Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 966

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. April 2015, 08:24

Guardians of the Galaxy Vol. 3: Let's Root for Groot (MCU)

Guardians of the Galaxy 1 und 2 Regisseur James Gunn sagt, er weiß bereits seit langem um was es gehen wird/würde.
http://www.comingsoon.net/movies/news/43…athers#/slide/1

Teil 1 sei die Geschichte zwischen Peter und seiner Mutter, Teil 2 eine Geschichte über Väter... Im Herzen seien es Filme über Familien.

Was also in Teil 3? Söhne, Schwestern, Tanten?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. April 2015, 10:04

Teil 1 ist eine Geschichte über seine Mutter?

Mal abgesehn vom Anfang und dem Tape am Ende habe ich davon aber mal so gar nichts mitbekommen ?(

Das es aber im 2. Teil um seinen Vater geht, dass hoffe ich und davon is denke ich auch stark auszugehen

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 966

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2016, 20:41

Kevin Feige: “We’re only working on what’s been announced through the end of 2019. And it is still a big chess board for 2020 and beyond, but certainly I would say Guardians 3 is [one film that’s] up there. I don’t know what exactly the order will be.”
http://screenrant.com/guardians-of-the-galaxy-3-phase-4/

Recht sicher einer der ersten Filme der Phase 4 des MCU, so ab 2020.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 316

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2017, 20:31

James Gunn hat in einem Interview erwähnt, dass ein dritter Teil definitiv kommen wird. Wann ist allerdings noch unklar. Quelle: Serienjunkies.

Zur Rolle der Guardians im Infinity War sagte er folgendes:

Spoiler Spoiler

„Ich denke, dass wir die Dinge nicht überbewerten sollten. Es ist ein Avengers-Film, aber die Guardians sind Teil des kosmischen Universums. Sie sind Teil der Geschichte von Thanos, deshalb sind sie dabei (in dem Avengers-Film, Anm. d. Red.) und sie machen nicht den größten, aber einen wesentlichen Teil im Film aus.“

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 316

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. April 2017, 21:25

News
James Gunn schreibt das Ding und wird auch Regie führen. Quelle: Deadline.

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 5 900

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. April 2017, 21:30

So gut war der 2. aber garnicht!
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !

Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 049

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. April 2017, 21:47

So gut war der 2. aber garnicht!
Da du das so gut begründest, stimme ich dir mal einfach zu :ugly:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 966

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. April 2017, 11:09

News und so
Ich gehe davon aus, ihr klickt erst auf den Spoiler, wenn ihr Teil 2 gesehen habt. Logisch und so.

Spoiler Spoiler

Also, der Bösewicht/Gegner der Guardians wird ja laut dem Abspann wohl Adam Warlock sein. Erschaffen von den hübschen goldenen Aliens. Zudem hat James Gunn gerade erzählt, wonach Guardians of the Galaxy Vol. 3 auch zeitlich nach Avengers: Infinity War spielen wird. Teil 2 spielte ja noch im selben (2014) Jahr wie Teil 1, so mit wenig vergangener Zeit. Ob Groot hier dann wieder ganz da ist? Im Abspann von Vol 2 ist er ja bereits ein Teenager, so mürrisch und so. :clap:

Zudem wird Teil 3 definitiv der Abschied von diesem Team sein. So laut Gunn. Übernehmen also die alten Guardians um Stallones Stakar Ogord aka Starhawk, Aleta Ogord (Michelle Yeoh), Charlie-27 (Ving Rhames), Martinex T‘Naga (Michael Rosenbaum) sowie Mainframe (Stimme: Miley Cyrus)?
https://www.comicbookmovie.com/guardians…ter-egg-a150643


Was meint ihr, so nach Teil 2?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. April 2017, 08:00

Spoiler Spoiler

Bin schon gespannt auf Warlock, der ist ja was ich weiß recht wichtig gegen Thanos, muss mich da aber erst ein wenig einlesen :)

Ich glaub Groot wird im nächsten Avengers ein Teenager bleiben und in Guardians 3 dann wieder der alte sein.

Bezüglich Abschied der Guardians denke ich dass wir nach Avengers 4 neue Gruppierungen und komplett ausgetauschte Besatzungen sehen werden. Ein Teil der Guardians bei den Avengers, vielleicht bekommen wir die Illuminaten mit Doctor Strange, Dark Avengers oder sonst was. Ich denke da wird wild durchgewürfelt.
Da kann ich mir schon gut vorstellen das die Ur Guardians übernehmen, auch wenn ich noch nicht glaube dass die einen eigenen Film bekommen, sondern eher das wie gesagt die Guardians sich aufteilen und sich anderen Gruppierungen anschließen oder zu Sly sagen: Macht ihr mal einen auf Guardians bitte ^^
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 287

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:46

Spoiler Spoiler

Zudem wird Teil 3 definitiv der Abschied von diesem Team sein. So laut Gunn. Übernehmen also die alten Guardians um Stallones Stakar Ogord aka Starhawk, Aleta Ogord (Michelle Yeoh), Charlie-27 (Ving Rhames), Martinex T‘Naga (Michael Rosenbaum) sowie Mainframe (Stimme: Miley Cyrus)?
https://www.comicbookmovie.com/guardians…ter-egg-a150643

Spoiler Spoiler

Ich hoffe nicht. Kann mir trotz Sly und Rhames nicht vorstellen, dass sie gleichwertig cool/witzig wären.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 117

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Mai 2017, 20:34

Spoiler Spoiler

Zudem wird Teil 3 definitiv der Abschied von diesem Team sein. So laut Gunn. Übernehmen also die alten Guardians um Stallones Stakar Ogord aka Starhawk, Aleta Ogord (Michelle Yeoh), Charlie-27 (Ving Rhames), Martinex T‘Naga (Michael Rosenbaum) sowie Mainframe (Stimme: Miley Cyrus)?
https://www.comicbookmovie.com/guardians…ter-egg-a150643

Spoiler Spoiler

Ich hoffe nicht. Kann mir trotz Sly und Rhames nicht vorstellen, dass sie gleichwertig cool/witzig wären.

Spoiler Spoiler

Das wäre ja verherrend. ich habe Guardians 2 im O-Ton gesehen und Stallone kaum verstanden. Außerdem will ich dieses Team nicht aufgeben. Ich möchte noch mehr Filme in der Art!
¯\_(ツ)_/¯

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 5 900

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Mai 2017, 20:38

Als welchem Grund sollte man das machen ?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !

Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 316

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Mai 2017, 23:13

News und so
Ich gehe davon aus, ihr klickt erst auf den Spoiler, wenn ihr Teil 2 gesehen habt. Logisch und so.

Spoiler Spoiler

Also, der Bösewicht/Gegner der Guardians wird ja laut dem Abspann wohl Adam Warlock sein. Erschaffen von den hübschen goldenen Aliens. Zudem hat James Gunn gerade erzählt, wonach Guardians of the Galaxy Vol. 3 auch zeitlich nach Avengers: Infinity War spielen wird. Teil 2 spielte ja noch im selben (2014) Jahr wie Teil 1, so mit wenig vergangener Zeit. Ob Groot hier dann wieder ganz da ist? Im Abspann von Vol 2 ist er ja bereits ein Teenager, so mürrisch und so. :clap:

Zudem wird Teil 3 definitiv der Abschied von diesem Team sein. So laut Gunn. Übernehmen also die alten Guardians um Stallones Stakar Ogord aka Starhawk, Aleta Ogord (Michelle Yeoh), Charlie-27 (Ving Rhames), Martinex T‘Naga (Michael Rosenbaum) sowie Mainframe (Stimme: Miley Cyrus)?
https://www.comicbookmovie.com/guardians…ter-egg-a150643


Was meint ihr, so nach Teil 2?

Da ich den zweiten Teil gesehen habe, folgen ab jetzt Spoiler dazu. Wer trotzdem weiterliest und den Film noch nicht gesehen hat, ist selbst Schuld.

Erste Frage, die ich mir nach Diegos Post gestellt habe: Wenn GotG 2 im gleichen Jahr wie der erste Avengers spielt (woran kaum Zweifel bestehen sollten), dann wäre der (kommende) Bösewicht recht lange inaktiv gewesen, da er ja dann schon sehr lange in der Mache wäre... also, vielleicht funkt der dann schon im Infinity War dazwischen? Falls nicht, wäre die Entwicklungsphase doch extrem lang.
Andererseits braucht man aber nach dem Celestial schon einen adäquaten Gegner. Also trotzdem möglich, dass man den nimmt.
Zum zweiten Teil: Abschied vom Team in Teil 3? Nee, kann ich mir nicht vorstellen. Teil 2 wird mächtig Kohle bringen und Teil 3 ist bereits fix. Da werden die Studios schon aus rein monetärer Sicht mehr vom gleichen Cast wollen. Und die Zuschauer aus anderen Gründen, denn gerade die (jetzigen) Figuren / Darsteller sind das Beste an den Filmen. Mag aber sein, dass Gunn danach keine Lust mehr hat und deshalb sowas verkündet. Oder (was nicht so ganz abwegig ist), dass im Infinity War eine recht düstere Schiene eingeschlagen wird und diverse Avengers ihr Leben lassen werden - was sich natürlich dann auch auf weitere Filme (inklusive den Guardians) auswirken könnte. Aber das würde ich jetzt noch nicht als fix erachten.
Falls aber ein Recasting ansteht (also, irgendwann nach Teil 3), wird das sicher nicht mit der alten Garde um Stallone passieren. Dann müsste schon junges Blut her und nicht so alte Recken. Wobei man dann aber so ziemlich alles nochmal von vorne aufziehen müsste und ob das dann klappt, ist doch sehr fraglich...

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 5 900

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Mai 2017, 23:27

Aus Stallone etc. könnte man versuchen ein Spin-Off zu machen, aber auch dem gegenüber sehe ich eine direkte und wahrscheinlich bessere Konkurrenz, nämlich die aktuelle Truppe. Die ist etabliert und macht Geld.
Man könnte vielleicht die Avengers und Guardians mischen, aber wer da am meisten Sinn macht, kann ich nicht sagen. Vision zu den Guardians wahrscheinlich. Auch wenn ich einen hyperventilierenden Spiderman im Weltraum ganz witzig finden würde. Denn ich glaube nicht, dass Guardians oder Avengers in den nächsten Filmen sterben werden.

Ich weiß nicht ob es eine Staffelübergabe von Iron Man in den Comics gab, aber ich könnte mit vorstellen, dass Tony Stark sagt, dass er zu alt wird für den Scheiß und den Anzug weiter gibt.
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !

Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

narn5

Elwood Blues

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Freue mich auf: Preacher Staffel 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Mai 2017, 08:34

Yondu WAR teil der Orginalen Guardians in den Comics, zusammen mit Stallones Starhawk (vielleicht kommt da ja noch was)
Ach ja, bzgl. Comic: Das Rote schlangen Ding das man am schluss bei Stallones Team kurz sieht spielt eine wichtige Rolle bei Dr. Strange Comics
╔╗╔═╦╗╔╦╦╗╔═╦═╗╔═╦╗╔╦═╦═╦═╗
║╚╣═║╚╣║║║║║║║║║═╣║║║═╣║║═╣
║║║║║║╠╗║╚╣║║║║║╔╣╚╝║═╣║║╔╝
╚═╩╩╩═╩═╩═╩═╩╩╝╚╝╚══╩═╩╩╩╝

Kino 2017
Hunt For The Wilder People 9,5
The Monster 6,5
The Nightwatchman 5
Lala Land 9
Lego Batman Movie 6
Kong Skull Island 6/10
Guardians of the Galaxy vol. 2 7,5
Get Out 7,5
Wonderwoman 5
Valerian 7/10
Spiderman Homecoming 8

Konzerte 2017
Radio Nukular 8
Rock Im Park 7
Banana Fishbones 8
Mission Ready Festival 8
Freundeskreis 9
MAdball 6
Main Concept 7
Kapelle Petra 7

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 5 900

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. August 2017, 22:55

Guardians pls
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !

Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 092

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:47

Wird der Ausgangspunkt für die neue MCU Storyline nach Avengers 4.

Quelle
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen