Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 841

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:33

Pennyworth: Batman Prequelserie vom Gotham-Macher

Wie der Titel "Pennyworth" schon ahnen lässt, wird es in dieser Serie um den Butler von Bruce Wayne - Alfred Pennyworth - gehen. Der ehemalige britische SAS (Special Air Service) Soldat arbeitet hier mit Thomas Wayne (Vater von Bruce) zusammen. Spielt im 60er Jahre London.

Die Produktion soll Ende des Jahres starten - für eine Ausstrahlung nächstes Jahr auf dem US-Sender Epix. Bruno Heller und Danny Cannon sind Serienschöpfer und ausführende Produzenten. Cannon wird Regie beim Piloten führen.

Quelle: Deadline.



Ein Prequel zum Batman-Butler? Endlich oder "bloß nicht noch ein Prequel"?
It's good to be back!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (16. Mai 2018, 20:40)


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:39

Nein.
¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:49

Pffft :rolleyes: :facepalm:

EDIT: Was kommt dann danach? Jimmy Olsens erstes Highschool Jahr? Lois Lanes Mom als junge Feministin? Hal Jordans Dad bei der Airforce?
HAKAI!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Vinicius« (16. Mai 2018, 20:57)


Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 256

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:07

Lando Spinoff-Film, Alfred Spinoff-Serie...ist heut der 1. April? :plemplem:
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 473

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:08

:facepalm: :facepalm: :facepalm:

Also wenn schon eine Serie im Batversum, in der Batman kaum oder gar nicht vorkommt, dann bitte eine Batgirl Serie.
Mannys aktuelle Serien: Sharp Objects, The Deuce, American Horror Story, Black Lightning, Der ultimative Spiderman, The Walking Dead, My Little Pony & Ballers

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 285

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:09

Ja, ein Prequel zum Prequel und die Väter und Mütter berühmter Batman Schurken geben sich aber sowas von sicher die Ehre. :facepalm:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Remix

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 589

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:08

Ich geh das Ganze mal ein wenig optimistischer an.
Egal, ob die alten Burton-Filme, die Nolan-Reihe oder die Gotham-Serie - Alfred war stets einer meiner Lieblinge.
Ich mag den Charakter einfach, insbesondere aber auch aufgrund der Interaktionen mit Bruce Wayne. Die fallen hier ja leider weg. Dennoch kann ich mir auch das Zusammenspiel zwischen Thomas Wayne und dem etwas Jüngeren Alfred gut vorstellen.

Es sollte halt mit anständiger Story gefüllt sein.
Ich warte mal auf die ersten Infos und Bilder, den Kopf schüttel ich aber noch nicht.

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 981

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Mai 2018, 23:28

nur wenn Pennyworth von Melissa McCarthy gespielt wird.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Mai 2018, 00:18

nur wenn Pennyworth von Melissa McCarthy gespielt wird.

Genau, machen wir die Katastrophe perfekt! :thumbsup:
¯\_(ツ)_/¯

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 260

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Mai 2018, 00:56

Wir sehen also die Abenteuer eines Ex-Soldaten in den Sechziger Jahren... der später, später, viel später mal Batmans Butler wird. Und? Was hat die Serie dann noch mit Batman zu tun? Im Grunde nichts. Wird also meiner Meinung nach eher was James Bondiges, oder so. Als DC Fan fühle ich mich jetzt erstmal nicht animiert die Serie zu sehen, ANDERERSEITS wird die Serie vom Mentalist und Gotham Macher kreiert. Das lässt mich ja irgendwie hoffen, dass das was cooles werden könnte.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

VoiVoD

Trollhunter

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 21. Mai 2014

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Mai 2018, 04:29

Wir sehen also die Abenteuer eines Ex-Soldaten in den Sechziger Jahren... der später, später, viel später mal Batmans Butler wird. Und?
Also ein Wildgänse-Neben-Prel.

Wer könnte später Alfred sein?

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 252

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:27

Alfred war und ist immer noch ein sehr vielschichtiger Charakter. Allein schon die zwiespältige Beziehung zu seiner Tochter, die Aufopferung für die Familie Wayne, durch die seine eigene leidet und vieles mehr. Da kann man was draus machen - aber muss das sein? Ich warte mal ab, wie die ersten bewegten Bilder sind und werde sicher mal den Piloten sichten...
FÜR DARKSEID

nachoz

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:39

Kann ja sein das Pennyworth bisl interessant und sympathisch ist. Dennoch völlig uninteressant.
Ich hätte lieber eine CW Batman Serie. Gerne minimal düsterer als Flash aber im selben Universum.

Da ist dann sogar etwas Klamauk a la´Schuhmacher Batman auszuhalten :thumbsup:

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 260

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:08

@Nachoz

Eine Batman Serie? Ja, bitte! Aber nicht im Arrow-Clowns-Universum auf CW! Bitte nicht! Die schaffen es sogar aus einer Serie mit guter erster Staffel nach Übernahme den gleichen Schmalz zu produzieren wie in den anderen Superheldenserien. Nö, bitte nicht CW wenn es eine ernstzunehmende Serie werden soll.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 929

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:08

Ich wäre für eine Krankenhausserie in welcher man einen jungen Doktor Thomas Wayne bei der Arbeit begleitet.
Gerne auch im Pseudo-Doku Style ala The Office :top:
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

nachoz

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:13

@Anderson: Och, wieso denn nicht? :)
Klar, mir wäre eine ernstzunehmende Batman-Serie auch lieber. Aber das CW Universum ist so wunderbar comichaft und überzeichnet. Ich würde da wirklich gerne die JLA zusammen finden sehen :)
Eine Batman-Serie im Daredevil Style kann ja trotzdem irgendwann kommen.

Aber so ein Grumpy Cat Batman, zusammen mit Flash, Superman, Supergirl usw. wäre einach herrlich :D

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 36 528

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:36

Gotham war schon ein bisl haarsträubend, weil Batman als Kind... aber eine Batman Serie komplett ohne Batman?
Freue mich auf: Aufbruch zum Mond, Operation Overlord, Suspiria, Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Avatar 4

Aktuelle Serien: The Walking Dead, Spuk in Hill House, South Park

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:53

Ich hätte gerne ein Spin-Off zu Commissioner Gordons Katze, falls er eine hat. Alternativ ein Prequel zu seinem Schnauzbart.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 841

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Oktober 2018, 21:40

News
Jack Bannon ist Alfred und Ben Aldridge ist Thomas Wayne. Quelle: Deadline.
It's good to be back!

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Oktober 2018, 05:29

Jack Bannon "kenne" ich aus" Der junge Inspektor Morse" aber Ben Aldrige sagt mir erst einmal nichts.
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen