Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36 733

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Dezember 2017, 22:15

In einem Land vor unserer Zeit, Feivel, Anastasia, Titan AE, Charlie: Die Don Bluth Filme

Kennt noch jemand die Zeichentrickfilme von Don Bluth? Bluth hatte eine Reihe von erfolgreichen Titeln, mit denen er sich abseits von Megakonzern Disney beweisen konnte und indirekt dazu beitrug, DreamWorks Animation entstehen zu lassen.

Die wichtigsten Titel:

Feivel der Mauswanderer dreht sich um einen Mauswanderer aus der Ukraine, der in die USA einwandert und sich in 2 Kinofilmen mit Katzen herumschlagen muss.
In einem Land vor unserer Zeit ist eine 14teilige (!) Reihe rund um Dinosaurierkinder, die Abenteuer erleben. Der erste ging nur rund 70 Minuten.
Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH befasst sich mit einer tapferen kleinen Mäusefrau, die ein Heilmittel für ein Kind suchen muss.
Charlie - Alle Hunde kommen in den Himmel erzählt die Geschichte eines Hundes, der stirbt und aus dem Himmel flieht. Der Film ist für sein New Orleans Flair bekannt.
In Rock-a-Doodle wird ein Hahn von seinem Hof verjagt, weil man ihn für einen Schwindler hält (er gab an, nur wegen ihm gehe die Sonne täglich auf).
97 war er bei dem extra gegründeten Fox Animation und schuf Anastasia über den russischen Zarenhof, bevor er mit dem Science-Fiction Actionfilm Titan AE einen gewaltigen Flop hinlegte und aufhören musste.

Dt Feivel Trailer
Dt. Dino Trailer
Rock a Doodle Trailer
Charlie alle Hunde Trailer
Anastrailer
Brisby Trailer

Die Mäusegeschichten um Brisby und Feivel sind, sofern ich mich recht erinnern mag, neben einigem Knuddelkram alle überraschend finster und ernst, und auch die Gaunergeschichte Charlie ist kein Paradekinderfilm. Dafür ists In einem Land vor unserer Zeit, der für dinoverrückte Kinder natürlich das Bestmögliche bis zu dem für ältere gedachten Jurassic Park darstellte. Ich hab aber glaube ich maximal 2-3 Teile gesehen.
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 466

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Dezember 2017, 22:26

Feivel hab ich den zweiten als Kind gesehen und geliebt. In einem Land vor unserer Zeit den ersten (und glaub ich einzig wichtigen) ebenfalls. Anastasia war auch recht ordentlich. Brisby dürfte sehr gut gut, den möcht ich demnächst mal nachholen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 17 573

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Dezember 2017, 22:44

Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH ist meiner Meinung nach Bluths bester. Gefolgt von Feivel und In einem Land.
Der Rest ist ok. Von den Dinofilmen habe ich geschätzt maximal die ersten 3 gesehen.
Mannys aktuelle Serien: Ronja Räubertochter, Ray Donovan, The Good Doctor, American Horror Story, Black Lightning & The Walking Dead

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 111

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Dezember 2017, 23:44

Feivel, Anastasia, In einem Land vor unserer Zeit und Titan AE ftw!

Titan AE war überraschend erwachsen für einen Animationsfilm (dachte ich schon damals) und der Soundtrack erst, Anastasie führte mich in diese Geschichte und die russiche Revolution ein (Anastasia ist übrigens gefunden worden) und Feivel war einfach ein Kindheitsfilm.

Die Zeichnungen waren auch immer halbwegs realistisch und haben mich auch deßhalb begeistert. Diese Szene sieht toll aus und steht aktuellen in nichts nach. Ich finde die klassischen Zeichnungen sogar viel schöner. Insgesamt konnte man sich immer vorstellen solche Szenen auch in Realfilmen zu sehen. Kinder wurden hier auch ein wenig erwachsener behandelt als von Disney und das hat mich ebenfalls angesprochen.

Auch das Casting: Titan AE - Matt Damin, Drew Barrymore, Bill Pullman und Anastasia - Meg Ryan und John Cusack. Das waren zu ihrer Zeit Kaliber und das in Kokurrenzprodukten zu Disney.


Titan A.E. Trailer

Jay was du hochlädst sind alles keine Trailer... :rolleyes:


Die Zugszene in Anastasie blieb mir noch immer als eine der besten Actionszenen in einem Animationsfilm für Kinder in Erinnerung.


In einem Land vor unserer Zeit ist natürlich auch super, ganz vergessen. ^^
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (12. Dezember 2017, 00:00)


Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 371

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Dezember 2017, 07:42

"In einem Land..." war DER Film meiner Kindheit. Locker 20 mal gesehen damals. Pfeif auf Bambi oder Mufasa, der Tod von Littlefoots Mutter ist noch immer der traurigste Zeichentrick Tod.
Die Fortsetzungen sind übrigens nicht mehr von Don Bluth sondern alles ziemlich billige und schlechte direct-to-video Veröffentlichungen.
Mrs. Brisby und Feivel waren ebenfalls spitze. Muss ich mal wieder schauen. Die waren in der Tat ungewöhnlich erwachsen und wenig knuffig für so große Animationsfilme.

Charlie, Anastasia und Rock a Doodle hab ich nie gesehen. Lohnen die sich ähnlich?

Titan AE fand ich damals ganz gut. Keine Ahnung wie das heute aussehen würde. Jedenfalls hatte der einen für die damalige Zeit ziemlich modern-rockigen Soundtrack.
Allen voran der Gassenhauer Over my Head von "Lit". Deren damaliges Top Album "A Place in the Sun" hab ich rauf und runter gehört.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 263

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:18

In einem Land vor unserer Zeit mochte ich als Kind, Feivel hab ich geliebt. :love: Den Mauswanderer gibt es grad sogar bei Prime.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen