Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 399

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. November 2018, 09:58

Jack Reacher wird größer und geht in Serie

Laut Autor Lee Child ist das Film Franchise mit Tom Cruise erledigt und stattdessen arbeite man an einer Serie, die dann auf Netflix oder einem anderen Streaming Service laufen soll.

“I really enjoyed working with Cruise. He’s a really, really nice guy. We had a lot of fun,” Child told the station. But ultimately the readers are right. The size of Reacher is really, really important and it’s a big component of who he is. The idea is that when Reacher walks into a room, you’re all a little nervous just for that first minute.

And Cruise, for all his talent, didn’t have that physicality. So what I’ve decided to do is – there won’t be any more movies with Tom Cruise. Instead we’re going to take it to Netflix or something like that. Long form streaming television, with a completely new actor. And I want all those readers who were upset about Tom Cruise to help me out – participate in choosing the right actor for the TV series. We’re rebooting and starting over and we’re going to try and find the perfect guy.”
http://collider.com/jack-reacher-reboot-…ies-tom-cruise/

Zudem gebe er nun den Fans recht, die sagten Cruise sei zu klein gewesen und hätte die für Jack Reacher wichtigste Körperlichkeit nicht gehabt. Er wolle jemanden der einen Raum betrete, und direkt für Nervosität sorge.

Ich mochte Cruise. Trotz oder gar wegen seiner Statur. :shrug:

Buchkenner sind gefragt: Reacher in groß und bullig besser? Vielleicht nen Darsteller im Kopf?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

2

Donnerstag, 15. November 2018, 10:05

Ganz schön selbstbewusst sich da hinzustellen und zu behaupten, er habe entschieden, dass es im Kino mit Tom Cruise nicht weitergehen soll. Das Einspiel war dann vielleicht doch der ausschlaggebendere Punkt.
Die Besetzung der Rolle mit Tom Cruise war ja von Anfang an Diskussionspunkt, da braucht man dann auch nicht zwei Filme um das erst zu bemerken...aber auch ich fand ihn in der Rolle passend. Ja es passt nicht zur Beschreibung der Figur im Buch, aber das wird auch nicht so einfach. Gerade für eine Serie bedarf der Charakter ohnehin noch etwas mehr Tiefe als nur Aktionismus. Das könnte doch schnell ermüdend wirken in Serienform. Ja die Figur hat auch mal ihre Konflikte und Hintergründe, aber ist eben physisch und psychisch oftmals auch zu perfekt geschrieben. Das darf man gerne ändern und dann muss auch kein Dwayne Johnson die Rolle übernehmen.

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. November 2018, 10:36

ich wollte gerade schreien: gibt's doch schon! - aber das ist ja Jack Ryan - die verwechsle ich immer.

Gibt denn der Stoff genug für ne ordentliche Serie her, die aus dem Action-Einheitsbrei heraussticht?
Menschen sind wie Frettchen

Cimmerier

vs. the World

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. November 2018, 11:59

Fand Film 1 eigentlich ganz gut, auch wenn ich Tom Cruise immer noch eher als Fehlbesetzung bezeichnen würde. Wenn man denn von einer getreuen Adaption ausgeht. Film 2 fand ich hingegen ziemlich langweilig und generisch. Von der Buchreihe habe ich ein paar Bände gelesen und werde auch noch den Rest nachholen. Da geht schon ne ganze Menge und Abwechslung wird auch geboten. Meinetwegen gerne als Serie und dann auch gleich mit einem Darsteller, der der Buchvorlage gerecht wird. Wer das sein könnte? Keine Ahnung...

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 36 733

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. November 2018, 08:56

Fand Film 1 eigentlich ganz gut, auch wenn ich Tom Cruise immer noch eher als Fehlbesetzung bezeichnen würde. Wenn man denn von einer getreuen Adaption ausgeht. Film 2 fand ich hingegen ziemlich langweilig und generisch. Von der Buchreihe habe ich ein paar Bände gelesen und werde auch noch den Rest nachholen. Da geht schon ne ganze Menge und Abwechslung wird auch geboten. Meinetwegen gerne als Serie und dann auch gleich mit einem Darsteller, der der Buchvorlage gerecht wird. Wer das sein könnte? Keine Ahnung...


Bin da bei dir. Cruise entspricht halt überhaupt nicht der Beschreibung von Reacher im Buch, aber trotzdem war der erste Reacher Film ein rundum solider guter Actioner. Werner Herzog war amüsant! Vielleicht Jai Courtneys beste Rolle bisher.

Der zweite hingegen... oje, Rohrkrepierer. Schlechte, generische Story (schon im Buch), belanglose Regie, Cruise + Smulders hatten weder Chemie, noch Charisma zusammen, und kein Werner Herzog. Schade, dass sie sich nicht der Herausforderung stellen, es mit einem wesentlich besseren dritten wieder aus dem Dreck zu ziehen.

Aber ja, bei der Masse an Reacher Büchern ist eine Serie absolut brauchbar.

Wen ich mir zum Beispiel vorstellen könnte: Michael Cudlitz, der Abraham aus The Walking Dead. Das ist ein Brocken.
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 399

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Dezember 2018, 13:19

Grad nochmal den ersten Film gesehen. Mag ich. Passt, egal wie klein der Cruise ist.
Aber, war ja klar, so nach dem zweiten Teil, dass da nichts mehr kommt. Ich mein, Jack Reacher: Kein Weg zurück. Der Titel war prophetisch für Tom. Die hätten den auch Jack Reacher: Aus die Maus, das war es und Schluss damit nennen können. :shrug:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:00

The Rock oder Dave Bautista wären ideal für die Rolle.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 283

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:14

Ohne die Bücher zu kennen, fällt mir bei der Beschreibung als erstes Jason Momoa ein.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Noermel

Goodfella

Beiträge: 4 016

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:19

The Rock oder Dave Bautista wären ideal für die Rolle.


Definitiv nicht.
Es reicht schon wenn sie im Kino ihre Action Buster drehen hier brauch ich keinen von beiden.

Vor Jahren hatte wohl auch nie jemand gedacht das Ryan Phillippe mal einen richtig guten Bob Lee Swager machen würde aber er tat es.

Cruise machte einen super Jack Reacher dem ich zu jeder Zeit für voll genommen hab. Fand es sogar eher besser das er nicht soooo das Muskelpaket war das ist auch weder Bond noch John Mcclane.

Spontan fällt mir jetzt halt auch niemand passendes für die Rolle.
Jason Statham viell.
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:28

The Rock oder Dave Bautista wären ideal für die Rolle.


Definitiv nicht.
Es reicht schon wenn sie im Kino ihre Action Buster drehen hier brauch ich keinen von beiden.

Vor Jahren hatte wohl auch nie jemand gedacht das Ryan Phillippe mal einen richtig guten Bob Lee Swager machen würde aber er tat es.

Cruise machte einen super Jack Reacher dem ich zu jeder Zeit für voll genommen hab. Fand es sogar eher besser das er nicht soooo das Muskelpaket war das ist auch weder Bond noch John Mcclane.

Spontan fällt mir jetzt halt auch niemand passendes für die Rolle.
Jason Statham viell.


Dir passen also die zwei am besten passendsten Optionen nicht, aber Dir fällt keine Alternative ein, außer vielleicht einem kleinen, drahtigen Jason Stathem, wenn ein 2m+ Muskelpaket gesucht wird...Na zum Glück haben wir mal drüber gesprochen. :thumbsup:
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StuntmanMike« (9. Dezember 2018, 04:49)


Cimmerier

vs. the World

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:46

Ich fand Ryan Philippe nicht wirklich gut als Bob Lee. Nicht nur in Bezug auf die Bücher, sondern allgemein. Vom Typus fände ich Holt McCallany ganz gut, allerdings dürfte er zu alt für die Rolle sein. An sich bin ich aber offen für alles, brauche nur jemand, der einen verhärmten Militärcharakter überzeugend spielen kann. Cruise hat seinen eigenen Reacher gespielt, der war schon gut, wie er ist, aber nicht das, was ich mir beim lesen ausgemalt habe (die Physis dabei komplett ausgeblendet).

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen