Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 643

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

21

Montag, 11. Februar 2019, 16:05

Das sieht vom ersten bis zum letzten Frame nach Müll aus.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 601

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

22

Montag, 11. Februar 2019, 16:31

Sieht aus, als hätte Guy Ritchie hier den nächsten Volltreffer nach King Arthur schon sicher.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Shins

Super Moderator

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD im BG KultKino Lippstadt! Außerdem: Captain Marvel, Avengers: Endgame, Toy Story 4, Brightburn, Wir

  • Nachricht senden

23

Montag, 11. Februar 2019, 16:44

So jedenfalls kann das Disney nicht ernst meinen.

Wenn man überlegt, wie wenig wir vom Dschinni bisher in Aktion gesehen haben, scheint Disney zu wissen, dass da Murks fabriziert wurde...
###############

Erlebt gemeinsam mit Jay, Joel und mir Klassiker im Kino!
Bereitsgesehen präsentiert das KultKino Lippstadt

Nächste Termine:
7.4.: Spiel mir das Lied vom Tod
5.5.: The Dark Knight
2.6.: Casablanca
7.7.: Der weiße Hai


Karten gibt es: HIER

Driver

vs. the World

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2014

Freue mich auf: den nächsten Kinobesuch ;-)

  • Nachricht senden

24

Montag, 11. Februar 2019, 16:48

Ich weiss auch nicht irre ich mich oder liefert Guy Ritchie nur noch Mainstreamgrütze ab? Das ist einer meiner Lieblingsregisseure und irgendwie hat sich das mit der Zeit leider gewandelt.

"I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."


Shins

Super Moderator

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD im BG KultKino Lippstadt! Außerdem: Captain Marvel, Avengers: Endgame, Toy Story 4, Brightburn, Wir

  • Nachricht senden

25

Montag, 11. Februar 2019, 16:49

Generell ist ja nichts falsch daran, dass er nun größere Mainstreamfilme macht. Aber er kann es scheinbar nicht... Wobei ich ja seinen Agentenfilm ganz cool fand.
###############

Erlebt gemeinsam mit Jay, Joel und mir Klassiker im Kino!
Bereitsgesehen präsentiert das KultKino Lippstadt

Nächste Termine:
7.4.: Spiel mir das Lied vom Tod
5.5.: The Dark Knight
2.6.: Casablanca
7.7.: Der weiße Hai


Karten gibt es: HIER

Driver

vs. the World

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2014

Freue mich auf: den nächsten Kinobesuch ;-)

  • Nachricht senden

26

Montag, 11. Februar 2019, 16:54

Generell ist ja nichts falsch daran, dass er nun größere Mainstreamfilme macht. Aber er kann es scheinbar nicht... Wobei ich ja seinen Agentenfilm ganz cool fand.
Ja grundsätzlich spricht da nichts dagegen ich wollte damit nur unterstreichen das Mainstream zu Ihm nicht passt. Er ist ein guter Regisseur aber ich glaube bei zu viel Budget funken Ihm zu viele Leute dazwischen oder er verliert das große Ganze aus den Augen.

In seinen kleinsten Projekten war er immer noch am besten.

"I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."


Shins

Super Moderator

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD im BG KultKino Lippstadt! Außerdem: Captain Marvel, Avengers: Endgame, Toy Story 4, Brightburn, Wir

  • Nachricht senden

27

Montag, 11. Februar 2019, 17:00

Jupp, da gebe ich dir Recht.
###############

Erlebt gemeinsam mit Jay, Joel und mir Klassiker im Kino!
Bereitsgesehen präsentiert das KultKino Lippstadt

Nächste Termine:
7.4.: Spiel mir das Lied vom Tod
5.5.: The Dark Knight
2.6.: Casablanca
7.7.: Der weiße Hai


Karten gibt es: HIER

Beiträge: 9 170

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

28

Montag, 11. Februar 2019, 17:13

Grundgütiger!
Dass es mit der aktuellen Effektqualität den Anschein erweckt, hier könnte Will Smiths Gesicht durch eine Face App mit rudimentären FX auf diesen Dschinn Körper geklatscht worden sein, lässt sich vielleicht noch mit dem Faktor Zeit(punkt) erklären. Aber es gibt so viele andere Probleme, die wenig bis gar nicht vermeidbar scheinen. Das hier wird jetzt mehr oder weniger das Design von Dschinni sein. Kleinere Details, wie Haare, Schmuck und/oder Fesseln könnten noch verändert werden, vielleicht Nuancen des Farbton. Doch die Grundidee eines fitten Dschinnis mit muskulösem Oberkörper ist wohl gesetzt. Aus einem pummeligen und in seiner Körperlichkeit immer irgendwo formbar, vage, gazeartig und nicht eindeutig definiert, wird nun das hier. Ich will ja eigentlich, dass sich Disney traut, gewisse Dinge zu ändern. Aber nicht so. Und vielleicht nicht die Grundidee des Dschinnikörpers. Und nicht in einem Film, der dennoch wie eine klare 1:1 Adaption wirkt - womit wir ein weiteres Problem hätten. Noch ein Problem: Jafars Stimme. Ist nur ein Ersteindruck durch einen Satz, aber wirkt weder eindrucksvoll noch irgendwie markant.
Die Idiotie mit dem Design der TigerLöwenhöhle habe ich ja bereits angesprochen.

Generell ist ja nichts falsch daran, dass er nun größere Mainstreamfilme macht. Aber er kann es scheinbar nicht... Wobei ich ja seinen Agentenfilm ganz cool fand.
Und "Man from UNCLE" war ja nun auch nicht der Inbegriff eines "größeren Mainstreamfilms". In Relation zu diesem hier oder "King Arthur" ist der deutlich näher an Ritchies Anfängen.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

TheReelGuy

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 035

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Godzilla: King of the Monsters, Us, Captive State, Pet Semetary, Star Wars IX

  • Nachricht senden

29

Montag, 11. Februar 2019, 17:32

Ich habe den Trailer gesehen und werde heute Nacht Albträume haben... 8|
+++ Witness Me!" +++

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

30

Montag, 11. Februar 2019, 18:04

Um Himmelswillen! I mean ...WHAT THE ACTUAL FUCK?! Das kann doch nicht deren Ernst sein??? ?( :facepalm:
HAKAI!

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 3 009

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

31

Montag, 11. Februar 2019, 18:22

allein Will Smith für die Rolle zu besetzen war ein großer Fehler.

Und Djafar sieht so dermaßen fehlbesetzt aus omg :wand:

Zumindest sah der Teppich brauchbar aus und Jasmin wirkt auch erstmal okay.

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 360

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

32

Montag, 11. Februar 2019, 18:28

Sieht aus, als hätte Guy Ritchie hier den nächsten Volltreffer nach King Arthur schon sicher.

:D :thumbsup:

Dass er überhaupt Zeit fand den hier zu drehen, wo er doch noch 5 Arthurs machen wollte. Plus Spin-offs zu Merlin, Morgana etc.

Wenns nicht schon Die Maske gegeben hätt, würd ich ja sagen, dass Jim Carrey (Prime Jim Carrey, nicht der heutige) den hätte spielen müssen. Lasst uns mal hoffen, dass der Will Smith Bodybuilder Dschinni wenigstens halbwegs verrückten Humor mitbringt und nicht bloß Augenzwinkern und Bro Sprüche.

Aber ja, das ist nicht mal das größte Problem. Der Popel-Jafar da ist womöglich die schlechteste Fehlbesetzung seit langem.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD!
Kultkino am 7.4. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 034

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Us

  • Nachricht senden

33

Montag, 11. Februar 2019, 18:29

(weil James Cameron kürzlich darüber sprach) Ich glaube so würden Filme aussehen, die von einer künstlichen Intelligenz gemacht werden. Hübsche Menschen, (vermeintlich) große Bilder, ein Superstar in populärer Rolle, sieht aber alles nur grausig künstlich, berechnet, stillos und nach vollkommen ohne Charme aus. Selbst der Burton-Dumbo, den ich von Anfang an etwas verteufelt habe, sieht bisher zigmals besser aus als das hier.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 568

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

34

Montag, 11. Februar 2019, 18:38

Leider sieht das gar nicht gut aus. Dabei hätte ich so Bock auf einen richtig aufwändigen aber klassischen Abenteuerfilm.
Einziger Pluspunkt: Die Lava-Szene erinnert mich an das Sega-Mega-Drive Game.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Driver

vs. the World

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2014

Freue mich auf: den nächsten Kinobesuch ;-)

  • Nachricht senden

35

Montag, 11. Februar 2019, 18:42

(weil James Cameron kürzlich darüber sprach) Ich glaube so würden Filme aussehen, die von einer künstlichen Intelligenz gemacht werden. Hübsche Menschen, (vermeintlich) große Bilder, ein Superstar in populärer Rolle, sieht aber alles nur grausig künstlich, berechnet, stillos und nach vollkommen ohne Charme aus. Selbst der Burton-Dumbo, den ich von Anfang an etwas verteufelt habe, sieht bisher zigmals besser aus als das hier.
Ich will ja kein Feuer entzünden aber das könnte man wahrscheinlich auch über die letzten Star Wars Episodenfilme sagen. :ugly:

"I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."


TheReelGuy

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 035

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Godzilla: King of the Monsters, Us, Captive State, Pet Semetary, Star Wars IX

  • Nachricht senden

36

Montag, 11. Februar 2019, 18:48

(weil James Cameron kürzlich darüber sprach) Ich glaube so würden Filme aussehen, die von einer künstlichen Intelligenz gemacht werden. Hübsche Menschen, (vermeintlich) große Bilder, ein Superstar in populärer Rolle, sieht aber alles nur grausig künstlich, berechnet, stillos und nach vollkommen ohne Charme aus. Selbst der Burton-Dumbo, den ich von Anfang an etwas verteufelt habe, sieht bisher zigmals besser aus als das hier.
Ich will ja kein Feuer entzünden aber das könnte man wahrscheinlich auch über die letzten Star Wars Episodenfilme sagen. :ugly:

Bei allen legitimen und hanebüchenen Kritikpunkten, kann man den Filmen nun aber wirklich nicht vorwerfen, dass sie stillos oder ohne Charme wären.

Und ihr Schlingel, haltet eure "Star Wars"-Brandreden doch bitte im entsprechenden Thread - meinem Blutdruck zuliebe. Danke :love:
+++ Witness Me!" +++

Shins

Super Moderator

Beiträge: 5 075

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD im BG KultKino Lippstadt! Außerdem: Captain Marvel, Avengers: Endgame, Toy Story 4, Brightburn, Wir

  • Nachricht senden

37

Montag, 11. Februar 2019, 18:50

Und ihr Schlingel, haltet eure "Star Wars"-Brandreden doch bitte im entsprechenden Thread - meinem Blutdruck zuliebe. Danke :love:

Der Bitte würde ich mich anschließen.
###############

Erlebt gemeinsam mit Jay, Joel und mir Klassiker im Kino!
Bereitsgesehen präsentiert das KultKino Lippstadt

Nächste Termine:
7.4.: Spiel mir das Lied vom Tod
5.5.: The Dark Knight
2.6.: Casablanca
7.7.: Der weiße Hai


Karten gibt es: HIER

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 360

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

38

Montag, 11. Februar 2019, 19:08

Wieso haben sie eigentlich nicht Terry Crews besetzt?

Der hat mehr Body als Smith, kann auch Comedy und der braucht auch noch ne große Durchbruchsrolle. Würd er verdienen.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD!
Kultkino am 7.4. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Driver

vs. the World

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2014

Freue mich auf: den nächsten Kinobesuch ;-)

  • Nachricht senden

39

Montag, 11. Februar 2019, 19:23

(weil James Cameron kürzlich darüber sprach) Ich glaube so würden Filme aussehen, die von einer künstlichen Intelligenz gemacht werden. Hübsche Menschen, (vermeintlich) große Bilder, ein Superstar in populärer Rolle, sieht aber alles nur grausig künstlich, berechnet, stillos und nach vollkommen ohne Charme aus. Selbst der Burton-Dumbo, den ich von Anfang an etwas verteufelt habe, sieht bisher zigmals besser aus als das hier.
Ich will ja kein Feuer entzünden aber das könnte man wahrscheinlich auch über die letzten Star Wars Episodenfilme sagen. :ugly:

Bei allen legitimen und hanebüchenen Kritikpunkten, kann man den Filmen nun aber wirklich nicht vorwerfen, dass sie stillos oder ohne Charme wären.

Und ihr Schlingel, haltet eure "Star Wars"-Brandreden doch bitte im entsprechenden Thread - meinem Blutdruck zuliebe. Danke :love:
Na gut öffnen wir nicht die Büchse der Pandora auch wenn ich definitiv ein paar Parallelen erkennen kann, sprich das Disney heute in manchen Bereichen nicht wissen was Sie tun und ein recht oberflächliches Konzept für ihre Marken verfolgen bei denen schwer ein größerer sinnvoller Plan zu erkennen ist.(Der Stil bzw. Charme war da weniger mit gemeint ;)) Alladin ist natürlich eine andere Baustelle deswegen belassen wir es dabei.

"I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."


Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 023

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

40

Montag, 11. Februar 2019, 19:26

Und schon war sie für eine Sekunde geöffnet. :ugly:

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen