BG Podcast: Unsere Filmaufgaben – The Holy Camp of Angel Heart in Staten Island

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied

Eigentlich haben @TheRealNeo, @Shins und @Joel.Barish nach eigener Aussage gar keine Zeit, um über „Zuletzt Gesehenes“ zu sprechen, haben aber Zeit, um mit kryptischen „BVB“ Andeutungen zu teasen. Dennoch führen Erinnerungen an das Videospiel „Canis Canem Edit“ (alias „Bully“) zu haarsträubenden Halbwissen-Diskussionen in Sachen Latein, es wird über „The Witcher“ Staffel 2 schwadroniert, ein paar Oscar-Kurzfilme werden vorgestellt und die neue Judd Apatow Netflix-Komödie „The Bubble“ wurde gesehen.

Von Judd Apatow kommen wir im Hauptteil (ab ca. 42:00 Minuten) dann zu einem anderen Apatow-Titel unter den Hausaufgaben, nämlich „The King of Staten Island“. Die von Co-Autor und Hauptdarsteller Pete Davidson sehr persönlich gefärbte Geschichte eines ziellosen Vielleicht-Losers mit Tatto-Faible, der sich durchs Leben schlufft. Dann (ab 01:10:00 Minuten) wird es finster bis teuflisch im 80er Jahre Southern Noir Klassiker „Angel Heart“ mit Mickey Rourke als Privatdetektiv, der im Auftrag von Robert de Niro die Spur einer gesuchten Person bis nach New Orleans verfolgt. Und schließlich geht es bei „Holy Camp“ (alias „La Llamada“, ab 01:28:00) in einem katholischen Zeltlager in Spanien himmlisch bis göttlich zu, wenn zwei junge Frauen musikalische Inspiration finden, die womöglich direkt von oben kommt.
(Natürlich wurden aber auch schon wieder die neuen Aufgaben verteilt: beim nächsten Mal besprechen wir die Cartoon-Serie „The Great North“ (bei D+), die originelle Netflix-Serie „Matrjoschka“ (alias „Russian Doll“) und den deutschen Film „Je suis Karl“ (bei Netflix). Wer mitschauen will, hat bis zum ersten Podcast im Mai Zeit.)

Zum Podcast

Habt ihr mitgeschaut? Wie fandet ihr die drei ausgewählten Filme? Wie steht ihr zum Schaffen von Judd Apatow oder Pete Davidson? Bräuchte es heutzutage mal wieder einen Film wie "Angel Heart"? Und seid ihr schon vorher mal über "La Llamada" gestolpert?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Bei Angel Heart denk ich immer zuerst dran, wie DeNiro den Apfel schält.

King of Staten Island noch nicht gesehen, aber noch vor. Bei The Bubble bin ich eingeschlafen :read:

Great North hat Ron Swanson als Sprecher! Und Je suis Karl den begabten Jannis Niewöhner und die aus Biohackers.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Und Je suis Karl den begabten Jannis Niewöhner und die aus Biohackers.

Da Staffel 1 mir persönlich nicht besonders gefallen hat, Staffel 2 nicht gesehen, würde ich sagen wird man ihr mehr gerecht, wenn man ihr eher zu schreibt...Luna Wedler, die aus DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT oder BLUE MY MIND. :smile:
 
Oben