D-Tox: Im Auge der Angst ~ Sylvester Stallone

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ganz meine Meinung - ein viel zu verkannter verdammt guter Serienkillerfilm mit Slyvester Stallone, spannend, originell und mit erstklassiger Regie und Besetzung.

Der hätte ruhig auch im Kino laufen können.

9 / 10
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ist ein guter Film, aber an 9 Punkte kommt er bei mir nicht ran:

7/10

Robert Patrick hat seine Rolle gut gespielt. Und ist euch aufgefallen, dass der gleiche Schauspieler, der bei LOST Locke spielt, in diesem Film auch mitspielt? So ziemlich am Anfang.
 
D

duffysoldaccount

Guest
Der ist fast noch schlechter als Stop oder meine Mami schießt :ugly:

Lustlos dahingeklatschte Stangenware ohne jeden Sinn und Verstand. Stallones Tiefpunkt in meinen Augen und ich bin froh, daß er aus der Phase raus ist.
 
S

SlyFan

Guest
Super erste halbe Stunde, dann ab der Entzugsklinik wirds leider sehr vorhersehbar und auch ziemlich öde.Am Ende nimmt der Film aber wieder Fahrt auf und man bekommt das gewohnte Stallone Finale!Alles in Allem ein solider Thriller,der aber nach der ersten starken Hälfte etwas abflacht!Wäre durchaus mehr drin gewesen.

6,5/10

@ Jay: Der lief im Kino und ich hatte die Ehre als einer der wenigen Besucher den Streifen zu sichten.
 
V

Vegeta

Guest
Sehr guter Stallone Streifen - einzig negativer Punkt war das man sich eigentlich von Anfang an denken konnte wer der Killer ist darum

8/10
 
B

batgadget

Guest
Wie das denn? Ist mier nie aufgefallen.

Könnte das einer mal bitte kurz spoilern? :smile:
 
M

Master Chief

Guest
Interessant...
Da ich mir den Film zufälligerweise vor ein paar Tagen gekauft habe und nicht mehr in Erinnerung habe, wer der Killer ist, werde ich mir einfach den Anfang im O-Ton angucken :super:

Hab den Streifen ziemlich solide in Erinnerung, aber interessant, dass Jay im satte 9(!) Punkte gegeben hat.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Original von Master Chief
Hab den Streifen ziemlich solide in Erinnerung, aber interessant, dass Jay im satte 9(!) Punkte gegeben hat.

Mein Freund, das ist ein Fünftel meines Lebens her... sagen wir eher 7/10. Aber das ist auch noch gut :wink:
 
M

Master Chief

Guest
Jetzt steh dazu, dass es für dich einer der besten Filme überhaupt ist :ugly:
Ne, ist schon klar- habe das, zumindest für mich, schon berücksichtigt. Und dennoch bin ich auf eine zweite Sichtung gespannt, da die Wertungen hier ja echt eine klare Sprache sprechen.
Ist echt komisch, dass ich den nur noch gaaanz vage im Kopf habe...
 

Lacrizera

New Member
also damals fand ich den auch echt verdammt gut....hatte den dann hier über nen jahr rumliegen, hab ihn letztens geguckt und fand ihn nur noch ganz ok...wären die beaknnten gesichter nicht dabei, wäre der film einem wohl egal.....aber so?...who cares?....sly macht die hauptrolle und der ist recht sicher insziniert........mich lockt man damit immer

6 von 10
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
In den USA erscheint nun auf einer Blu-ray auch der Director's Cut des Films. Aber wohl nur in einer sehr bescheidenen Qualität.
Aber hier scheint der Film ja wirklich gut angekommen zu sein, gemessen an seinem Ruf?

 

MamoChan

Well-Known Member
ALso ich erinnere mich, dass er mir damals ganz gut gefallen hat. Ein solider Thriller wenn ich mich nicht irre mit einem recht interessanten Setting, wenn ich mich nicht irre. Also mich würde diese Fassung tatsächlich mal interessieren.
 
Oben