Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

41

Dienstag, 28. Oktober 2008, 12:33

Cool!!! Find die Filme von Mel sowieso klasse :super:

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 564

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 28. Oktober 2008, 14:46

Zitat

Original von Jigsaw
[url]http://img362.imageshack.us/img362/6027/edgeofdarknessdb1.jpg[/URL]
- moviehole.net

Grummelbrummel


Joa, könnte auch aus Signs stammen. :)

Cruiser

unregistriert

43

Donnerstag, 23. April 2009, 22:04

Edge of Darkness mit Mel Gibson

http://www.empireonline.com/images/image…hw800/33409.jpg

http://www.empireonline.com/news/story.asp?NID=24642

Endlich wieder ein Film mit Mel Gibson.

Plot:

Thomas Craven (Mel Gibson), ein abgehärteter Polizist des Bostoner Police Dept. , findet eines Tages seine 24-jährige Tochter (Bojana Novakovic) ermordert vor seinem Haus. Craven vermutet, dass der Mord eigentlich ihm gelten sollte, doch nachdem er nachforscht, führen ihn seine Untersuchungen in eine andere Richtung. Er stößt auf ein Netz aus Lügen und Korruption, während er langsam das geheime Doppelleben seiner Tochter aufklärt.

Alvar Hanso

of the Dead

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 9. März 2007

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 23. April 2009, 22:37

Endlich sehen wir Gibson vor und net hinter der Kamera!
Ich freue mich sehr da ich ihn für einen grossartigen Schauspieler halte!
Erwarte den Film mit Spannung :super:

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 18 142

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 23. April 2009, 22:42

Ich kann's kaun glauben. :wow:

Finde ich gut. Der letzte Film mit ihm ist ja nun schon ne Weile her. Story hört sich auch gut an.
Mannys aktuelle Serien: Marvels Runaways, Game of Thrones, Lost, Cloak & Dagger & S.W.A.T.

KoRnFlake

of the Dead

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

  • Nachricht senden

46

Freitag, 24. April 2009, 09:32

uh ich piss mir gleich in die hose :wow:

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

47

Freitag, 24. April 2009, 09:37

Der gute Mel soll mal endlich "Lethal Weapon 5" und denn von Allen sehnsüchtig erwartenden Mad Max 4- Fruy Road :sabber: machen. Damit hätter er die große Chance, sich ein Denkmal zu setzen.

Eastwood hat´s ja mit Gran Torino vorgemacht, wie man ordentlich abtritt. Obwohl mit ein Dirty Harry 6 lieber gewesen wäre. :super:

In erster Linie ist es auf jeden Fall mal gut, dass Mel wieder vor der Kamera auftaucht. Im Moment bekommt er ja im Privatleben ordentlich auf die Nüsse. Obwohl seine neue Russin ==> :sabber:
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 171

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

48

Freitag, 24. April 2009, 09:42

Mel ist einfach genial. Vor allem als Regisseur würde ich ihn gerne wieder sehen!
Dieser Film klingt aber auch interessant :super:
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

Master Chief

unregistriert

49

Freitag, 24. April 2009, 13:53

Da bin ich sowas von im Kino.
Mel Gibson ist der Größte :ugly:

50

Freitag, 24. April 2009, 13:58

Zitat

Original von Master Chief
Da bin ich sowas von im Kino.
Mel Gibson ist der Größte :ugly:


Jepp,er gehört dazu ;)

Godzilla

Shadowrunner

Beiträge: 2 479

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Freue mich auf: Avatar 2, Blade Runner, Godzilla, Jurassic Park 4

  • Nachricht senden

51

Freitag, 24. April 2009, 19:07

Sorry aber das klingt unfassbar langweilig. Gibson sollte was größeres machen.

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 252

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

52

Freitag, 24. April 2009, 20:00

Ich werd Gibson "Was Frauen wollen" niemals verzeihen. Niemals.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Loomi82

High-Def Junkie

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2006

  • Nachricht senden

53

Freitag, 24. April 2009, 20:30

Coole sache, wurde auch malwieder Zeit das er vor die Kamera geht .. der stoff liest sich wie ein typischer Gibsonfilm, wunderbar :)
HomeCinema:
LCD: Sony »KDL52W5500AEP«
AV Receiver: Onkyo TX-SR 507 AV
Boxen: Teufel Concept S "Set 1" - Schwarz
Sat-Receiver: Sky+ HD (inkl Sky)
BluRay/HDDVD Laufwerk: LG GGC-H20N

54

Samstag, 25. April 2009, 09:59

Zitat

Original von 00Doppelnull
Ich werd Gibson "Was Frauen wollen" niemals verzeihen. Niemals.

Hmm,liebe Mel auch in Action,aber WAS FRAUEN WOLLEN fand ich richtig gut :super:
(9/10)

DHM

<3 Twilight

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2005

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 21. Juli 2009, 21:40

Zudem ist Richard Donner als ausführender Produzent mit im Boot, jedenfalls laut imdb. Bin gespannt auf den ersten Teaser/Trailer.

SecretShadow

<3 Twilight

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 21. Juli 2009, 21:44

Wurde wirklich langsam aber auch Zeit dass man ihn vor der Kamera sieht. Seinen Regieposten hat er meiner Meinung nach auch sehr gut bekleidet aber sein charisma verleiht nun mal jeder Figur die er darstellt etwas besonderes.
Die größte Herausforderung eines Denkers ist es, ein Problem so zu betrachten das eine Lösung möglich ist (Subhuman)

Carlito

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 359

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 14:47

Hier ist nun der Trailer und Poster.


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 938

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 14:49

Trailer: Edge of Darkness (Gibson)

[url]http://img80.imageshack.us/img80/3937/edgeofdarkness1.jpg[/URL]

[url]http://widget.slide.com/rdr/1/1/4/S/2c000000131c36c3/1/109/3vdQM_-H3T_r2vQV9M_lVR1SmvN7ZRv9.jpg[/URL][/align]

Der neue Mel Gibson Film "Edge of Darkness" handelt von einem Polizisten, dessen Tochter vor seinem haus ermordet wird. Er forscht nach, und entdeckt eine Verschwörung, die bis in die Regierung reicht.
Regie führt Martin Campbell.

Der Trailer

Kiddo

bereits angemeldet

Beiträge: 1 386

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 14:58

Cool. Ich mochte ja schon 96 Hours und von daher ist der gemerkt. Sieht auch sehr actionreich aus. :super:

NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 171

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 15:04

Sieht gut aus und Filme mit oder von Gipson sind sowieso Pflicht! :bye:
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen