Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 076

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Knives Out

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. März 2019, 13:23

Denzel Washington wird Macbeth für Joel Coen

Mit Verfilmungen von unter anderem Orson Welles, Roman Polanski und Akira Kurosawa dürfte Macbeth zu einem der am prominentesten verfilmten Shakespeare-Stücke gehören. Jetzt, gar nicht so lang, nachdem das Stück mit Michael Fassbender und Marion Cotillard verfilmt wurde, wird ein neuer Macbeth-Film angekündigt, bei dem sich nun niemand geringeres als Denzel Washington in Verhandlungen für die Hauptrolle befindet, während Frances McDormand die Rolle der Lady Macbeth übernehmen soll. Joel Coen, seinerseits einer der Coen-Brüder, soll Regie führen, basierend auf der von ihm verfassten Adaption. Was komisch ist, denn Joel Coen hat noch nie einen Film ohne seinen Bruder Ethan gemacht. Auch wenn in der ersten Hälfte ihrer Karriere immer Joel als Regisseur und Ethan als Produzent gelistet war (was allerdings an Regelungen der Regie-Gilde lag und nicht an tatsächlicher unterschiedlicher Arbeit), wäre das der erste Film, den ein Coen-Bruder unabhängig vom anderen machen würde. Das derzeit heißeste Filmstudio A24 (Lady Bird, First Reformed, Hereditary) soll den Film weltweit vertreiben.

quelle
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen