Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 074

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Mai 2019, 21:40

Nova (Marvel) Solo Film in früher Entwicklung

Gerüchten zufolge ist ein Film zur Marvel Figur Nova in Entwicklung.
Die Seite, die davon berichtet, bezieht sich auf eine Quelle, die in der Vergangenheit zu 100% richtig lag.
Es könne noch Jahre dauern, aber ein Film wäre definitiv auf dem Weg.

Quelle: mcucosmic.com

Zur Figur:
Als der letzte Überlebende des Nova Corps, Rhomann Dey im sterben liegt, wählt er den High School Schüler Richard Rider aus, um ihn zu ersetzen. Er bekommt die Uniform und die Kräfte ohne Instruktionen, wie sie zu gebrauchen sind. Er nennt sich selbst Nova und bekämpft fortan Bösewichte.
Nova kann fliegen, ist übermenschlich stark und schnell, ist ein Nahkampfexperte, kann die Gravitation beeinflussen und Würmlöcher öffnen. Außerdem ist er zur Zeit im Besitz von Xandars (das ist die Heimatwelt des Nova Corps) Worldmind, die ihm nahezu unbegrenzte Kontrolle über die Nova Force gibt, wodurch er Energie projezieren wie absorbieren kann.

Es gibt noch eine zweite Variante: Sam Alexander ist 15 Jahre alt. Sein Vater ist Hausmeister an seiner Schule, oft betrunken und erzählt gerne von seinem vermeintlichen Leben als Nova Centurion. Als er eines Tages nach Hause kommt und sein Vater verschwunden ist, verletzt er sich aus versehen selbst und erwacht im Krankenhaus. Dort eröffnen ihm Rocket und Gamora, dass sein Vater wirklich im Nova Corps war. Durch den Helm seines Vaters bekommt er seine Kräfte. Er kann fliegen, hat übermenschliche Kraft, kann Energie projezieren, beherrscht Telekinese, kann unter Wasser atmen, im All überleben und jede Sprache verstehen.

Quelle: Wikipedie (hier und hier)
Sollte ich da was falsch übersetzt/ interpretiert haben, mögen die Comic-Kenner mich verbessern.


Interesse geweckt? Oder "Boah, nee, nicht noch ein Marvel Film"? Oder irgendwas dazwischen?
Mannys aktuelle Serien: Marvels Runaways, Game of Thrones, Lost, Cloak & Dagger & S.W.A.T.

Marv

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Freue mich auf: Avengers 4, Captain Marvel, Spider-Man: Far From Home

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Mai 2019, 22:13

Klingt so kurz zusammengefasst ja leider ein wenig wie Captain Marvel in männlich, aber als alteingesessener Comicleser kann ich nur sagen dass vor allem Richard Rider eine sehr interessante Figur ist. Ich für meinen Teil würde mich drauf freuen.
2018:
Justice League: 6/10 | Black Panther: 7.5/10 | A Quiet Place: 7/10 | Avengers: Infinity War: 9.5/10 | Deadpool 2: 8/10 | Solo: 6/10 | Ant-Man and the Wasp: 7.5/10 | The Incredibles 2: 7/10 | Venom: 7/10 | Bohemian Rhapsody: 8/10
2019:
Spider-Man: Into the Spider-Verse: 9,5/10 | Glass: 6.5/10 | Mary Poppins' Rückkehr: 6/10 | Captain Marvel: 7.5/10 | Battle Angel Alita: 7.5/10 | Hellboy: Call of Darkness 6/10 | Avengers: Endgame: 9.5/10

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 815

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Mai 2019, 00:53

Her damit klingt besser als Captain Marvel :!:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

punti76

<3 Twilight

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Mai 2019, 07:01

Klingt sehr vielversprechend! Nur her damit! :D

Beiträge: 2 441

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Mai 2019, 08:27

Ein interessanter Ansatz Nova einzuführen wäre (IW Spoiler)

Spoiler Spoiler

dass man die Eroberung Xanders durch Thanos in den ersten Minuten zeigt und so seine Origin erklärt.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Bereitsgesehen.de Discord Server

BG Spieleabend

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 214

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Mai 2019, 11:31

Den Nova Corp Krieg zu sehen wäre gar nicht Mal schlecht. Ich könnte sowohl mit Raider als auch mit Alexander leben. Ich glaube aber das die Alexander Origin interessanter ist.

Naja, warten wir den Far from Home Abspann ab. Wenn Marvel aber konsequent bleibt und sagt das dieser noch zu Phase 3 gehört, dann dürfte dort nix kommen...

7

Donnerstag, 9. Mai 2019, 11:32

Wieso? Die Phasen haben doch schon immer auf sich gegenseitig weiterverwiesen.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 819

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Mai 2019, 11:36

Die Origin klingt auch nach Green Lantern irgendwie.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 214

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:15

Wieso? Die Phasen haben doch schon immer auf sich gegenseitig weiterverwiesen.
Weil man nach Endgame keine Szene gebracht hat, weil es den Abschluss einer Phase und das Ende der Infinity Saga darstellen soll. Jetzt hat man sich dazu entschieden das Spiderman auch noch zu Phase 3 gehört und dieser bildet also quasi den Epilog. Wenn man schon im letzten Kapitel nix anteased, warum sollte man es dann im Epilog? :shrug:

Aber ja, ich glaube ehrlichgesagt auch das wir in Spiderman zwei Abspannszenen bekommen, die entweder auf ein Spiderman Sequel hindeuten oder einen Gag reinbringen. Ich glaube nicht das wir die nächste große Gefahr oder einen neuen Held angeteased bekommen.

10

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:19

Ich glaube auch, dass es hier auf jedenfall etwas geben wird nach dem Abspann. Auch wenn der Film vielleicht auch als Epilog dient, aber geschlossen wird das Buch ja eigentlich mit AVENGERS: ENDGAME.

Cimmerier

of the Dead

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:22

War nicht die Rede, dass Far From Home den Abschluss der 3. Phase darstellen soll?

12

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:24

Ja genau, aber das Buch zuschlagen scheint wie gesagt bei AVENGERS: ENDGAME schon geschehen zu sein.

Cimmerier

of the Dead

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:27

Ach so, du hattest dich auf Post-Credit-Szenen bezogen?

14

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:30

Genau.
Sorry, falls das nicht ganz klar wurde.

Cimmerier

of the Dead

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:35

War mir einfach nicht so richtig aufgefallen. Ich könnte mir vorstellen, dass sogar Spider-Man eine entsprechende Szene bieten wird.

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 074

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Mai 2019, 13:34

Die Origin klingt auch nach Green Lantern irgendwie.

War auch mein Gedanke. Ich war dann aber zu faul, zu recherchieren, wer's zuerst gebracht hat.
Mannys aktuelle Serien: Marvels Runaways, Game of Thrones, Lost, Cloak & Dagger & S.W.A.T.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 214

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Mai 2019, 17:28

Ich hasse auch so simple Origins nach dem Motto: Person findet zufällig mächtiges Objekt und hat dann plötzlich Kräfte.

Die Maske, Raimi Venom, Green lantern... das gab's schon zu oft und macht die Superkraft auch irgendwo austauschbar.

Eine Kleinigkeit die mich rüblickend bei Iron man auch immer störte war, das Rhodes und pepper auch problemlos nach kurzer Eingewöhnung mit den Anzügen parat kommen. Wäre es nicht Toni stark, der die Anzüge entwickelt und am besten weiß wie man mit dieser "Prothese" umgeht, wäre auch Iron man komplett austauschbar. Das er für alle anderen Avengers nicht auch solche Anzüge baut... Naja, lassen wir das. :nedu:

Beiträge: 9 220

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Mai 2019, 19:13

Wäre es nicht Toni stark, der die Anzüge entwickelt und am besten weiß wie man mit dieser "Prothese" umgeht, wäre auch Iron man komplett austauschbar.

Ja, aber deshalb (Endgame Spoiler folgen)

Spoiler Spoiler

... ist "Iron Man 3" ja auch so wichtig, da es Tonys Selbstverständnis als Iron Man herausstellt, dass er auch bzw. in erster Linie ohne Anzug Iron Man ist, da er gewisse Dinge tut, einen Einsatz zeigt, Ziele verfolgt, die ihn besonders machen. Und das wurde ja auch so halbwegs am Ende von "Endgame" aufgegriffen, wenn er den Iron-Gauntlet an sich nimmt. Es ist nicht der allerkomplexeste Charakterbogen, aber das "Ich bin Iron Man" am Ende des ersten IM Films, hin zu IM3 und dann Tonys Ende in "Endgame" - das ist schon recht rund und greift eben auch auf, dass "Iron Man"-sein mehr ist, als den Anzug zu tragen.

Ich btw. dass man das bei Marvel geschnallt hat und auch auf Cap anwendet, denn Captain America ist nicht der Träger des Schilds, sondern ist mit höheren Fähigkeiten/Idealen verknüpft.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 680

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. Mai 2019, 22:08

Schön geschrieben.

Hier übrigens meine Stimme für ein möglichst authentische Umsetzung des Nova Kostüms :ugly:
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen SPIEL MIR DAS LIED VOM DARK KNIGHT
Kultkino am 5.5. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 214

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Mai 2019, 17:20

Heute irgendwo gelesen, das Richard Rider bereits für IW und EG angedacht war. Zumindest in einer frühen Drehbuchfassung, in der Nova mehr oder weniger den letzten Part von Cap Marvel in EG übernimmt. Man hätte ihn als letzten überlebenden der Nova Force nach dem Angriff auf Xandar eingeführt und in EG auftreten lassen. Vielleicht sehen wir das ja in einem Rückblick. ^^

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen