Fußballthread (Bundesliga, EM 2020)

Måbruk

Well-Known Member
Ich glaub schon, daß er einen Unterscheid macht, ob man in der Gruppenphase rausfliegt oder im Halbfinale.
Aber ich finds toll, jetzt ist die Anspannung da und zwar von Anfang an! Und es gibt's auch keine Testspiele mehr, bei jedem Spiel muss jeder 100% und mehr geben, bei jedem Spiel muss die Perfomance deutlich gesteigert werden. Endlich wieder richtiger Fußball bei der Nationalmanschaften.
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Der große Fehler von Löw in der Planung der WM 2018 war ja eben, dass er die Gruppenphase als lästige Hürde gesehen hat und nicht wirklich als "richtige Spiele". Ich bin zwar deutlich skeptischer, da die Gegner jetzt tatsächlich Portugal und Frankreich heißen, aber dadurch sollte die Mannschaft jetzt eigentlich gewarnt sein und von Anfang an mit Vollgas Volley voraus spielen.

Ein bisschen witzig ist es schon, dass da jetzt der Weltmeister von 2014 auf den Europameister von 2016 und den Weltmeister von 2018 trifft.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Hahahahahahaha :ugly:

Ja, ich glaub Löw kann direkt good game sagen, den anderen beiden gratulieren und schon mal überlegen, wo das Team bequem die übrigen Spiele zusammen sehen kann.
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Ach, gegen Frankreich wird man zwar verlieren, aber Portugal ist nun wirklich kein Angst-Gegner, aber eben auch keiner, den man unterschätzen sollte.
 
Oben