 822

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2006, 12:52

Driver: The Movie

Roger Avary (Die Regeln des Spiels) wird das nunmehr vierteile Videogame auf die große Leinwand bringen, ist nun offiziell. Er wird das Drehbuch schreiben und auch Regie führen.

Erste Gerüchte für die Hauptfigur?

Hugh Jackman.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen CASABLANCA - BG Kultkino am 2.6. in Lippstadt

"Ich hab nur ein Leben und das möchte ich entspannt leben mit positiven Menschen um mich herum und soviel Eindrücken und Erlebnissen wie möglich. " - Noermel

Basti

Mr. Blonde

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2006, 13:00

Roger Avary? Oh man... War ja mal ein guter freund von Tarantino. Teilten sich den Oscar und so weiter. Killing Zoe fand ich ganz gut. My Best Friends Birthsday kenn ich noch nich... Owohl kann eigendlich nich schlecht werden. Hugh Jackman is auch gut für die Rolle, also...:pro:

j.@.c.K

Liza Saturday

Beiträge: 4 585

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Freue mich auf: Meg, Independence Day 2, Die glorreichen Sieben, The Purge 3, 47 Meters Down, alles was noch von Star Wars kommt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2006, 13:11

Es gibt doch auch schon einen etwas älteren Driver Film mit Ryan O'Neill in der Hauptrolle.
Den fand ich ganz gut.

Der neuen Verfilmung hier schau ich erst mal skeptisch entgegen.
"The blind leading the blind!"
"Against the grain should be a way of life!"

4

Donnerstag, 20. April 2006, 17:30

Hab bisher nur Driver 3 gezockt udn das gefiel mir sehr und Parallel Lines steht auf der Wunschliste...

Ich freue mich riesig auf den Film... :yeah:

Incubus

Smokin' Ace

Beiträge: 2 503

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Freue mich auf: Elysium, Der Hobbit - Smaugs Einöde

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. April 2006, 17:34

NEUE INFOS ZU DRIVER THE MOVIE:

Oscar-Preisträger Roger Avary schreibt das Drehbuch für den Film und wird Regie führen. Roger Avary, der zusammen mit Quentin Tarantino mit einem Oscar für das PULP FICTION-Drehbuch ausgezeichnet wurde, hat kürzlich das Drehbuch für eine weitere mit Spannung erwartete Videospielverfilmung geschrieben: SILENT HILL. Zu seinen bisherigen Erfolgen als Spielfilm-Drehbuchautor/Regisseur gehören DIE REGELN DES SPIELS - RULES OF ATTRACTION (hier diente der Roman von Bret Easton Ellis als Vorlage) und KILLING ZOE.

Als Produzenten von DRIVER zeichnen Jeremy Bolt und Paul W.S. Anderson von Impact sowie Bernd Eichinger und Robert Kulzer von Constantin verantwortlich, die bereits in der Vergangenheit erfolgreich als Produzenten der RESIDENT EVIL-Hitreihe zusammengearbeitet haben; der dritte Film RESIDENT EVIL: EXTINCTION ist zur Zeit in Vorbereitung. Paul Anderson war Drehbuchautor und Regisseur des ersten Films in der Reihe und wirkte auch am zweiten Film als Drehbuchautor mit.

Wie im Atari-Spiel gehört die Hauptfigur des Films zur kriminellen Unterwelt, wo er seine Dienste als Fahrer von Fluchtautos anbietet - und den Ruf des Marktührers genießt. In diesem Fall wird er allerdings auf eine harte Probe gestellt.

Quelle:gamigo.de
2013 im Kino gesehn:
Oblivion 7,5/10
Star Trek into Darkness 7/10
Man of Steel 4/10
Pacific Rim 6,5/10
Gravity 9/10

6

Sonntag, 23. April 2006, 17:41

Klingt doch nicht schlecht... :top:

BlackMetatron

vs. the World

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 16. April 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. April 2006, 17:42

Der Film könnte mit ein paar herrlich "altmodischen" Verfolgungsjagden richtig Klasse werden. Vielleicht sollten die Jungs aus Hollywood die Leute von "Action-Concept" mit ins Boot holen. Denn was Auto-Stunts angeht, müssen wir uns in Deutschland seit COBRA 11 und DER CLOWN ja nun wirklich nicht mehr zu verstecken.

Hauptsache die überlassen die Stunts nicht dem Computer...dann wirds käsig.

Ansonsten...klingt interessant. :top:
"Wir sind der singende, tanzende Abschaum dieser Welt" - Tyler Durden

8

Sonntag, 23. April 2006, 18:19

Japp... einfach 1000 Autos zerstrotten und filmen... dann sind wir happy! Die Corba 11 Stunts sind teils echt genial! :top:

Pommesmann

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. April 2007, 15:13

Hugh Jackman ? Oh nö, muss nicht.
Waiting for: Transformers 4.

10

Sonntag, 3. Februar 2008, 19:46

kommt da noch was?

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37 822

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Mai 2009, 09:41

NEWS
Hier gibt es die ersten 5 Seiten des Drehbuchs... naja, nichts Berauschendes.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen CASABLANCA - BG Kultkino am 2.6. in Lippstadt

"Ich hab nur ein Leben und das möchte ich entspannt leben mit positiven Menschen um mich herum und soviel Eindrücken und Erlebnissen wie möglich. " - Noermel

artex

Expendable

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 16. April 2009

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Juni 2009, 12:28

Schade i-wie, dass driver nicht verfilmt wird.
Zumindest glaub ich nicht mehr daran, dass es noch kommen wird -.-
naja... wenn Wheelman genau so "doll" wird wie das Spiel dann seh ich schwarz ...

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen