Sie sind nicht angemeldet.

nachoz

of the Dead

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

841

Freitag, 14. Oktober 2016, 15:27

Die Russos haben ja bereits Stellung genommen zum Verbleib von War Machine. Und den Gedankengang kann ich eigentlich nachvollziehen.
Der da nämich war:

Spoiler Spoiler

Der Tod von War Machine hätte dannn doch zu gewollt gewirkt - da Nebenfigur - und man wollte eben die Zerbrechlichkeit der Avengerfamilie in den Vordergrund stellen und nicht deren Tode


Ich denke und hoffe, die wahren Schicksalsschläge kommen im neuen Avengers.

Problem bei BvS bzgl. Superman.

Spoiler Spoiler

Hab es ja schon wo anders geschrieben. Superman wurde uns derart unsympathisch verkauft, dass es null Feeling gebracht hat als er starb. Ich denke die meisten haben innerlich sogar gejubelt. Während ich noch damals in den Comics mitgefiebert habe. Aber einfach nur deshalb, weil Supes in den Comcs zwar auch übertrieben war aber er hatte eine Aura und Charakter. Hier hat der Schauspieler zwar gepasst. Aber ohne großen Text und immer treudoof gucken wird das halt nix

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

842

Freitag, 14. Oktober 2016, 15:44

Gejubelt hab ich bei BvS definitiv nicht und unsympathisch fand ich ihn eigentlich auch nicht. Für mich war das aber einfach auf den Effekt getrimmt und der ging einfach nicht auf. Wenn es wirklich eine finale Entscheidung wäre, sähe das vielleicht anders aus.

nachoz

of the Dead

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

843

Freitag, 14. Oktober 2016, 16:26

Habe das bewusst etwas überspitzt ausgedrückt.
Aber nach Man of Steel und Batman v Superman fand ich Supes nicht wirklich sympathisch. Ok, auch nicht unbedingt unsympathisch....eigntlich noch schlimmer. Er war mir ziemlich egal.
Ich verstehe nur nicht wieso manche (nicht speziell du Mestizo) den Film so verteidigen.
Er war in Ordnung. Aber hätte man einfach mal etwas mehr Zeit investiert und das ist das Einzige was sich DC von Marvel hätte abgucken können, wäre so viel gewonnen in den Filmen.
Der ernste Ton gefällt mir. Es geht mehr in Richtung Watchman. Fand ich auch cool. Aber naja...wir drehen uns im Kreis :)

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

844

Freitag, 14. Oktober 2016, 17:22

Ich verteidige BvS eh nicht. :D Gibt nur ein paar Punkte, bei denen sich meine Kritikpunkte von anderen unterscheiden. Viel verschenktes Potential. Den DC hab ich allerdings noch gar nicht gesehen, obwohl ich ihn zu Hause habe.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen