Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36 733

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. November 2018, 07:07

Suicide Squad: originaler Bösewicht bestätigt

Wie wir wissen, gab es in Suicide Squad zwei Bösewichte: Enchantress und ihr seltsamer CGI-Matschbruder Incubus. Das war aber nicht immer der Fall.

Wie Regisseur David Ayer jetzt endlich bestätigt hat, war der Hauptgegner ursprünglich jemand anderes. Statt Incubus sollte Steppenwolf als Gegner auftauchen, der ja dann der Gegner im Justice League Film wurde.

Auch wären die gesichtslosen Schleimmonster anders gewesen - es wären dann dementsprechend die geflügelten Parademons gewesen, wie eben in Justice League, und die Enchantress wäre von einer der Motherboxes kontrolliert worden.

Als aber die Pläne geändert wurden, Justice League von einem Zweiteiler zu einem Einzelfilm zu machen, tauschte man die CGI Wesen kurzerhand aus.

Statt Steppenwolf wäre dann wohl Darkseid - DCs Thanos - der Hauptgegner im Justice League Film geworden.

Ob wir den noch sehen werden? Da es momentan höchste Unsicherheiten bezüglich neuer Superman, Batman und Justice League Filme gibt, würd ich nicht drauf zählen.

http://www.darkhorizons.com/steppenwolf-…-suicide-squad/
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. November 2018, 08:54

wäre sehr interessant gewesen - aber ich mag gar nicht mehr hören, was alles möglich war und geplant und dann vom Studio abgesägt wurde.

Höchste Unsicherheit würde ich nicht sagen - zumindest Cavill scheint ganz genau zu wissen, wie und ob es mit seinem Supes weiter geht. Sagen wir es lieber so: Die Gerüchte widersprechen sich wöchentlich. Offizielle Bestätigungen von Warner oder DC gab es ja bisher keine. Also zu viel Drama um nichts in meinen Augen...
Menschen sind wie Frettchen

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 710

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Detective Pikapool

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2018, 19:08

wäre sehr interessant gewesen - aber ich mag gar nicht mehr hören, was alles möglich war und geplant und dann vom Studio abgesägt wurde.


So sieht's aus. Warner hatte mit Suicide Squad eine so heißes Eisen im Feuer und diese ganzen Entscheidungen, die nach Release so langsam ans Licht gekommen sind, die dann auch andere Filme bzgl. des DCEUs betreffen, sind allesamt traurig.

Man hatte einen durchdachten Fahrplan. Man hatte eine zusammenhängende Geschichte, über all die Filme verteilt. Man hatte ein Team, das hinter all dem gestanden hat.

Aber das man sich immer und immer wieder gegen all das entschieden hat, will mir einfach nicht in den Kopf. Denn aus finanzieller Sicht kann man das nicht mehr begründen. Irgendwem scheint da was gestunken zu haben.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. November 2018, 20:35

ähhmmm ok die haben mal kurzerhand die Gegner getauscht, aber Steppenwolf hätte der "Squad" doch nicht gepackt lol wenn mal das Verhältnis sieht omg
Selbst die JL hatte gut zu knabbern an Steppenwolf, aber der Haufen? + Echse die Nix kann außer Grunzen und Schwimmen :hae:

Darkside hätte ich gerne gesehen, denke Warner wollte ihn sich für einen "Showdown" aufheben.
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. November 2018, 21:44

Ach. Etwas kreativ sein und dann kann auch das Squad es mit steppenwolf aufnehmen, das ist doch wirklich kein Problem.

Und ja, eigentlich will ich auch nicht mehr wissen, was anders gewesen wäre. Ich bekomme viel Feed aus der DC Richtung und habe bereits bei so vielen Änderungen schlechte Laune bekommen, und diese hier ist schwer. Zumindest zeigt das, weshalb beide Filme (SS & JL) an der selben eklatanten Schwäche leiden.

Nunja, ich glaube, wie brawl sagte, der Fahrplan war gut und bot genügend Abzweigungen für Solo/teamup Auskopplungen aber irgendein Idiot in zu hoher Position (oder auch ein Gremium aus Idiotie) hat es verhindert.

Ich hoffe, ab Aquaman bekommen wir das nicht mehr so serviert. Ich trauere tatsächlich dem 5 teiligen snyderplan hinterher...
Leite mich.

MysteryBob

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2018

Freue mich auf: Operation - Overlord, Phantastische Tierwesen 2, Spider-Man - A New Universe, Mortal Engines - Krieg der Städte, Glass, Alita - Battle Angel, Captain Marvel, Avengers 4, John Wick - Kapitel 3, Spider-Man - Far from Home

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. November 2018, 13:51

Ich trauere tatsächlich dem 5 teiligen snyderplan hinterher...
Dito :(
"Durch nichts lässt sich der Wachzustand verlässlich vom Schlaf unterscheiden."
-- R. Descartes

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen