Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 391

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 10. April 2012, 22:50

News
Das Casting läuft bereits, allerdings ist noch nichts bekannt gegeben worden. Geht laut offizieller Ankündigung im September vor die Kameras. David Gordon Green (Pineapple Express) wird weiterhin die Regie übernehmen.
q.: comingsoon.net
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 391

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. Mai 2012, 18:19

News
Isabelle Furhman (Esther aus Orphan - Das Waisenkind) hat die weibliche Hauptrolle. Daneben sind noch Michael Nyqvist, Antje Traue, Isabelle Huppert und Janet McTeer dabei.
q.: slashfilm.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 623

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 16. Mai 2012, 19:18

Es sind ein paar fähige Leute an dem Projekt beteiligt, aber ich bin trotzdem skeptisch. Suspiria fand ich "nur" solide, und das auch nur wegen des visuellen Stils und der musikalischen Untermalung. Wie Joel schon sagte, kann man die Story eigentlich vergessen, oder zumindest bietet sie kaum Interessantes.
Bin mal auf die ersten Bilder/Trailer gespannt, denn hier steht und fällt alles mit der Optik, denke ich mal.

Beiträge: 9 025

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 16. Mai 2012, 23:38

Ich weiß genau, welche Rolle Huppert spielen wird. Diese Lehrerin-Schreckschraube. Hier ganz links zu sehen:
http://i47.tinypic.com/i1abdx.jpg

Aber dass die Huppert generell dabei ist, finde ich arg überraschend, ja beinahe skandalös. Die Grande Dame des europäischen Arthouse Films spielt im Remake (!) von Argentos Suspiria (!) unter der Regie vom Typen, der zuletzt "The Sitter"(!) und "Your Highness"(!!!) gemacht hat? Unfassbar! 8| Der Knüller wäre es ja, wenn Huppert nicht die Lehrerin, sondern die Hexenmutter (Ist das ein Spoiler?) spielen würde. Oh Mann.

Und Isabelle Fuhrman in der Hauptrolle? Sie ist ja zunächst mal deutlich jünger, als ihr Vorbild im Original. Das ist aber vielleicht gar nicht schlicht. Bisher kenne ich Fuhrman nur aus "Orphan" und "Hunger Games" und beide Male spielte sie die böse, kleine (oder große) Zicke. Hier soll sie die schüchterne Tanzschülerin spielen, die ständig auf der Flucht und in Panik ist? Na ja, mal abwarten.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 623

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 17. Mai 2012, 08:29

Und Isabelle Fuhrman in der Hauptrolle? Sie ist ja zunächst mal deutlich jünger, als ihr Vorbild im Original. Das ist aber vielleicht gar nicht schlicht. Bisher kenne ich Fuhrman nur aus "Orphan" und "Hunger Games" und beide Male spielte sie die böse, kleine (oder große) Zicke. Hier soll sie die schüchterne Tanzschülerin spielen, die ständig auf der Flucht und in Panik ist? Na ja, mal abwarten.
Also das gleiche Problem wie bei Carrie? Vielleicht solltest du dden Nachwuchs-Schauspielerinnen eine gewisse Wandlungsfähigkeit zutrauen;)Oder findest du, dass jemand für immer ähnliche Rollen spielen sollte, mit denen er angefangen hat?

Beiträge: 9 025

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 17. Mai 2012, 20:01

Ich traue denen das ja generell zu. Ich finde es nur unglücklich, dass man Darstellerinnen genommen hat (also hier und bei Carrie) die bisher fast ausschließlich einen fast komplett gegensätzlichen Typ verkörpert haben. Das wäre so, als wenn Ray Liotta plötzlich den schüchternen und treu sorgenden allein erziehenden Vater in einer romantischen Komödie spielen würde. :D Gerade in jungen wird man schnell in eine Schublade gesteckt, aus der man sich auch gerne befreien darf. Und wahrscheinlich auch muss. Aber doch nicht gleich mit solchen Kontrasten. Wenn junge Darsteller langsam ihr Repertoire erweitern, wäre das für sie, für die Zuschauer und die Filme wahrscheinlich in 9/10 Fällen einfacher und besser. Da tun sich auch die Produzenten und Regisseure keinenn Gefallen mit, egal wie gut die Darsteller sind, denn so was hat auch mit dem Image zu tun. Das kann manchmal gut wirken, siehe aktuell das "Maniac" Remake, aber auch irrtierend. Und Isabelle Fuhrman hat zwar nicht die Bekanntheit einer Chloe Moretz, aber auch hier wird man sicherlich einen Moment brauchen, um das biestige Waisenkind auszublenden und sie als schüchterne Tanzschülerin zu akzeptieren.

Es ist ja auch immer störend, wenn man plötzlich merkt, dass die Leute schauspielen, statt eine Rolle zu leben. Moretz ist ihren bisherigen Figuren, wie ich glaube, charakterlich wohl durchaus ähnlich. Das ist auch ein Grund, warum ich bei ihr als "Carrie" Bedenken habe. Aber weil Fuhrman, wie gesagt, nicht so bekannt ist wie Moretz, sehe ich hier durchaus Chancen, dass das gut geht. Letztendlich muss man (ich) immer abwarten. Aber das versteht sich ja von selbst.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 391

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 24. Juni 2015, 18:41

NEWS
Das Remake zu "Suspiria" ist wohl nicht tot. Sagt der nun ehemalig geplante Regisseur David Gordon Green, wonach hoffentlich ein großartiger Regisseur aus Italien den Film drehe, mit dem er sich erst kürzlich zum Frühstück getroffen habe.
http://www.craveonline.com/entertainment…emake-isnt-dead

Keine Ahnung was das für die Serie bedeutet die da erst letztens entstehen sollte.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 391

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 9. September 2015, 13:39

NEWS
Luca Guadagnino (I Am Love, Corsica '72) machts, und ist demnach der "großartige Regisseur aus Italien".
http://www.slashfilm.com/suspiria-remake/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 623

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 9. September 2015, 16:55

Ich musste erstmal googeln, wer das ist. Habe noch nichts von ihm gesehen oder gehört, aber so richtig großartig sehen die Bewertungen jetzt nicht aus. "Ich bin die Liebe" ist mit 7,0 noch am beliebtesten bei dem Publikum.
Kann sein, dass sein Suspiria-Remake ein ordentlicher Film sein wird, aber euphorisch bin ich nicht.

Kennt ihn jemand außer Joel?

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36 713

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 9. September 2015, 21:30

Das allerletzte was wir brauchen ist ein gewöhnliches Thrillerremake. Die müssten sich schon visuell was entsprechendes einfallen lassen, ohne aber Argento faul zu kopieren.

Ich bleibe da doch eher skeptisch.
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36 713

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 10. September 2015, 15:49

NEWS
Oh, das wird Joel ganz wuschig machen:

Tilda Swinton
Matthias Schoenaerts
Ralph Fiennes
und Dakota Johnson

sind dabei. Dh zwar Huppert verloren, aber Swinton.

http://www.avclub.com/article/suspiria-r…a-johnso-225097
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

Beiträge: 9 025

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 10. September 2015, 16:20

Oh, das wird Joel ganz wuschig machen:

Ist aber sofort wieder tote Hose, weil ich die Grundidee eines Suspiria Remakes weiterhin blöde finde. Einen modernen Giallo, vielleicht etwas weniger abstrakt als "Amer" und "The strange color of your body's tears", sehr gerne. Aber Suspiria neu zu drehen ist ne blöde Idee.

Der Cast ist nett und es interessant, weil es der exakte Cast von Guadagninos aktuellem Film "A Bigger Splash" ist.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 10. September 2015, 17:18

SUSPIRIA ist ein Meisterwerk und auch ich bräuchte keine Neuinterpretation.

Gerade, weil Argentos Werk von seinem ganz eigenen Stil lebte. SUSPIRIA ist ein Film, der wie kaum ein anderer mit der Inszenierung seines Regisseurs verknüpft ist. Argento führte ein geniales Zusammenspiel von Beleuchtung, Schnitt, Musik und Atmosphäre herbei, das den Betrachter in eine Art Rauschzustand versetzt.

SUSPIRIA ist keine bestimmte Handlung, kein bestimmter Charakter, sondern gleicht eher eine Sinfonie.
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2017/18:
AFTER THE STORM (Hirokazu Koreeda)
THE ASSIGNMENT (Walter Hill)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
TWIN PEAKS (David Lynch)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
THE VOID (Gillespie/Kostanski)
MANHUNT (John Woo)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36 713

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 10. September 2015, 17:23

Vollste Zustimmung.
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

mailo

Keine Jugendfreigabe

Beiträge: 4 872

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Freue mich auf: Warcraft

  • Nachricht senden

35

Samstag, 12. September 2015, 14:28

War Suspiria überhaupt so erfolgreich, dass sich hier ein Remake lohnt? Ich denke der ist bei vielen eher unbekannt und ich vermute auch, dass viele mit dem Film auch einfach nichts anfangen können, da der doch zu Strange für viele rüber kommt. Ich hoffe aber, dass die Umsetzung was wird und finde zwar auch, dass das Original nicht geremaked werden müsste, aber heutzutage wird ja alles geremaked, wo die Rechte für ein paar Dollar zu haben sind. Ich hoffe die denken wenigstens auch daran, den gelungene Main Theme 1:1 zu übernehmen.

Jeder Erwachsene hat das Recht einen Film in voller Länge zu sehen!

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 214

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 10. Mai 2016, 09:49

NEWS
Laut Regisseur Luca Guadagnino, beginnen die Dreharbeiten im September.
q:
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36 713

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

37

Montag, 3. Oktober 2016, 22:31

NEWS
Mit Chloe Grace Moretz.

Vermutlich spielt sie eine von den Ballerinakolleginnen von Dakota Johnson, die beide unter Tilda Swinton üben.

http://www.comingsoon.net/movies/news/77…oe-grace-moretz
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 391

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

38

Montag, 3. Oktober 2016, 22:45

Ok, das war dann ein kurzer Abschied von der Schauspielerei für Moretz. :clap:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 391

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 1. November 2016, 10:04

News
Jessica Harper (Suzy Bannion aus Dario Argentos Original) macht mit.
http://www.darkhorizons.com/original-sus…ins-the-remake/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 942

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: BlacKkKlansman, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:12

Die Musik wird Radiohead-Frontmann Thom Yorke komponieren, womit dieser sein Filmmusik-Debüt gibt.

quelle
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen