Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere 1+2 (TV-Fassung)

Mr.Anderson

Kleriker
Friedhof der Kuscheltiere
1989
von Mary Lambert
mit Dale Midkiff, Fred Gwynne

Als eine Familie ihre Katze verliert und auf dem mysteriösen Friedhof der Kuscheltiere vergräbt, kommt sie scheinbar von den Toten zurück. Als dann auch noch ein Kind der Familie stirbt, machen sie das gleiche mit ihm...

Friedhof der Kuscheltiere 2
1992
wieder von Mary Lambert
mit Edward Furlong, Anthony Edwards, Clancy Brown

Einer anderen Familie passt ähnliches, erst mit ihrem Hund, dann mit dem Stiefvater...

#

Doch der Film ist wirklich gelungen. Für die Rolle in diesem Film hat Denise Crosby ihre Star Trek-Karriere nach der ersten Next Generation-Staffel in den Wind geschrieben. Ich wette das bereut sie seit gut 18 Jahren! :biggrin:
 

Smith

Der Re-Animator
Original von Mr.Anderson
Doch der Film ist wirklich gelungen. Für die Rolle in diesem Film hat Denise Crosby ihre Star Trek-Karriere nach der ersten Next Generation-Staffel in den Wind geschrieben. Ich wette das bereut sie seit gut 18 Jahren! :biggrin:

Eine wirklich gute King Verfilmung.

Ich konnte die Frau eh nicht in TNG ausstehen von daher war schon gut das sie bei Friedhof der Kuscheltiere mitgespielt hat.
 

Necron

Member
Für ne King Verfilmung echt ganz hübsch, gibt weitaus schlimmere und die DVD is auch recht günstig zu bekommen. Besser als der grottige 2te Teil.
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Vor zig Jahren mal den ersten Teil gesehen, war halt na ja, nicht so mit Effekten ausgebaut, aber dennoch klasse! weiß gar nicht mehr ob ich mal den zweiten gesehen hab. Kann mich irgendwie nur an eine Toten Katze erinnern, die auf so einem Indianer Friedhof begraben wurde. Keine ahnung welcher Teil das war.
 

Puni

Active Member
Mein Onkel meint die Szene mit der Katze und den glühenden Augen soll richtig fett sein, er leiht mir den FIlm bald mal auf VHS aus..er is son VIdeosammler
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von mailcop
Vor zig Jahren mal den ersten Teil gesehen, war halt na ja, nicht so mit Effekten ausgebaut, aber dennoch klasse! weiß gar nicht mehr ob ich mal den zweiten gesehen hab. Kann mich irgendwie nur an eine Toten Katze erinnern, die auf so einem Indianer Friedhof begraben wurde. Keine ahnung welcher Teil das war.
Teil 1. Der war wenigstens noch Original-King!
 

tlm75

Active Member
teil 1 ist teilweise echt angsteinflößend und hat einige gute szenen, aber teil 2 find ich auch nicht schlecht!
 

Samara777

Member
sehr mitreissender film....besonders die sache mit dem schlachter-kind ist shocking.
im buch wird das hin- und hergerissensein des vaters, ob er das kind wirklich wiedererwecken soll, in allen einzelheiten beschrieben, und ich finde, das wurde glaubhaft in den film transportiert. hut ab!
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ein sehr guter Film. Eine der wenigen gelungenen King-Verfilmungen.

8/10 Indianerfriedhöfe

Den zweiten Teil fand ich mehr oder weniger akzeptabel, aber deutlich schlechter als den ersten.
 

Samara777

Member
naja, scho recht. der zweite war mehr oder weniger klamauk/mumpitz. typisches sequel halt, das von den vorschusslorbeeren seines vorgängers lebte.

aber immerhin noch 6/10 polizisten ohne tischmanieren
 

Marauder

Member
der erste teil ist mega gruselig, so sehr das ich danach albträume hatte. :biggrin:

diesen " indianerfriedhof " hatten wir auch in poltergeist und pumpkinhead. scheint mal mode gewesen zu sein.
 

Puni

Active Member
hab Teil1 auf DVD zum Geburtstag gekriegt! Mein Ongel meinte der soll sehr shocking sein stimmt dass?? Und jetzt will sich meine Muddi den mit mir anschaun wiel der so schlimm sein soll oh mein Gott :zzz: wirklich so schlimm für einen 15jährigen?
 

Necron

Member
Hab den glaub das erste Mal mit 10 geschaut und naja, fand ne bestimmte Szene damals irgendwie faszinierend und gruselig. Aber im Grunde kein Filmchen vor dem man sich fürchten muss, sondern n wirklich guter Horrorfilm :wink:
 
Oben