BG Podcast: Unsere Hausaufgaben - Heartstopper Devs und Sindbad

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied

Wieder zu dritt nehmen sich @Shins, @TheRealNeo, und @Joel.Barish erst einmal ausführlich Zeit, um Aktuelles und Zuletzt Gesehenes zu besprechen. Das betrifft auch moderne Klassiker, wie z.B. "The Sixth Sense", der mit seinem berühmten Twist bis heute fasziniert. Das betrifft auch Spiele, wie z.B. das Horror-Adventure "Man of Medan". Und das betrifft Kurzfilme, wie das Sci-Fi Meisterwerk "World of Tomorrow".

Aber natürlich geht es um die Hausaufgaben. Den Anfang macht (ab 29:00 Minuten) die romantische Netflix Teen-Coming-of-Age-Serie "Heartstopper", die nicht nur in Sachen Repräsentation besondere Aufmerksamkeit und einen besonderen Platz verdient. Bei Disney+ ist die von Alex Garland kreierte Science-Fiction Serie "Devs" (ab 1:11:00 Minuten) zu sehen, in der die vermeintliche Thrillerhandlung die Bühne bereitet für die ganz großen konzeptionellen und existentiellen Fragen. Und schließlich (ab 1:40:00 Minuten) werfen wir einen Blick auf die Filmhistorie mit den Namen Sindbad und Ray Harryhausen. "Sindbads siebente Reise" und "Sindbads gefährliche Abenteuer" aus den 1950ern bzw. 70ern sind Kinder ihrer Zeit, wecken aber vielleicht noch heute die Lust auf Abenteuer und phantastische Kreaturen in Handarbeit.

Zum Podcast
 
Oben