Night Moves (Ökoterrorismus mit Jesse Eisenberg)

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Hier gibt es keinen wirklichen Trailer, aber einen Stimmungseindruck von NIGHT MOVES, einem neuen Drama von Kelly Reichard, der Regisseurin von Meek's Cutoff. Jesse Eisenberg spielt einen miesgelaunten jungen Mann, der zusammen mit einem Mädchen aus reichem Haus (Dakota Fanning) und einem Soldaten (Peter Sarsgaard) plant, einen Staudamm zu sprengen. Der Film dreht sich dabei in erster Linie um diese drei Persönlichkeiten und die Vorbereitungen und Konsequenzen des Akts. Als dann auch noch ein Augenzeuge verschwindet, stellen sich die drei gegeneinander.

Der Film soll ziemlich gut sein und die Frage des Ökoterrorismus interessant behandeln, also fragen, inwiefern das gute und schlechte Seiten hat, was für Menschen so etwas tun etc. Scheint also ein wenig in Richtung The East zu gehen, nur womöglich noch wortkarger und eher dokumentarischer.

Eindruck
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Interessiert mich auch schon ne ganze Weile und die Reaktionen von Venedig/Toronto sind ja ziemlich gut. Aber es ist ein Kelly Reichardt Film und daher möchte ich eine kleine Warnung aussprechen, man möge seine Erwartungen doch besser anpassen. Ich habe "Old Joy", "Wendy and Lucy" und "Meek's Cutoff" gesehen und gerade wenn Reichardt mit Genres flirtet, wie bei MC, könnte der Film Leute anlocken, die mit ihrem Stil (den ich nicht wirklich als "dokumentarisch" bezeichnen würde) vielleicht nichts anfangen können. Und so was kann manchmal mehr Schaden anrichten, als nützen. Reichardt hat einen seeehr nüchternen und sehr langsamen Stil. "Meek's Cutoff" ist ein Western für all diejenigen, die sich bei Jim Jarmushs "Dead Man" oder bei "Die Ermordung des Jesse James..." zu sehr wie in einer Achterbahnfahrt fühlten.

Seit "Social Network" bin ich sehr gespannt, wie Jesse Eisenberg sich entwickelt und vielleicht kann Dakota Fanning ja auch mal als Erwachsene so überzeugen, wie sie das als Kind mal mochte. Mit Reichardt zu arbeiten ist sicherlich nicht die schlechteste Lösung.
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Gerade zum ersten Mal etwas davon gehört, läuft aber Donnerstag schon an. Geht es wem ähnlich wie mir? :confused:
 
Oben