Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 956

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juni 2012, 09:01

Scream: Die Serie S1+2 und Reboot mit S3

http://www.abload.de/img/screamghostface4sut1.jpg

Wie man nun vernehmen kann, plant MTV eine TV-Serie, basierend auf den Scream-Filmen von Wes Craven. Aktuell suchen hierfür Tony DiSanto und Liz Gateley nach Autoren für den Pilotfilm. Noch ist noch unklar, ob Wes Craven und/oder Kevin Williamson daran in irgendeiner Form beteiligt sind. Auch kann eine Auswirkung auf die geplanten Scream 5 und 6 aktuell nicht abgesehen werden.
q.: comingsoon.net

Wollt ihr eine TV-Version? Oder doch lieber Scream im Kino als Hexalogie abschließen? Eine Mordserie pro Staffel, oder wie sollte das im TV ablaufen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Juni 2012, 09:15

MTV? Ohje. Wenn da ein Sender wie HBO, oder so dahinter stecken würde - aber in MTV habe ich wenig vertrauen.

Wahrscheinlich wird das ganze so verunstaltet und verbogen, dass es außer dem Namen Scream nichts mehr damit zu tun hat. Jede Folge ein Mord und am Ende wird der Mörder gefasst/getötet. Nächste Staffel dann in einer anderen Stadt mit einem neuen Mörder? Mann! Die müssen doch selber merken, dass das total dämlich klingt.

Ne, also mehr als ein mit Klischees triefender, auf ein Teenie-Zielpublikum getrimmter Abklatsch kann das nicht werden.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juni 2012, 09:37

Hmm, wenn 5 und 6 völlig neu ansetzen und rein gar nichts mit 4 (bzw. 1 und 2) zu tun haben, die Serie dann damit verknüpft wird... warum nicht? Wenn es darum geht, eine bekloppte Truppe zu zeigen, die dem Killer hinterherjagt und dabei wirklich immer "hinterher" bleibt und eben nicht wirklich Erfolg damit hat, bis meinetwegen die Staffel endet, wäre das vlt. echt mal was Intressantes. Solange es kein Kitsch wird, meine ich. Wenn das zum Krimi oder einem Dexter-Abklatsch verkommt, bin ich nicht dabei.
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 956

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Juni 2012, 09:43

Ja, Scream light, im Stile von Teen Wolf. :clap:
Kein tropfen Blut, dafür aber eine Schmonzette voller nerviger Teenager. Das hat der TV-Welt gefehlt. :thumbsup:



:wand:
Ich will Scream 5 (und 6), die sich was trauen, und in gewohnter Härte daherkommen. Dann kann gerne Schluss sein. Also für die nächsten 15 Jahre. Dann kommen dann Scream 7 bis 9, in denen die nächste Generation niedergemetzelt wird. ;)
Das hier braucht vom jetzigen Wissensstand kein Mensch, denn was ordentliches, im Sinne der bisherigen Reihe kann ich mir grad bei MTV nicht vorstellen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juni 2012, 09:47

Also ich fand bisher nichts über die Serie, das irgendwie darauf hinweisen könnte, was inhaltlich abgehen soll oder wer die Zielgruppe ist. MTV ist vlt. nicht gerade der beste Laden für so eine Serie, aber nachdem Scream ansich ja schon stark nachgelassen hat und ich mir eigentlich erhofft hatte, mit 5 und 6 kommt evtl. einfach was Neues, das wenigstens versucht, alles ein bißchen besser zu machen - die Möglichkeit besteht ja, dass MTV ne halbwegs brauchbare Serie produziert, die am Ende sogar Spaß macht. Darum gehts bei Scream eigentlich. Nur Blut alleine macht mich im Fall von Scream auch nicht mehr satt. Ich lass mich überraschen.
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 956

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Juni 2012, 10:03

Also ich fand bisher nichts über die Serie, das irgendwie darauf hinweisen könnte, was inhaltlich abgehen soll oder wer die Zielgruppe ist. MTV ist vlt. nicht gerade der beste Laden für so eine Serie, aber nachdem Scream ansich ja schon stark nachgelassen hat und ich mir eigentlich erhofft hatte, mit 5 und 6 kommt evtl. einfach was Neues, das wenigstens versucht, alles ein bißchen besser zu machen - die Möglichkeit besteht ja, dass MTV ne halbwegs brauchbare Serie produziert, die am Ende sogar Spaß macht. Darum gehts bei Scream eigentlich. Nur Blut alleine macht mich im Fall von Scream auch nicht mehr satt. Ich lass mich überraschen.


Es ist MTV, wer könnte da also als Zielgruppe in Frage kommen? Gehe daher erstmal von Teen Scream aus.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Juni 2012, 10:11

Wir haben nur einfach zu hohe Ansprüche. Das gleiche mit MTV's Death Valley. Wird von Filmfans verrissen, bevor man auch nur eine Minute davon gesehen hat. DV geht dann als Teenie Klamauk durch und Filme wie Shaun of the Dead, die bis auf das Fehlen von Teenies auf fast den selben Humor aufbauen, gehen als Meisterwerke durch.

Bin da wie gesagt optimistisch, hoffnungsvoll, auch wenn ich Dir Recht gebe, dass die Chancen nicht sonderlich gut stehen, dass es was wird. Liegt imho aber nicht nur an MTV (die z.Zt. eh einen leichten Strukturwandel durchmachen), sondern auch einfach an der schlecht gepflegten Scream Reihe. Das hätte alles so viel mehr Potential haben können. Im Moment bin ich ja schon dankbar, wenn 5 und 6 einfach neu anfangen.

EDIT: MTV will ganz sicher nicht nur Teens vor die Glotze locken. Kann ich mir beim momentanen Stand des Senders auch kaum vorstellen. Junge Erwachsene waren eigentlich schon immer MTV's Hauptzielgruppe, das gezeigte Zeug ist auch teilweise zu krude, wobei man in z.b. US und UK eh anders damit umgeht als z.B. in DE.
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 956

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Juni 2012, 11:46

Was haben wir nicht alles an geplanten TV-Serien, basierend auf berühmten Horrorwerken in der Mache. Ein Psycho-Prequel, die Hannibal Lecter Neuerzählung als Modernes Quasi-Prequel, Clarice Starlings Solo-Abenteuer, Der Exorzist...
Nachdem nun auch noch Scream auf der Liste steht, drängt sich mir die Frage auf, wann Michael Myers, Jason, Freddy oder gar Ash eine TV-Serie bekommen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Juni 2012, 11:47

Freddy hatte ja schon so etwas ähnliches.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 956

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Juni 2012, 11:50

Freddy hatte ja schon so etwas ähnliches.


Stimmt. Habe ich aber nie gesehen, und daher nicht auf dem Schirm gehabt.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Juni 2012, 11:51

Oder ein Crossover. Slasher League of America - SLA

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Juni 2012, 11:54

Freddy hatte ja schon so etwas ähnliches.


Stimmt. Habe ich aber nie gesehen, und daher nicht auf dem Schirm gehabt.


Bis auf den Pilotfilm auch unwichtig, wobei sich da ein paar sehr skurrile Ideen hinein verirrten.

Steven Seagal Fan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 20. April 2008

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Juni 2012, 13:19

B?&%
"Go ahead and make my day!"

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 081

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Juni 2012, 13:31

Oh je, noch eine Serie zu einer kultigen (Horror)Film-Reihe, scheint ja im Trend zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das in Serienform funktionieren soll :check: War aber sowieso nie ein großer Fan der Scream-Reihe (Teil 1 fand ich toll, Teil 2 passabel, Teil 3 solide, Teil 4 passabel).

Als nächstes wird wohl "Saw - Die Serie" angekündigt.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 745

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Juni 2012, 20:00

Sagt mir gar nicht zu das Ganze. Die Grundidee war doch schon im letzten Film mehr als ausgelutscht. Auch wenn es da noch ein paar tolle Momente gab.
Als Serie kann ich mir das nicht so recht vorstellen. Außer sie ändern es grundlegend. Dann können sie es aber auch anders nennen.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Cobretti

wear a stupid man suit

Beiträge: 1 163

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Freue mich auf: "Escape from Tomorrow", "I walk with the Dead", "The Zero Theorem", "Sin City 2", "Maggie", "Manson Girls", "Horns", "Fangs of War", "Rec 4", "The Green Inferno" ...

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Juni 2012, 20:22

...
Als nächstes wird wohl "Saw - Die Serie" angekündigt.


Sag das bloß nicht so laut... die lesen doch mit. :S :ugly:

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 222

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Juni 2012, 20:26

Noch ein Film-Franchise das fürs TV umgesetzt wird? Ist das nicht bereits die 5. die innerhalb von 2 Wochen angekündigt wurde? :| Scream reiht sich aber eher in die Reihe der uninteressanten ein. Kann mir noch nicht so recht vorstellen wie genau die das Umsetzen wollen. Wird warscheinlich was in der Art von Harper's Island.
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Serizawa« (4. Juni 2012, 20:34)


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 102

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. Juni 2012, 20:31

Ich möchte eine TV Version von Hot Shots sehen.
¯\_(ツ)_/¯

Cartman

of the Dead

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 5. Juni 2012, 00:03

Man variiert die Story von Harpers Island, gibt dem Killer die Ghostface-Maske und gibt Dewie oder Gale einen Gastauftritt. Warum nicht?!

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 279

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:46

Freddy hatte ja schon so etwas ähnliches.


Freitag der 13te ja auch, die hats ohne Jason sogar auf drei Staffeln gebracht.

Zur Scream Fernsehserie - ich finde es schade, denn eigentlich ist Scream so ein großer Horrortitel, dass man ihn im Kino belassen sollte. Serien können sie aus zweitklassigen Titeln wie My Bloody Valentine machen. Sollten sie das wirklich durchsetzen, wird er ja vermutlich das Ende der Scream Filme bedeuten. Kann mir nicht vorstellen, dass sie als Zwischending zu Scream 5 gedacht ist. Trotz der nur okayen Einspielzahlen von 4 sollten sie das noch nicht aufgeben und noch einen weiteren Film machen.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich schon denke, dass es als Serie funktionieren kann. Sie muss ja nicht zwingend mit Sidney Prescott zu tun haben. Wahrscheinlich wird sich David Arquette als Dewey hergeben, vielleicht sogar eine der Hauptrollen innehaben, und wie Harper's Island das eigentlich sehr nett vorgemacht hat, kann man einen Slasher problemlos auf 20 Folgen strecken. Schwierig wird es nur gegen Staffelende, denn gibt es am Staffelende keine Killeroffenbarung, wird das nicht zufriedenstellen. Und sie können nicht in jeder Staffel einen neuen bringen.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen