Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

WingedDevil

of The Doctor

Beiträge: 4 587

Registrierungsdatum: 24. September 2005

Freue mich auf: Marvel, Marvel und Marvel.. DC? Don't Care!

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 6. März 2013, 21:13

Buffy als Fortsetzungcomic war ganz ok. Akte X, hmmmmmm, muss nicht sein, ist doch sws abgeschlossen.
"Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!"

- Bill Cipher

Kenshii

vs. the World

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars 7

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 7. März 2013, 00:02

Irgendwie hasse ich dich Jay

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 910

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 7. März 2013, 00:05

ist doch sws abgeschlossen.


Ich habe die Serie zwar komplett auf DVD, aber dass die abgeschlossen ist muss mir entgangen sein. Das würde ja bedeuten die Serie hätte ein richtiges, vernünftiges Ende. Das wäre ja was. :D
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

WingedDevil

of The Doctor

Beiträge: 4 587

Registrierungsdatum: 24. September 2005

Freue mich auf: Marvel, Marvel und Marvel.. DC? Don't Care!

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 7. März 2013, 17:31

Dann hatte ich das irgendwie falsch in Erinnerung :ugly:
"Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!"

- Bill Cipher

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 294

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

145

Montag, 17. März 2014, 22:52

Wusstet ihr schon, dass Fox dabei ist Akte X zu restaurieren? Scheinbar laufen erste Folgen bereits auf Pro7 Maxx, und es soll später eine Blu-ray Veröffentlichung des Remasters geben.

Also wenn die alle 9 Staffeln in Widescreen Upscaled neu auflegen wär ich versucht, nochmal zuzuschlagen :love: . Die gesamte Serie habe ich auf DVD gehabt und bestimmt 3x komplett gesehen, aber gerade die ersten 5 Staffeln sahen echt arg müllig altbacken Fernseh90er aus.

Mit Bildvergleich:

http://thewertzone.blogspot.de/2014/01/t…d-makeover.html
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 112

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

146

Montag, 17. März 2014, 22:55

Das erklärt, warum mein Fernseher auf ProSiebenmaxx nicht das Format im Widescreen vergewaltigt. Danke Jay!
¯\_(ツ)_/¯

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 650

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 3. Juni 2014, 22:15

Ich habe demnächst die Möglichkeit die Serie komplett zu schauen. Bevor ich mir aber 9 Staffeln zumute, wollte ich hier mal nachfragen:

Hat die Serie einen roten Faden, der am Ende von Staffel 9 ordentlich aufgelöst wird, oder haben die einzelnen Folgen gar nichts miteinander zu tun? Ich habe die Serie bisher nicht einmal gesehen, weiß aber, daß Mulder an Aliens glaubt und dies versucht zu beweisen und Scully dem misstrauisch gegenüber steht.

Schon mal danke.

Becks

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 112

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 3. Juni 2014, 22:27

Ja, die Serie hat sogar ein paar rötliche Fäden und einen dicken roten Faden.

Spoiler Spoiler

Es gibt am Anfang den roten Faden mit Mulders Schwester und seinem Glauben an die Wahrheit die irgendwo da draußen liegt aber hauptsächlich gibt es Case of the Week Folgen. Ungefähr in der dritten oder vierten Staffel, kommen pro Staffel noch wirkliche Hauptstränge dazu die sich über die gesamte Serie ziehen und durch die gesamten 9 Staffeln gibt es den Aliens Plot.


Du schauts Akte X aber nicht wegen dem roten Faden, der hält dich zwar auf Trab aber du merkst irgendwann schon, dass es stellenweise arg gestreckt wird. Du schaust die Serie wegen den Case of the Week Folgen. Diese sind dafür aber auch ziemlich gut und ausgefallen und entstammen alle aus der Outer Limits und Millenium Zeit, wo ausgefallen und abstrus noch gelebt wurde und nicht nur Worte waren, die man einfach verwendet hat. Da gab es sehr gute Charaterfolgen, interessante Begebenheiten, die nicht immer komplett aufgelöst wurden, um es schlichtweg mystisch zu halten. Ich erinnere mich an die Folge, wo Mulder glaubt, dass schon mal gelebt hat und im Bürgerkrieg gefallen ist. Ich weiß nicht aber die Folge blieb mir bis heute im Gedächtnis, obwohl ich sie nur einmal gesehen habe. Wo er auf dem Feld steht, der Text im Hintergrund vorgelesen wird und die Musik die Stimmung rüber bringt.. Ich mag sowas und Akte X ist voll damit. Auch, der Humor ist ziemlich gut.

Die Chemie zwischen Mulder und Scully darf man auch nicht vergessen. Eines der bestfunktionierenden Serienpaare bis heute.

Insgesamt bleibt zu sagen, es gibt einen Grund warum die Serie so lange lief, warum es zwei Filme gab und warum jeder in diesem Forum einen dritten will! :ugly:
¯\_(ツ)_/¯

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 752

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 3. Juni 2014, 22:31

Wahrscheinlich antworten jetzt 5 auf einmal. Aber egal.
Die Serie besteht aus 2 Arten von Folgen. Einmal den "Monster of the Week"-Folgen. Das heißt in den Folgen gibt es ein Monster/Myterium oder was auch immer was behandelt wird und in der Folge auch abgeschlossen. Ein paar Charaktere/Kreaturen können auch in späteren Folgen nochmals auftauchen.
Die anderen Folgen folgen einem roten Faden und behandeln die Verschwörung der Regierung zur Vertuschung der Existenz von Außerirdischen. In dem Verlauf geht es um Mulders Schwester und seinen Glauben an Aliens.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 112

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 3. Juni 2014, 22:38

Die Szene die ich meinte.

The Field Where I Died
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 282

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 3. Juni 2014, 22:55

Da Woody und Revolvermann schon alles gesagt haben, hab ich eigentlich nur noch eine Frage: Wie kannst du Akte X noch nicht gesehen haben?
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 112

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 3. Juni 2014, 23:40

Da Woody und Revolvermann schon alles gesagt haben, hab ich eigentlich nur noch eine Frage: Wie kannst du Akte X noch nicht gesehen haben?

Ich wurde als Kind drauf gebracht. Wenn dir das nicht passiert, kann man es durchaus verpasst haben.
¯\_(ツ)_/¯

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 650

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 4. Juni 2014, 12:44

Danke Leute für die vielen Infos!
Das heißt jetzt für mich, daß, wenn ich aktuelle Serien abgeschlossen habe, mit Akte X beginnen werde. Das, was ihr geschildert habt klingt ja schon mal ziemlich spannend.

Da Woody und Revolvermann schon alles gesagt haben, hab ich eigentlich nur noch eine Frage: Wie kannst du Akte X noch nicht gesehen haben?

Das ist eigentlich ganz einfach zu beantworten. Zu der Zeit als Akte X im TV lief, habe ich mich für Serien überhaupt nicht interessiert - ausgenommen sind dabei aber die Sitcoms. Erst als Lost aufkam, habe ich mich für das Serien Format interessiert.

Becks

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 752

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 4. Juni 2014, 19:15

Apropos Abschluss:
Woody hat es schon angeschnitten. Erwarte da kein Super-Finale in dem alles einen Sinn ergibt. Manche Sachen werden im Verlauf der Serie abgeschlossen. Einige im Finale. Andere gar nicht oder unbefriedigend.
Auch fand ich persönlich die letzten Staffeln nicht mehr so gut. Besonders als Mulder nicht mehr so oft zu sehen war. Aber auch da gab es noch sehenswerte Folgen.
Zudem darf man nicht sehr schnell frustriert sein. Es gibt einige weniger gute Folgen und immer wieder welche, die einen aus den Socken hauen. Zudem darfst du nicht vergessen das die ersten Folgen 20 jahre als sind.
Ich will nur deine Erwartungshaltung in die richtigen Bahnen lenken. Dann bekommst du einen echten Klassiker serviert. :)
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 282

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20:23

Hört auf von der Serie zu schreiben.......sonst seh ich mich gezwungen sie mir mal wieder mit anzusehen.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 650

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 5. Juni 2014, 12:25

Erwarte da kein Super-Finale in dem alles einen Sinn ergibt. Manche Sachen werden im Verlauf der Serie abgeschlossen. Einige im Finale. Andere gar nicht oder unbefriedigend.

Klingt ja nach Lost... :bibber:

Zudem darfst du nicht vergessen das die ersten Folgen 20 jahre als sind.
Ich will nur deine Erwartungshaltung in die richtigen Bahnen lenken. Dann bekommst du einen echten Klassiker serviert. :)

Ja ja, das ist schon wieder 20 Jahre her - unglaublich - wo ist die Zeit nur hin...? Naja ich habe ja ein Faible für SciFi und Mysterie, von daher denke ich schon, daß mir die Serie gefallen wird - trotzdem gehe ich nicht mit einer "enorm hohen" Erwartungshaltung heran.

Becks

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 294

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

157

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:37

NEWS

Kommen die X Akten zurück? Vielleicht, aber wenn wären Mulder und Scully nicht mehr die Hauptcharaktere.

Jesus, ich weiß nicht mehr wo ich das gelesen hab. Jedenfalls hieß es da, man wolle versuchen Duchovny als Gast hinzuzukriegen, aber die Hauptrollen wären komplett neu.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 141

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:44

Eine Neuauflage mit neuen Charakteren kann man sich imo sparen. X Files sind Mulder und Scully.
Alles andere wäre nur eine neue Serie, bei der versucht wird, mit Bezug zu der alten Serie Erfolg und Geld
zu scheffeln...
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 752

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

159

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 20:51

Ist da jetzt eigentlich eine Bluray Auswertung in Sicht? Bei amzon gibts noch nichts. Ich bin nämlich gerade irgendwie in Versuchung einen Re-Watch zu wagen. Ich habe zwar die ersten 3 Staffeln bereits aber die Komplettbox wäre immer noch billiger als mir die Staffeln einzeln zu holen. Es sei denn da kommt in absehbarer Zeit mal endlich was auf BD.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 304

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

160

Samstag, 17. Januar 2015, 21:42

Ich missbrauche jetzt mal einfach diesen Thread. :ugly:

NEWS
FOX hat erklärt, dass nach 24 (welches letztes Jahr mit "Live Another Day" eine weitere Staffel bekam - wenn auch nur mit 12 statt 24 Episoden) nun daran gearbeitet wird, die X-Files wieder aus dem Aktenschrank zu holen. Ja, genau, Akte X soll wiederbelebt werden.

Zitat

Following the success of Fox’s 24 limited series, the network is looking to bring back another iconic drama series, The X-Files. Fox TV Group chairman Gary Newman today confirmed chatter that the network is in talks for a new installment of Chris Carter’s cult supernatural drama, which starred David Duchovny and Gillian Anderson. Newman went on to say he was “hopeful” about the outcome.
Quelle: Deadline.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen