Mad Max 4: Fury Road ~ Tom Hardy [Kritik]

Mr.Anderson

Kleriker
BG Kritik: Mad Max Fury Road (Joel)

Ach, ist das Thema jetzt wieder aktuell? Der Plan hängt doch schon seit zwei drei Jahren in der Luft. Angeblich ist das Projekt doch gescheitert, weil Mel Gibson keine Lust darauf hat. Mit Geld ist er wohl auch nicht zu locken, sonst hätte er wohl die 30 Millionen für Lethal Weapon 5 nicht abgelehnt.

Ich glaub das wird nichts...
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Hab mal in einer TV-Zeitung gelesen das "Lethal Weapon 5" und "Mad Max 4" gedreht werden sollte! Aber auf die Aussage so ne Zeitung ist sowie so nie verlass :sad:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Mel Gibson ist schuld....

Die Dreharbeiten für Fury Road waren schon zugange, aber er hat es sich dann anderweitig überlegt... :sad:

und LW 5 - Donner will, Murtaugh auch, Pesci auch, Russo auch... nur Gibson nicht.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Ich muss dich berichtigen. Danny Glover will auch nicht. Er meint er wär mittlerweile wirklich zu alt für den Scheiss!
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
[url]http://img515.imageshack.us/img515/8674/apocalyptoint1mz7.jpg[/URL]

Mel Gibson hat sich in einem Interview bei ComingSoon über seinen neuen Film Apocalypto auch zu seinen beiden Klassikern geäußert, und für Fans hört sich das nicht unbedingt gut an:

Interviewer: Mad Max [4], wird das jemals möglich sein?

Mel Gibson: Sie haben darüber gesprochen, einen neuen zu machen. Ich glaub, den haben wir doch gerade gesehen (er meint damit scherzhaft Apocalypto). Aber, weißt du, ich weiß nicht, ich glaub ich werd etwas zu alt dafür.

Interviewer: Und Lethal Weapon [5] ?

Mel Gibson: Oh nein, da will ich nicht mehr hin. Oh Junge, das ist doch schon bis zum Tod gemacht worden. Ich will Dinge machen, die mir einen Kick geben. Dies hier (Apocalypto) gab mir einen echten Kick, es ist irgendwie pur. Ich hoffe das es auf ein paar Ebenen erfüllt. Das ist dann nicht nur irgendein großer Actionfilm, sondern ein Film mit vielen Ebenen die richtig was bedeuten. Ich hab versucht, dem Film viel Tiefe in seinen Stories zu geben, und selbst wenn man die nicht mitbekommt, gibt es immerhin noch tolle Verfolgungsjagden barfuss zu sehen.
 

Incubus

Smokin' Ace
Also höchstwahrscheinlich kein Mad Max 4 und definitiv kein LW5,wenn ich Mel richtig verstehe! Naja,wird sich zeigen! Falls Apocalypto ein Super-Flop wird,könnte sich seine Meinung noch ändern!
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS

George Miller hat in einem neuen Interview gesagt, dass Mad Max 4 sein übernächster Film werden wird. Ob mit oder ohne Mel, das sagt er nicht.
 

odem

Active Member
Ein neuer Mad Max Teil?
Na da bin ich mal gespannt, wie der aussieht. Immerhin war der dritte Teil der Gott unter den Endzeitfilmen und den zu übertreffen ohne dabei die Linie der Mad Max Reihe zu verlieren wird extrem schwer.
Storymäßig kann ich mir gar nciht worstellen, in welche Richtung der geht.
Am Ende von Teil 3 treffen sie ja auf die Ruinen der Stadt und es sah so nach "bauen wir die Zivilisation wieder auf" aus.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Tja das war es dann wohl mit einem 5.Teil.
Mad max hab ich noch nie einen Teil gesehen, deswegen trifft mich das jetzt nicht so sehr.
 

odem

Active Member
The Real Neo: Teil 1 und 2 sind auch nicht so der Überhammer(Teil 1 fand ich sogar sehr langweilig, bis ich den Directors Cut gesehen habe :wink: ), aber Teil 3 "Jenseits der Donnerkuppel" ist der beste Endzeit Film, den ich kenne. :yeah:
 

Reese

Active Member
Original von odem
The Real Neo: Teil 1 und 2 sind auch nicht so der Überhammer(Teil 1 fand ich sogar sehr langweilig, bis ich den Directors Cut gesehen habe :wink: ), aber Teil 3 "Jenseits der Donnerkuppel" ist der beste Endzeit Film, den ich kenne. :yeah:
eins und zwei sind die besten! road warrior räumt alles weg und teil 2 ist einer der besten scifi actionfilme aller zeiten!

mad max 4 > machen!
lethal wepon 4 > machen!
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Original von Reese
lethal wepon 4 > machen!
Schon gemacht! :biggrin: Du meinst wohl Lethal Weapon 5 :wink:

Naja, Mel hat absolut recht, Lethal Weapon ist schon ausgelutscht und Mad Max 4 würde die Reihe nur versauen, da er meiner Meinung nach keinesfalls mit den Vorgängern mithalten könnte. Von daher...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS

Regisseur George Miller hat MovieHole erzählt, dass er Max 4 auch ohne Mel machen wird. Die Rolle würde dann neu besetzt werden.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von cleaner
und das mel es macht glaube ich iregendwie nicht mehr so recht
Womit du völlig recht hast. Mel Gibson hat in einem Interview mit den Mad Max 4 und Lethal Weapon 5 Gerüchten aufgeräumt. Er hat keine Lust zu einer der beiden Filmreihen zurückzukehren. Er will keine Action mehr machen. Er sieht seine Zukunft in anspruchsvollen Filmen mit einer Aussage wie z. B. sein neuestes Regiewerk Apocalyptico. Ich bin ja mal gespannt wie anspruchsvoll der Film dann wirklich ist...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/bilder/mn.jpg

....Fragezeichen. Nachdem Mel Gibson neulich abgesagt hat und George Miller ankündigte, dass sein übernächster Film auf jeden Fall Mad Max 4: Fury Road sein würde, hat sich nun Paul Walker auf die Stelle beworben.

Walker (Running Scared, Into the Blue, The Fast and the Furious) würde dann Mad Max Rockatansky spielen, der in einer postapokalyptischen Welt wieder auf neue Probleme stößt.

Meinungen?
 
B

Bader

Guest
Seit Running Scared kann ich mir den juten Paul Walker recht gut als neuer Mad Max vorstellen! (Im Sinne dat er ernste Rollen beherrscht)

Vorab bin ich mal dafür!
 
Oben