Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 285

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2018, 11:31

The Walking Dead: Darum geht’s im ersten Film!

Als Teil vom The Walking Dead Universe kommen ja bekanntlich auch AMC Filme. Manche verknüpft zu den Serien, manche alleinstehend. Jetzt ist klar, um was es im ersten von vielen(!) gehen soll.

Nachfolgend Spoiler! Und zwar zur aktuellen Folge der Hauptserie! Also nicht weiter lesen, wenn man es nicht wissen will. Zur Vorsicht im Spoiler alles weitere.

Spoiler Spoiler

Rick Grimes! Denn der ist gar nicht erledigt, tot und auch nicht untot. So nach seinem schicksalhaften Abflug mit einem Helikopter. Vielmehr sei er nun an einem anderen Ort auf sich gestellt und treffe dabei auf alte und neue Gesichter der Walking Dead Welt.
http://www.joblo.com/movie-news/rick-gri…es-in-the-works

Edit: Ach ja, Teil 1 einer Trilogie zu der im Spoiler genannten Figur.

Guter Beginn für die AMC Filme?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (5. November 2018, 12:02)


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2018, 13:22

Hab ich kommen sehen. Ich kenne die aktuelle Folge noch nicht aber ich habe etwas in dieser Art erwartet.

Wird wohl in den

Spoiler Spoiler

Commonwealth Arc gehen.



Darf gerne kommen. Ich habe mich noch nicht satt gesehen. Für mich sind Zombies nicht totzukriegen! :D
¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 973

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2018, 16:25

Uff. Geht das noch weiter? Jetzt auch noch mit mehreren Kinofilmen? Ich habe drei ganze Staffeln mit der Serie ausgehalten und kann mich nicht daran erinnern, mal für länger als 10 Minuten wirklich gefesselt, unterhalten oder engagiert gewesen zu sein. Von daher ist mein Augenrollen gerade ein Fall für die X-Games. Aber ich bin einfach raus. Die Serie ist nichts für mich. So geht es vermutlich vielen, die so überhaupt keinen Zugang zum MCU oder zu Superhelden im Allgemeinen finden können.

Aber da Steven Yeun ja schon den Absprung geschafft hat, warte ich noch darauf, dass Lauren Cohan erlöst wird und vielleicht mal woanders auftauchen darf. (Ihren miesen Horrorfilm mit dem Puppenjungen ignorieren wir mal.)
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 36 528

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2018, 17:01

Ich kann nur den Kopf drüber schütteln, dass die damit die aktuell Staffel spoilen -jetzt schon. Hätten sie mit der Meldung nicht noch warten können?

Und ja, ich weiß auch net, ob MEHR The Walking Dead die Lösung ist. Das müsste mal zu einem Ende finden.
Freue mich auf: Aufbruch zum Mond, Operation Overlord, Suspiria, Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Avatar 4

Aktuelle Serien: The Walking Dead, Spuk in Hill House, South Park

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2018, 17:11

@Jay @Joel
Nur weil ihr es nicht mögt, muss es nicht enden. :thumbdown: Die Comics laufen ebenfalls noch.

Und Steven Yeun hat nicht den Absprung geschafft. Seine Figur starb auch in den Comics. Das war wie die Red Wedding für GoT, das hat man einfach nicht ändern dürfen.

Und bei Lauren Cohen sollte man nicht nur den Puppenfilm ignorieren, sondern auch Mile 22 mit Wahlberg und Uwais. Der Film hatte gute Actionszenen aber die Handlung war purer Käse. :rolleyes:
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 473

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2018, 17:48

Ich kann nur den Kopf drüber schütteln, dass die damit die aktuell Staffel spoilen -jetzt schon.

Joa. Ich werde den Spoiler erst lesen, wenn die aktuelle Staffel vorbei ist.....was etwa irgendwann im Februar der Fall sein dürfte.
Mannys aktuelle Serien: Sharp Objects, The Deuce, American Horror Story, Black Lightning, Der ultimative Spiderman, The Walking Dead, My Little Pony & Ballers

Beiträge: 2 577

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: die Bereitsgesehen Wiedereröffnung

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2018, 19:45

Kinofilme oder Filme im TV? Wenn fürs Kino, dann sind die reichlich spät dran, find ich.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 285

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. November 2018, 19:51

AMC Filme. Sprich laufen im TV. Budget soll aber recht hoch sein für TV und besser als so Sachen wie damals der Film zu z.B. Prison Break.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 577

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: die Bereitsgesehen Wiedereröffnung

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. November 2018, 20:05

Ach, dann finde ich das gut. Kann man sich schön auf einen Charakter konzentrieren.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Beiträge: 8 973

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. November 2018, 23:48

@Jay @Joel
Nur weil ihr es nicht mögt, muss es nicht enden. :thumbdown: Die Comics laufen ebenfalls noch.

Vielleicht habe ich mich ja super dumm ausgedrück, aber ... ja, eigentlich steht das doch bei mir ungefähr so da auch. Für mich ist es nicht, ich brauche die Filme nicht, aber ich erkenne, dass ich nicht zur Fangruppe gehöre und kann das also nicht beurteilen. Daher der Vergleich mit dem MCU, wo es sicherlich auch zahlreiche Leute gibt, deren Augenrollen X-Games verdächtig ist, weil sie nicht verstehen können, warum man sich die drölfhundert Filme geben kann/will/muss.

Und ob Steven Yeun nun raus ist, weil sein Charakter getreu der Vorlage sterben musste oder nicht, ist für mich nicht von Belang. Erstens kenne ich die Vorlage nicht und zweitens habe ich sein Ende nicht gesehen. Aber ich weiß, dass die Serie relativ früh schon relativ "frei" sein durfte hier und da. Yeun und Cohan waren nur eben die sympathischsten Figuren/Darsteller in der Serie. Daher würde ich sie einfach gerne mal woanders sehen. Yeun hat ja einen gefeierten koreanischen Film, "Burning", der Interesse weckt. Cohan war ... "Martha". Na toll. :ugly:
(Bernthal hatte es ja noch schneller hinter sich und den sieht man ja regelmäßig woanders.)
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen