Remember Me ------Capcom

KungPao

New Member
Capcom haben auf ihrer OK zur gamescom heute einen neuen Titel angekündigt. Remember Me soll das ganze heissen, und in naher zukunft spielen. der Style soll ein wenig an Blade Runner erinnern, was ich schonmal ganz nett finde.

Kernelement des Games soll es sein, die erinnerungen anderer zu manipulieren, was sich auf jedenfall schonmal erfrischend anhört.
spielen wird man eine dame namens Nilin, welcher ihre erinnerungen gestohlen wurden, nachdem sie wohl selbst berufsmäßig erinnerungen manipulierte oder stahl.

Capcom hat auch nen trailer mit rausgehauen den ich euch natürlich nicht vorenthalte :biggrin:

für mich neben Watch dogs ein wirklich sehr interessantes projekt :wink:

Remember Me
 

Slevin

New Member
Sieht gar nicht übel aus. Die Story mit Gedächtnisverlust gab es zwar schon öfters, aber die Zukunftswelt gefällt mir ganz gut.
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Sieht vielversprechend aus. Der Kampfstil sieht auch auf den ersten Blick gut aus.
Interessant das es schon im Mai 13 erscheinen soll. (bin mal gespannt ob Capcom sich dran hält)
 

KungPao

New Member
erster gameplay trailer,


das nenn ich doch mal nett.. vorallem dass man die erinnerung "selbst" basteln muss, und bei fehlversuchen zurückspult bzw auf die charaktere achten muss um zum ziel zu komm. nich schlecht. grafisch kann man glaub ich auch nicht meckern. Nilin erinnert mich ein wenig an faith aus mirrors edge, sie soll sich angeblich auch genau so agil bewegen können. wie man im video auch schon sieht.
 

Garrett

Meisterdieb
Die Reviews gehen ja teilweise weit auseinander, wobei die positive Resonanz dann doch leicht überwiegt. Werde ich mir sicherlich einmal ansehen. Das Szenario ist interessant und ich finde den Schritt von Capcom sehr mutig, einen gänzlich neuen Titel ins kalte Wasser zu schmeißen.

Habe es bei den Vorzockern gesehen und man merkte doch, dass es sich etwas hakelig spielt.

Aber erstmal steht wohl The Last of Us an :biggrin:
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Hazuki schrieb:
Kauft sich das von euch jemand? Erscheint diese Woche. Überlege ob ich zuschlage.
Hier ich. Neo-Paris im Blade Runner Stil kann ich doch nicht an mir vorbei ziehen lasse .
Diese Woche schon? Wunderbar, geht mein Gehalt wieder fix flöten :ugly:
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Jep hab auch einige Berichten gelesen und die gehen wirklich weit auseinander, dass stimmt. Ich schwanke eben. Kann eben schlecht einschätzen ob das Game 50€ wert ist. Und das Capcom sich mal traut eine neue ID auf uns loszulassen, tendiere ich schon es sofort zu kaufen.
 

Garrett

Meisterdieb
Eine Demoversion würde meine Entscheidung eventuell beschleunigen bzw. erleichtern. Aber ich habe nichts über eine Anspielversion bislang vernommen.
 

Scofield

Fringe Division
Die Meinungen gehen echt stark auseinander.

Gamestar : 85 %
IGN : 5,9

Dennoch werde ich es mir holen. Denn der Preis ist nun nicht zu hoch und das Spiel soll auf jedenfall 10 Stunden Spaß bieten sowie eine gute Story.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
50€ gebe ich bei dem Spiel gerne aus. Nicht nur wegen Thematik, Setting usw. sondern weil der französische Künstler Aleksi Briclot am Design saß und das ist es mir wert!
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Ich habe gestern das Rezensionsexemplar bekommen. Kam aber noch nicht dazu es zu spielen. Berichte die Tage mal! :smile:
 
Oben