Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 637

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:24

Creed - Rocky's Legacy (Rocky 7) [Kritik]

BG-Kritik: Creed (McKenzie)

Das Studio MGM, namentlich Mary Parent, räumte während einer Konferenz über die Zukunft des Studios die Möglichkeit weiterer "Rocky" Filme ein und gab diese Information auch in Cannes bekannt, wo sie begeisterte Reaktionen des Publikums erhielt.

Ob es sich um weitere Filme mit Stallone, ein Spin off oder gar ein Remake handeln soll, ist nicht bekannt.

Da Stallone mehr als einmal bekannt gegeben hat, das "Rocky Balboa" definitiv sein letzter Auftritt als Boxer war, muss man wohl befürchten, das sie das Franchise ausschlachten.

:no:

Quelle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (29. Mai 2008, 10:26)


jeremybentham

unregistriert

2

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:26

Teil 1-6 stehen im Regal. Mehr braucht man doch nich.

KeeN

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 6. März 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:27

begeistertes Publikum? :wand:

Was haben die genommen? Reichen 6 Teile nicht? Die Geschichte ist doch wirklich zu Ende erzählt. Alles weitere zerstört doch nur den berühmten Namen.
"Ah, Kirk, my old friend! Do you know the Klingon proverb that tells us, 'Revenge is a dish that is best served cold?' It is very cold ... in space."


KeeN

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 6. März 2008

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:52

Zitat

Original von Rahl
Kaum eine andere Filmreihe hat einen derart krönenden Abschluss gefunden wie Rocky. Die Verantwortlichen bei MGM haben offensichtlich nicht alle Tassen im Schrank.


Gier frisst Hirn... :super:

Anderes kann man dazu gar nicht sagen. Liebhaber werden immer auf die Barrikaden gehen weil Produzenten den Wert einer (abgeschlossenen) Geschichte nicht zu beurteilen wissen
"Ah, Kirk, my old friend! Do you know the Klingon proverb that tells us, 'Revenge is a dish that is best served cold?' It is very cold ... in space."


SaarDiesel

Der Alienkönig

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 25. August 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:57

Ach bitte nicht!
Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass es noch einen Rocky geben soll!
Ich bin der selben Meinung wie qu4d, Teil 1-6 gehören ins DVD-Regal und sonst nix!

Wenn Stallone wieder dabei sein sollte, wohl nur noch als Trainer und das hatten wir im 5. Teil schonmal!
Was daraus wurde ist wohl allen bekannt!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 637

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:59

Bei MGM hat es vor nicht allzu langer Zeit einen Wechsel in der Führungsetage gegeben. Und seitdem scheint das Studio umgekrempelt zu werden und man schaut, wie man mit dem geringst möglichen Aufwand, relativ sichere und hohe Erträge erzielen kann.

Das ist zwar nichts neues, das macht jedes Studio, aber gerade Sony und MGM machen das in einer Schnelligkeit und Kompromisslosigkeit, das es überrascht. Die drehen wirklich jeden Film um und schauen, ob man den fortsetzen oder remaken kann.
Die gute Parent hat ja auch einen "Poltergeist 4" angekündigt.

Ich habe noch ein wenig Hoffnung, das sie das allgemeine Echo lehren wird, die Finger von einem Spin off zulassen. Denn eine Fortsetzung mit Stallone schließe ich ehrlich gesagt aus.

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 34 954

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:11

Soweit ich weiß hat Sly die Rechte an Rocky als Figur und Story, von daher kann man wohl relativ beruhigt sein. Ein Remake wird er nicht erlauben, jedenfalls nicht so lange er lebt.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
The Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung, Tomb Raider

spätestens auf Blu-ray:
Die dunkelste Stunde, Downsizinig, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Florida Project, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World, Red Sparrow, Call Me By Your Name, I Tonya, Death Wish, Molly's Game, 12 Strong, Winchester

SaarDiesel

Der Alienkönig

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 25. August 2006

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:12

Zitat

Original von Jigsaw
Soweit ich weiß hat Sly die Rechte an Rocky als Figur und Story, von daher kann man wohl relativ beruhigt sein. Ein Remake wird er nicht erlauben, jedenfalls nicht so lange er lebt.

Na das ist doch mal ne gute Nachricht! Hoffentlich kommt niemals mehr ein neuer Rocky!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 637

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:13

Ne, er hat die Rechte eben nicht. Das ist ja das Problem schon bei "Rocky Balboa" gewesen.

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:21

Auch wenn man mit Rocky Balboa gesehen hat das eine Fortsetzung durchaus gelingen kann, im Gegensatz zu anderen Filmreihen, sollte hier mal schluss sein. Ich brauche weder einen 7. Teil, ein Spin-Off oder gar ein Remake! Einen besseren Abschluss hätte man sich nicht wünschen können und ich hoffe Sly lässt sich nicht weichkochen für so einen Blödsinn.
Rambo - von mir aus, Rocky - nein Danke!
In einem unbekannten Land...Vor gar nicht allzu langer Zeit
War eine Biene sehr bekannt...Von der sprach alles weit und breit

Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja...Kleine, freche, schlaue Biene Maja
Maja fliegt durch ihre Welt...Zeigt uns das was ihr gefällt
Wir treffen heute uns‘re Freundin Biene Maja...Diese kleine, freche Biene Maja
Maja, alle lieben Maja...Maja Maja...Maja Maja

performed by Stewie Griffin

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 013

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:55

Vielleicht sollte ich mir den sechsten jetzt wirklich mal ansehen...
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Mai 2008, 12:00

Zitat

Original von Mr.Anderson
Vielleicht sollte ich mir den sechsten jetzt wirklich mal ansehen...


Wenn dir der 1. Teil gefällt, dann kann ich ihn dir empfehlen.
In einem unbekannten Land...Vor gar nicht allzu langer Zeit
War eine Biene sehr bekannt...Von der sprach alles weit und breit

Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja...Kleine, freche, schlaue Biene Maja
Maja fliegt durch ihre Welt...Zeigt uns das was ihr gefällt
Wir treffen heute uns‘re Freundin Biene Maja...Diese kleine, freche Biene Maja
Maja, alle lieben Maja...Maja Maja...Maja Maja

performed by Stewie Griffin

ShiZzu

Goldjunge

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Mai 2008, 14:11

Remakes etc verstehe ich ja bei SiFi Filmen wo man heutzutage sagt "Oh Gott sieht das schlecht aus", aber bei einem Box-Film?

Die sollten mal drüber nachdenken das Drogencoctails noch schlechter sind als eine Droge alleine.

Schlumpfmaster

<3 Twilight

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Mai 2008, 14:32

:puke

mehr ist zu dem Thema wohl echt nicht mehr zu sagen.....hoffentlich weigert sich Sly, sonst opfert er sein frisch gewonnenen Lorbeeren gleich wieder!!

batgadget

unregistriert

15

Donnerstag, 29. Mai 2008, 14:37

oh ja rocky im altersheim. Rocky Balboa kämpft gegen den Puddinglieferanten um eine größere Ration Pudding.

das klingt episch. würde die Rockysaga definitiv abrunden :ugly:

Spider-Schwein

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Mai 2008, 16:05

Ein Remake würde tierisch abfloppen. Das will doch nun wirklich niemand haben.

Stallone hatte mit "Rocky Balboa" den würdigen Abschluss der Saga, den er immer haben wollte. Der macht sicher keinen weiteren mehr und riskiert sich lächerlich zu machen.

Und das ist auch gut so!
"Yiepieh-Kay-Yeah Schweinebacke"

Reese

of the Dead

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2005

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Mai 2008, 19:46

Zitat

Original von DVD_Collector
Weitere Rocky Filme?

:uglygaga:


da geb ich dir recht, das ist doch :wand: :wand:
[url]http://img213.imageshack.us/img213/1498/hostel2wallpaper2jw0.jpg[/URL]

waiting for: saw 6, saw 7, rob zombies halloween 2, hostel 3, wrong turn 3, freitag der 13. 2

odins_erbe

vs. the World

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:17

jop, die machen ne neue trilogie mit shia lebuff (oder so) als jungen boxer der sich so durchs leben schlägt(achtung! :D wortwitz) und im tv gibts dann noch ne serie... die rocky cronicles oder sowas ... :D:D :uglygaga:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »odins_erbe« (29. Mai 2008, 21:18)


Sweeney-Todd

<3 Twilight

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. Mai 2008, 14:36

Nee...ich hoffe Sly macht da nicht mit. Einen 7. "Rocky"-Film braucht man nicht.

Beiträge: 2 826

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. Mai 2008, 19:56

Wie wäre es mit Orlando Bloom als Rocky Ersatz? Der hat doch schon in "Calzium Kid" Bewiesen, daß in einem Boxer-Film eine gute Figur macht. :uglygaga:
"Ich habe selten einen Film gesehen, der so konsequent auf alles scheißt, was einen Film langweilig macht."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MamoChan« (30. Mai 2008, 19:57)


[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen