The Expendables 4 ~ Stallone ballert wieder (mit 75)

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich hab die große Vermutung, dass der nächste Film wesentlich asiatischer ausfallen wird. Expendables gegen Yakuza oder so. Hoffe aber auch, dass sie aus Ex3 gelernt haben. Dh kein junges Ersatzteam, keinen Fokus auf Wannabes und kein PG13.

@Puni
Ich würd sagen, dass es ganz darauf ankommt. Ich hab aber so das Gefühl, dass er nicht mit demselben Herzblut an Exp hängt wie an Rambo und Rocky.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Jay schrieb:
Ich hab die große Vermutung, dass der nächste Film wesentlich asiatischer ausfallen wird. Expendables gegen Yakuza oder so.
,

Da große Mainstream Filme in den letzten Jahren ohnehin immer stärker auf den chinesischen Markt ausgerichtet würden und Millennium mittlerweile auch von chinesischen Investoren kontrolliert wird, ist das in meinen Augen nur logisch. Ich denke allerdings, dass sich das vorrangig in der Besetzung und den Schauplätzen niederschlagen wird. Mich würde es nicht überraschen, wenn Chan nun dabei wäre.
 

nebomb

Well-Known Member
Na Arnie braucht vielleicht auch nur 2 - 3 Drehtage. Seine Rolle ist ja eh auf Gastrolle ausgelegt und nicht wirklich ein Hauptdarsteller
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Denke ich auch, dass sich da ein paar wenige Drehtage für Arnold Schwarzenegger einschieben lassen werden. Auch bei TERMINATOR 6 wird er wohl kaum jeden Tag da sein müssen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Du meinst, Proteinshakes?

Sofern das nicht der nächste Cloverfield wird, hat Ex 4 noch keine Regie, kein Script, keine angekündigten Darsteller.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Die werden den nur machen können, wenn sie einen neuen passenden Aufhänger haben. Stallone und Lundgren reichen da beileibe nicht.
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Zumindest als Comic wird es eine Fortsetzung geben.
Wie auch Angel, Buffy oder Firefly werde ich wohl auch die "schwänzen".
Dabei war ich riesiger Fan der Serien, aber die Comics haben mich nie so recht interessiert.
Und bei der Altherrenrunde waren die Filme nur ok. Habe da teils echt erheblich mehr erwartet.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
3 war tatsächlich schwächer als 2, in erster Linie wegen des kläglichen Versuches, the next generation einzuführen. Das war bestimmt Vorgabe von Arad, für potenziell günstigere Sequels.
 

El Duderino

Well-Known Member
Eine Fortsetzung mit Fantasy Anleihen und als Comic....
Nein, danke.

Die Serie funktioniert einfach nur, wenn man die Figuren auch gemeinsam auf der Leinwand sieht, vor Jahren gab es ja schon einmal einen Comic, der hat auch keine bleibenden Spuren hinterlassen.
Wobei Chuck Dixon und Graham Nolan ja sogar ein recht bekanntes Kreativteam darstellen, die haben sehr solide Batman Geschrieben gemacht, in den 90igern.

Zur Filmreihe:
Da las ich vor kurzem ein Gerücht, dass man angeblich um die Figur von Jason Statham ein Spin Off plant...
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
EXP 4 wird nicht mehr kommen, da lege ich mich fest. Das Statham-Spin-Off wird da einspringen und garantiert ein paar Cameo-Auftritte von Stallone und Co. beinhalten. So würde man auch die Vorab-Verkäufe von EXP 4 mehr oder minder einhalten können.
 
Oben