Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 399

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. November 2018, 00:47

Endlich! DC packt ihren größten Helden aus...

Ja genau, ein "Blue Beetle" Film ist für das DC Extended Universe bei Warner Bros in der Mache. Endlich. Gareth Dunnet-Alcocer ("Miss Bela") tippt den Infos nach das Drehbuch für den in Deutschland früher als "Blauer Käfer" oder auch der "Azurkäfer" bekannten Helden, der zu seiner Anfangszeit in 1939 gerne Nazis verhauen hat.

Wie, den kennt ihr gar nicht? Ok, ist eigentlich auch ein Held aus Reihe 3B. So ca. Aber da stand ja Marvels "Iron Man" auch früher rum. Und nun ist der dank dem MCU Güteklasse A. "Blue Beetle" ist im Comic aktuell der junge Latino-Texaner Jaime Reyes. Und genau darauf will man sich im Film auch besinnen und passend dazu besetzten.

Was kann der Käfer? Die Version des Teenagers Jaime Reyes verdankt seine Kräfte einem blauen Skarabäus mit extraterrestrischem Ursprung, der mit seiner Wirbelsäule verschmilzt. Autsch. Dadurch bekommt er Power Rangers mäßig ne schicken blaue Rüstung und erhöhte Körperpower und Ausdauer, ist kugelsicher. So das Übliche eben.
https://www.thewrap.com/jaime-reyes-blue…tino-superhero/

Wurde auch Zeit für einen Latino-Superhelden Teenager im Käfer Kostüm. Oder?
Aber ernsthaft, richtig angepackt könnte das spaßig werden.

Wer kennt den Vogel, äh, Käfer natürlich?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. November 2018, 01:48

Kenne ihn. Find ich klasse. Könnte aus rein politischen Gründen schon einen ähnlichen Effekt wie Panther erzielen. Besonders weil er eine schöne Mischung aus Ironman und Superman darstellt. Das macht ihn mit seiner Origin auch ziemlich einzigartig. Nur muss das Filmkonzept halt stimmen. Latino Super Iron Man? Sehr gerne. :thumbsup:

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 399

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. November 2018, 02:01

Genau, richtig positioniert und präsentiert könnte der super einschlagen mit seinem Helden der mal nicht so typisch das „Weißbrot“ ist. DC hatte schon bei Wonder Woman den ersten modernen Heldenfilm mit Heldin statt Held. Nun ein bisschen die Heißblütigen mit gebräuntem Teint und dunklem Lockenkopf - Moment, das bin ja ich - angesprochen. Passt. Teenager wie Spidey zudem.

Und wenn man dabei bleibt, dass Frauen Heldinnen drehen, Schwarze die schwarzen Helden... Guillermo del Toro hat doch bestimmt noch Platz und Zeit. :D

Booster Gold gehört ja auch irgendwie zum Beetle. Den bitte auch mal tatsächlich umsetzen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. November 2018, 02:21

Genau, richtig positioniert und präsentiert könnte der super einschlagen mit seinem Helden der mal nicht so typisch das „Weißbrot“ ist. DC hatte schon bei Wonder Woman den ersten modernen Heldenfilm mit Heldin statt Held. Nun ein bisschen die Heißblütigen mit gebräuntem Teint und dunklem Lockenkopf - Moment, das bin ja ich - angesprochen. Passt. Teenager wie Spidey zudem.

Und wenn man dabei bleibt, dass Frauen Heldinnen drehen, Schwarze die schwarzen Helden... Guillermo del Toro hat doch bestimmt noch Platz und Zeit. :D

Booster Gold gehört ja auch irgendwie zum Beetle. Den bitte auch mal tatsächlich umsetzen.
Oh gott, an del Toro habe ich gar nicht gedacht. Das wäre ja eine phänomenale Regie für den Beetle. Ich würde natürlich seitdem das Theme von Batman zurückgekehrt ist auch gerne wissen wie ein Burton heute im DCEU aussieht. :ugly:
Oder DCEU geht seit Gunn noch einen Schritt weiter und schnappt sich Wright. Der hätte ja schon immer gerne ein Super Insekt auf die Leinwand gebracht. Oh gott... ich glaube damit könnte man Marvel einen Tritt verpassen und seltsamerweise (obwohl ich das MCU liebe) würde ich mich darüber freuen. Ich gönne DC eine richtige Kinopräsenz.

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 17 573

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. November 2018, 07:22

Dank der Zeichentrickserie Young Justice weiß ich sogar von wem die Rede ist.

Was kann der Käfer? Die Version des Teenagers Jaime Reyes verdankt seine Kräfte einem blauen Skarabäus mit extraterrestrischem Ursprung, der mit seiner Wirbelsäule verschmilzt. Autsch. Dadurch bekommt er Power Rangers mäßig ne schicken blaue Rüstung und erhöhte Körperpower und Ausdauer, ist kugelsicher. So das Übliche eben.

Du hast da noch zwei Dinge vergessen. Zum einen kann der Blue Beatle dank Flügeln fliegen und zum anderen kann er mit seiner Rüstung alle möglichen Waffen bilden.

Ach und er kann mit seinem Skarabäus/ seiner Rüstung sprechen. So telepathisch. Und die spricht (zumindest in Young Justice) gerne von Zerstörung.

Kann mir jetzt nicht so recht vorstellen, inwieweit die Figur (charaktertiefemäßig) Potiential für mehrere Filme hat, aber einen Film mit ihm, würde ich sehr gerne sehen.
Mannys aktuelle Serien: Ronja Räubertochter, Ray Donovan, The Good Doctor, American Horror Story, Black Lightning & The Walking Dead

narn5

Elwood Blues

Beiträge: 1 450

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Freue mich auf: Preacher Staffel 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. November 2018, 12:50

War der nicht auch noch aso ne Witzige nervensäge a la Peter parker?
Dauernd Witze reisen und so?

Die mischung kann tatsächlich funktionieren...
╔╗╔═╦╗╔╦╦╗╔═╦═╗╔═╦╗╔╦═╦═╦═╗
║╚╣═║╚╣║║║║║║║║║═╣║║║═╣║║═╣
║║║║║║╠╗║╚╣║║║║║╔╣╚╝║═╣║║╔╝
╚═╩╩╩═╩═╩═╩═╩╩╝╚╝╚══╩═╩╩╩╝

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. November 2018, 14:37

Aquaman - Der Coole
Batman - Der Ernste
WW - Die beste Freundin
Flash - Der Verpeilte
Superman - Der Vernünftige
Shazam - Das Kind
...
Blue Beetle - Der jugendliche Hitzkopf

... Die weniger ernsten Charaktere im DCEU nehmen immer mehr Überhand. Vielleicht ist das der Weg den DC beschreiten möchte.
Ich glaube ich kann mir das ganz gut vorstellen, solange Bat, WW und SM weiterhin den geerdeten Teil, wie Tony und Steve im MCU, übernehmen.
:check:

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 399

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. November 2018, 16:23

Aquaman - Der Coole

DAS muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Aquaman ist cool geworden. Nach nur ca. 70 Jahren!
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. November 2018, 16:30

Aquaman - Der Coole

DAS muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Aquaman ist cool geworden. Nach nur ca. 70 Jahren!
Das kann auch nur ein Momoa schaffen. :D

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 369

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. November 2018, 23:25

DAS muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Aquaman ist cool geworden. Nach nur ca. 70 Jahren!

Na na. Als ich den in den 90ern kennengelernt habe, war der auch schon cool. Der war nur zwischendurch mal trendig-uncool.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 347

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. Dezember 2018, 01:16

Keine Ahnung, was die Figur betrifft. Aber gerade so Underdogs sind für ne Überraschung gut
Denen es gut geht, ginge es besser, ginge es denen besser, denen es weniger gut geht. Was aber nicht geht, ohne dass es denen weniger gut geht, denen es gut geht. Darum geht aus denen nicht besser, denen es nicht gut geht. Und darum geht es auch denen nicht besser, denen es gut geht (freie Übersetzung nach Mani Matter).

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen