Star Trek - Short Treks

Mr.Anderson

Kleriker
Vier Short Treks gab es schon um die Wartezeit auf die zweite Discovery-Staffel zu verkürzen. Da die Short Treks irgendwie mit der zweiten Discovery-Staffel verbunden waren, wurden die auch im DIS-Thread besprochen. Da man aber nun davon ausgehen darf, dass die nächsten angekündigten Short Treks nicht nur Discovery betreffen, wurde es Zeit einen eigenen Thread zu eröffnen.

Alex Kurtzman hat verkündet, dass es außer zu den bereits angekündigten zwei animierten Short Treks auch noch vier Real-Short Treks geben wird. Die beiden animierten Short Treks werden anders als die angekündigten Animations-Serien sein. Er hält die Short Treks persönlich für ein tolles Trainingsgelände um mit verschiedenen Dingen zu experimentieren z.B. Regisseure mit denen man noch nie gearbeitet hat, usw. Michael Giacchino, eigentlich eher als Komponist von Film- und Serienmusik bekannt, wird bei einem der animierten Short Treks Regie führen. Die Regie für die zweite animierte Episode übernimmt Olatunde Osunsanmi. Die zwei Episoden werden eher an Kinder, als an Erwachsene gerichtet sein.

Zu den vier realen Episoden hatte er noch nicht viel zu sagen.

We’re doing six more of them. Two of them are animated, and the two that we’re doing that are animated are unlike our two animated shows. What I love about the Short Treks is that to me they are an experimental training ground, and a place to experiment with different things. Directors who we’ve never worked with before, tones we’ve never tried before.

Michael Giacchino is doing one of the animated shorts and Olatunde Osunsanmi is doing another one in the animated shorts and he’s our main director on Discovery. And again, different animation styles, totally different tones. Aimed at kids, I would say, more than adults, those two.

https://trekmovie.com/2019/06/18/alex-kurtzman-gives-updates-on-cbs-star-trek-tv-franchise/
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
News
Ethan Peck und Rebecca Romijn sind in einem der kommenden Short Treks dabei!
Alex Kurtzman gab erst kürzlich zu verlauten, dass es sechs neue Short Treks geben wird - zwei davon animiert- und dass es sich dabei um eher experimentelle Angelegenheiten handelt. Mit Blick auf die Möglichkeit einer Pike-Serie ist es da sehr interessant, dass Peck und Romijn Teil eines Short Treks sein werden.
Quelle (mit Fotos): trekmovie
 

Mr.Anderson

Kleriker
Geschrieben wird die Episode wohl von Michael Chabon, der schon bei den ersten vier Short Treks für die einzig wirklich gute Episode "Calypso" verantwortlich war.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Manny schrieb:
Kann man die bisherigen Short Treks noch irgendwo gucken?
Klar. Die stehen noch immer auf Netflix. Einfach nach "Discovery" suchen, mit dem Mauszeiger über das passende Bildchen gehen und dort den Pfeil nach unten anklicken - dann kommst du zum "Menü" der Serie. Dort findest du unter "Trailer und mehr" u.a. auch die Short Treks.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ah gut, danke. Dann weiß ich ja schon, was ich am Wochenende mache. :smile:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Short Treks Trailer

Im Trailer sind noch keine Szenen zu den kommenden Animations-Episoden enthalten. Aber die sechs kleinen Episoden scheinen es in sich zu haben! Spock und Nr.1 waren ja schon bekannt. Aber es kommt doch noch das eine oder andere Gesicht oder Lebensform mehr vor. :thumbsup: :netflix:
 
Oben