Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 583

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 00:37

Fluch der Karibik: Disney setzt Kurs nach Reboot-Island - Update: Reihe beendet?

Niemand vom Original-Cast - inklusive Depp - wird zurück erwartet und das Deadpool Gespann Rhett Reese und Paul Wernick soll tippen. So sieht offenbar das aktuelle Gedankenspiele im Hause Disney aus, wie es mit dem Pirates Franchise weiter gehen soll bzw. könnte. Offenbar noch nicht final entschieden.
https://www.slashfilm.com/pirates-of-the…-reboot-disney/

Gute Richtung? Oder lieber alter Cast und schlicht wieder besser werden?

NEWS Update vom 25.02.2019
Und die Autoren Rhett Reese und Paul Wernick sind von Bord gesprungen. Bei Disney schwanke man nun zwischen den Wahlmöglichkeiten die Sache nun gut sein zu lassen und die Reihe zu beenden oder doch nochmals neue Autoren zu suchen.
http://www.darkhorizons.com/deadpool-scr…pirates-reboot/

Aus mit dem Fluch der Karibik oder doch weiter Segel setzen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (15. Februar 2019, 14:30)


Shins

Super Moderator

Beiträge: 5 067

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD im BG KultKino Lippstadt! Außerdem: Captain Marvel, Avengers: Endgame, Toy Story 4, Brightburn, Wir

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 01:42

Die beiden letzten Teile aus dem Kanon streichen und sich darüber freuen, die Filmgeschichte mit einer tollen Trilogie bereichert zu haben :shrug:
###############

Erlebt gemeinsam mit Jay, Joel und mir Klassiker im Kino!
Bereitsgesehen präsentiert das KultKino Lippstadt

Nächste Termine:
7.4.: Spiel mir das Lied vom Tod
5.5.: The Dark Knight
2.6.: Casablanca
7.7.: Der weiße Hai


Karten gibt es: HIER

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 560

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 06:33

Ich fand ja auch die letzten beiden Filme noch sehenswert. Wenn auch ganz klar qualitativ unter den ersten drei angesiedelt.

Jedenfalls wäre es irgendwie bescheuert, wenn jemand anderes Jack Sparrow spielen würde. Das würde man wohl automatisch als billige Kopie wahrnehmen. Die ganzen Ausdrücke, die Sprache, die Manierismen sind so sehr von Depp geprägt, das würde mit einer anderen Person nicht überzeugen.
Lieber ganz neue Figuren. Da hätte auch bei interessanten Charakteren eine Staffelübergabe bestens funktioniert. Aber mit neuen interessanten Charakteren hatten sie es in den letzten Teilen nicht so.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 17 855

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 08:08

Ich würde sagen: Fluch der Karibik begraben, neues Piraten-Franchise schaffen, sich dabei ein bisschen was von Black Sails abgucken und dem dann ein bis zwei Teelöffel FdK/ Monkeys Island Humor hinzugeben.
Mannys aktuelle Serien: Modern Family, Shameless, Star Trek: Discovery, S.W.A.T., The Good Doctor, Black Lightning & The Walking Dead

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Dune, Shazam

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 08:57

Was Manny sagt!

Wozu den Namen beibehalten, wenn es nix mit den alten Filmen zu tun hat? Jeder der den ersten Teil sieht wird den automatisch mit der "alten" Reihe vergleichen und Abstriche machen - ein 2. Teil ist dann schon fürn A...

Lieber was neues - mit etwas mehr Gewalt und schwarzem Humor - achja...is ja Disney...
Menschen sind wie Frettchen

6

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 09:30

PIRATES OF THE CARRIBEAN ist nun mal mittlerweile eine Franchise-Marke, wie die Fahrattraktion auf die, die Filme basieren, aber nicht wirklich was mit zu tun haben.
Also ist es mehr als logisch den Namen beizubehalten. Und wenn es am Ende nur A PIRATES OF THE CARRIBEAN STORY wird. ;)

Und was soll immer dieser profane Wunsch nach mehr Gewalt oder schwarzen Humor? Was bringt denn das diesen Filmen

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 031

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Us

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 09:46

Und was soll immer dieser profane Wunsch nach mehr Gewalt oder schwarzen Humor? Was bringt denn das diesen Filmen
Wo die Filme, so als Disney-Familienunterhaltung, auch schon sehr gut dabei waren was das anging.

Reboot: Kann man machen, kann man auch sein lassen. Interessiert mich auch nicht mehr oder weniger als ein sechster Teil der Reihe. Frage mich, ob Disney da vielleicht ein Shared Universe plant, wo bald auch die Atrraktionsverfilmung Jungle Cruise kommt, und irgendwann vielleicht auch mal The Haunted Mansion.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 020

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:07

Im Falle von Fluch der Karibik gibt es für mich ohnehin nur drei Teile.

Die Filme waren damals ein schönes kleines Piraten Phänomen im Abenteuerfilmbereich.

Allerdings würde ich mich sehr freuen wenn sich das Fluch der Karibik Team hinsetzen würde und ein neues Franchise im Abenteuerfilm entwickeln würde. Nur eben keine Piraten. Es gibt ja noch so viele andere myteriöse Themen auf die man zurückgreifen kann... Wenn man ohnehin eine neue Besetzung möchte, dann kann auch das setting ein anderes sein und man es dennoch als geistigen Nachfolger von Fluch der Karibik verkaufen.

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 839

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:20

Das klingt doch alles sehr gut. Bitte komplett neue Charaktere... wobei ein paar unwichtige Nebenfiguren schon Auftritte bekommen dürfen. Aber genug von den Sparrows und Turners und ihren Klonen.

Vielleicht bisschen mehr Monkey Island? Bitte? :top:
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 629

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:40

Lol nein. Fluch der Karibik war toll und dann weniger toll, aber ich freu mich das wir's hatten und gut is. Can't recreate the magic.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Der Beitrag von »McKenzie« (Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:40) wurde vom Benutzer »Clive77« gelöscht (Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:02).

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 854

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Detective Pikapool

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:16

Die beiden letzten Teile aus dem Kanon streichen und sich darüber freuen, die Filmgeschichte mit einer tollen Trilogie bereichert zu haben :shrug:

Ganz genau das :ugly:


Wenn Disney aber tatsächlich ein Reboot aus der Flasche ziehen will, dann sollten sie wirklich komplett alles neu machen.
Keine alten Figuren, keine ähnliche Geschichten. Und da die Basis eine Attraktion ist, können die eigentlich eh machen, was sie wollen.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 020

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:41

Ich warte immernoch auf die space mountain Filmreihe. Eine Jule verne Abenteuerreise von der Erde zum mond. Hach, das wäre toll. :)

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Dune, Shazam

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14:49

Und was soll immer dieser profane Wunsch nach mehr Gewalt oder schwarzen Humor? Was bringt denn das diesen Filmen
Finde ich ja sonst auch daneben - aber ich wünsche mir mal ne etwas realistischere Darstellung der Piratenzeit...sowas gab es ja im Kino schon ewig nicht...
Menschen sind wie Frettchen

TheUKfella

Reservoir Dog

Beiträge: 3 068

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Avengers 4 & The Batman (Sollte es ihn jemals geben...)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 15:02

Den ersten Film schaue ich mir heute noch sehr gerne an. Ich finde dieses Werk sollte ganz und gar unberührt bleiben. Die übrigen Filmchen können gerne aus der Chronik entfernt werden.
Ansonsten einfach irgendein anderes Piratendingens starten.
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 350

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18:50

Vielleicht bisschen mehr Monkey Island? Bitte? :top:

Murray bittet drum!

space mountain Filmreihe. Eine Jule verne Abenteuerreise von der Erde zum mond. Hach, das wäre toll. :)

Oh, das wär auch toll. Besser als die Brendan Fraser Fassung von Reise zum Mittelpunkt der Erde.

Jedenfalls wäre es irgendwie bescheuert, wenn jemand anderes Jack Sparrow spielen würde

Johnny Depp mag nicht allein Fluch der Karibik sein, dafür waren Keira Knightley, Geoffrey Rush und Orlando Bloom auch zu wichtig, aber es steht außer Frage, dass Sparrows ikonische Figur die Fluch der Karibik Filme geprägt haben. Er ist DAS Aushängeschild. Und mit dem Flashback aus 5 haben sie es quasi auch unmöglich gemacht, die Abenteuer des jungen Jack Sparrow mit nem anderen Gesicht zu inszenieren. Will Turner kann neu besetzt werden, aber Jack Sparrow nicht. Das kann nur nach hinten losgehen.

Wo die Filme, so als Disney-Familienunterhaltung, auch schon sehr gut dabei waren was das anging.

Oh ja. Einer fängt damit an, dass u.a. ein Kind gehängt wird. In einem Disney Film.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD!
Kultkino am 7.4. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 749

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:14

Die sollen sich lieber was neues einfallen lassen.

Bin zufrieden mit dem was den von Fluch der Karibik gibt, und wenn man sie ab und zu mal anschaut sind sie Unterhaltsam.
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Beiträge: 2 590

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: die Bereitsgesehen Wiedereröffnung

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:05

Uiuiui...möchte ich einen weiteren Fluch der Karibik Teil? Unbedingt. Ich bin ein großer Fan der Reihe und hatte auch mit Teil 5 richtig Spaß. Aber ich kann mir keinen FdK ohne Depp alias Jack Sparrow vorstellen. Depp ist Sparrow. Sparrow ist Fluch der Karibik. Ich nehm dann auch, wenns unbedingt sein muss, ein Reboot, eine ander Geschichte aus der FdK-Welt, aber wenn ich es mir aussuchen dürfte, dann bitte da anschließen, wo der letzte Teil aufgehört hat.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 350

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Oktober 2018, 09:32

NEWS
Drehbuchautor Stuart Beattie hat jetzt bestätigt, dass Johnny Depp raus ist.

https://www.dailymail.co.uk/news/article…-franchise.html

Überrascht mich ein wenig. Der letzte hat immer noch ne Menge Kohle gemacht.
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD!
Kultkino am 7.4. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Beiträge: 2 590

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: die Bereitsgesehen Wiedereröffnung

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:22

Wenn Tierwesen 2 gut läuft, Depp da gut ankommt, vielleicht ändert Disney seine Meinung?
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen