Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. September 2008, 18:49

Glass (Unbreakable 2) ~ Shyamalan, Willis

http://img395.imageshack.us/img395/3151/unbreakableeq6.jpg[/align]

Regisseur Shyamalan wollte seinerzeit aus seinem Film "Unbreakable" mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson eine Trilogie machen und den zweiten Teil sogar recht zügig hinterher schieben.
Da der Film aber nicht sonderlich gut ankam, widmete er sich lieber anderen Projekten.

In einem Interview äußerte er sich jetzt wie folgt:

"Ich glaube an den Film und liebe ihn. Ich hätte schon längst mit dem zweiten anfangen sollen. Ich habe viel darüber nachgedacht und es würde mich wundern, wenn es jetzt zu spät dafür sei. Ich werde darauf zurückkommen."

Auch Samuel L. Jackson wäre nicht abgeneigt.

Quelle: MTV

UPDATE
shya: "I want to write it right now, but I want to write it for the right reasons. I want a story to pop into my head that is organic and expressive of who I am. You know, these are all kind of journals of where I am emotionally, so it's kind of hard. I'm kind of trying to go back to the journal that existed in 1999 for me. But I know me: As soon as I give up on it is when the idea will come to me." - aintitcool.com

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. September 2008, 18:58

Hat mir sehr sehr gut gefallen der Film, was aber denke ich vorallem an Bruce Willis und dem geschickten Einsatz der verschiedenen Farben lag. Der Film hat echt einen unverkennbaren, geilen Stil. Würde mich über nen 2ten Teil sehr freuen.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Master Chief

unregistriert

3

Dienstag, 23. September 2008, 19:34

Der Film war in allen Belangen klasse:
Tolle Regie, toller Soundtrack, tolle Hauptdarsteller und eine wirklich innovative Geschichte, deren Ende entgegen vieler Meinungen überhaupt nicht aufgesetzt wirkte!
Die Fortsetzung kann gerne kommen :super:

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.

Beiträge: 2 091

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. September 2008, 19:35

Kann mich an den kaum erinnern. Deshalb ist mir das eigentlich egal ob da was kommt oder net.

Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 156

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. September 2008, 19:38

Ich persönlich habe den auch nicht als allzu gut in Erinnerung. Brauch ich also nun wirklich nicht...
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)
[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

JosephWilliam

<3 Twilight

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 28. August 2008

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. September 2008, 19:48

Halte diesen Shyamalan für völlig überbewertet - alle seine Filme, wenn man mal von SIXTH SENSE absieht, waren doch nur durchschnittlich und zum einmal anschauen gut.

Ich brauch kein UNBREAKABLE 2 - und auch keinen 3.

Shyamalan soll was neues machen - und diesmal kein Gedöns a la HAPPENING. :ugly:

Darkfine

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. September 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. September 2008, 20:23

denk auch das ich mir nen 2 Teil nicht antun würde.Fand den ersten schon grotten schlecht.Hab ihn mir nur noch weiter dann angeschaut weil ich Bruce Willis so gerne sehe.... :ugly:

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. September 2008, 20:55

Wie geil wäre das denn? :) Auf eine Fortsetzung warte ich schon seit zum ersten Mal von der Trilogie die Rede war. Hoffentlich macht er sie wirklich irgendwann noch. :)
"Ich habe selten einen Film gesehen, der so konsequent auf alles scheißt, was einen Film langweilig macht."

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 10. März 2007

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. September 2008, 21:10

Teil 1 fand ich relativ gut. Wenn Willis dabei ist bin ich auch dabei.^^

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. September 2008, 22:57

Vermutlich ist jetzt keiner überrascht, aber ich wäre natürlich begeistert. ;)

Jackson und Willis sind ein gutes Team, die Story zum Original war innovativ und klasse - warum also nicht?

Schlumpfmaster

<3 Twilight

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. September 2008, 23:12

Ich liebe Unbreakable!

Einen zweiten Teil würde ich mir antun, denn auch ich denke es würde gut passen...

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 794

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. September 2008, 23:15

Unbreakable ist ein super Film.

gerne wieder.
2017:
Es: 6/10
What Happened to Monday? -/10
Mord im Orient-Express: -/10
Justice League(2D): -/10
StarWars (2D): -/10

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. September 2008, 23:17

ne soll er lassen, das is der einzige gute film von dem ... wär zum kotzen wenn er den ersten jetzt noch beschmutzen würde mit nem zweiten teil ...
i'd buy that for a dollar

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 277

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. September 2008, 09:52

Ich fand unbreakable ja auch sehr gut, kann mir aber nicht vorstellen, wie ein 2. Teil aussehen soll.

Ich würde auch Willis und Jackson wenn dann gerne, aber irgendwo wäre es doch auch blöd, wenn der Held wieder den gleichen Kontrahenten hätte.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. September 2008, 10:06

Ich mag Unbreakable ja wirklich gerne, aber auf ein Sequel kann und würde ich gerne verzichten. Anscheinend ist Shyamalan nicht sonderlich glücklich mit seinen letzten Filmen und sucht sein Heil in seinen anderen Werken. Ich hoffe einfach mal, dass er die Finger davon lässt und sich wenn überhaupt an andere Projekte wagt, der hat doch sicherlich noch andere Ideen im Kopf (auch wenn ich jetzt nicht gerade beeindruckt von seinen letzten Werken war).

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. September 2008, 12:21

Unbreakable war neben Sixth Sence der einzige Film des Regisseurs, den ich nicht lächerlich finde. Ich wäre gegen eine Fortsetzung.

Cassandra

Miezekatze

Beiträge: 1 455

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2007

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. September 2008, 13:29

Also ich frage mich ob man wirklich so einen zweiten Teil davon braucht. Kann mich irgendwie nicht mehr ganz genau an ihn erinnern, aber wurde da nicht schon alles erzählt.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 277

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. September 2008, 15:16

Jain. Man könnte die Geschichte generell schon noch weiterspinnen.
Allerdings hab ich meine Bedenken, dass Shyamalan da was gescheites draus macht.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 283

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Oktober 2008, 13:46

Bump.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 277

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Oktober 2008, 14:39

Das heißt dann wohl soviel wie: Wenn er nen Geistesblitz hat, kommt da vielleicht mal ein 2. Teil und wenn nicht, dann nicht.

Dann ist das ganze ja erstmal nicht mehr als warme Luft.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen