Sie sind nicht angemeldet.

Jay

dabbt gerade hart

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 206

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Januar 2017, 14:52

2016 Tops und Flops (Jay) - Granny's Pfirsichtee

Die eigentliche Topliste reiche ich noch nach, jetzt gibt's zu Anfang erst einmal eine warme Tasse Granny's Pfirsichtee:

Jays Flops 2016

Alles gesehen und schon auf Blu-ray gekauft?

Gong zur zweiten Runde, hier die kontroversen Tops:

Jays Tops 2016
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 780

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:42

Zitat von »Jay«

Bewusst nicht auf dieser Liste: Ghostbusters 2016, Turtles 2: Out of the Shadows und Gods of Egypt.

Das heißt?
Mannys aktuelle Serien: Awake, Altered Carbon, Legion, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2017, 17:05

Das heißt wohl das die nicht vergessen wurden, sondern bewusst nicht auf der Flopliste stehen weil sie da eben nicht hin gehören. Über Ghostbusters kann kann man sicher streiten, wieso Turtles 2 da stehen sollte weiß ich aber nicht, war doch ne deutliche Steigerung zum 1. Teil und hat mir zumindest Spaß gemacht.

Indepencence Day 2 muss ich unbedingt nochmal sehen, überwältigt war ich zwar auch nicht aber ich fand den wirklich nicht so mies...alles andere würde ich so aber unterschreiben.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 780

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Januar 2017, 18:24

Das heißt wohl das die nicht vergessen wurden, sondern bewusst nicht auf der Flopliste stehen weil sie da eben nicht hin gehören.

Ja, aber warum gehören sie da nicht hin? Jay schreibt ja auch:

Zitat

Fast auf dieser Liste gelandet? London Has Fallen und Die 5. Welle.

Die beiden waren also gerade noch gut genug, um es nicht auf die Liste zu schaffen.
Aber was sind die Gründe bei den bewusst rausgelassenen Filmen? Wären die nur knapp zu gut gewesen wie London has fallen und Die 5. Welle, hätte er sie wohl ebenfalls unter dem Punkt aufgezählt. Es gab also andere Gründe und die würden mich interessieren.
Mannys aktuelle Serien: Awake, Altered Carbon, Legion, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Januar 2017, 20:04

Vielleicht waren sie nicht nur knapp zu gut, sondern viel, viel zu gut um auf der Flopliste zu landen.

Wenn Ghostbusters auf der Topliste landet könnte es hier ärger geben. :ugly:

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 780

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Januar 2017, 20:53

Vielleicht waren sie nicht nur knapp zu gut, sondern viel, viel zu gut um auf der Flopliste zu landen.

Dann gäbe es aber eigentlich keinen Grund, sie überhaupt zu erwähnen. Oder wenn schon, dann mehr in der Art:
"Falls sich wer Fragen stellt: Ghostbusters 2016, Turtles 2: Out of the Shadows und Gods of Egypt waren in meinen Augen durchaus gelungen, so dass die meiner Meinung nach nichts auf dieser Flop Liste zu suchen haben."

Dieses "Bewusst nicht auf der Liste" klingt eher nach 'Ich bin mir bewusst, dass eine Nennung der Filme in der Liste eine erneute Diskussion entfachen würde.'

Aber bevor wir weiter spekulieren, warten wir doch mal ab, was Jay dazu sagt.
Mannys aktuelle Serien: Awake, Altered Carbon, Legion, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 172

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Januar 2017, 21:27

Alle drei in der Top-Liste ganz vorn, klarer Fall.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Januar 2017, 00:50

Ich muss mir den 31 endlich Mal reinziehen. Rob hat bisher noch keinen schlechten Film gemacht!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 780

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Januar 2017, 19:09

Um auch mal was inhaltliches zu den Flops zu sagen:

Ich habe nur 4 der 10 Filme gesehen. Suicide Squad vor kurzem erst und weil ich mich in der Videothek wohl vergriffen habe, nur die Kinoversion. Und ich muss sagen, dass ich mich der allgemeinen Stimmung nicht ganz anschließen kann. Den Joker sehe ich durchaus ebenso als verschwendet an und kann der Darstellung insgesamt nicht viel abgewinnen (was nicht an Leto sondern mehr am Drehbuch lag). Die Mitglieder vom Suicide Squad fand ich insgesamt ok. Die Zeit hätte besser auf die Mitglieder aufgeteilt und Harley vielleicht noch etwas anderes gespielt werden können (vielleicht lag das auch nur am Text/ der deutschen Synchro), aber insgesamt war das ok.
Auch die Handlung war soweit in Ordnung. Würde da erstmal 6/10 sagen.

Auch die Independence Day Fortsetzung fand ich jetzt nicht so mies, dass ich sie auf eine Flop Liste setzen würde.

Bei den ungesehenen Filmen bin ich bei keinem scharf drauf, ihn in nächster Zeit nachzuholen.
Mannys aktuelle Serien: Awake, Altered Carbon, Legion, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Jay

dabbt gerade hart

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 206

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Januar 2017, 14:31

Gong zur zweiten Runde, hier die kontroversen Tops:

Jays Tops 2016

^^
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 172

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Januar 2017, 14:32

Deine Top-Wahl ist auch meine Top-Wahl. Eine Top-Wahl. :D

Der Lobster also in beiden Listen? Interessant.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McKenzie« (5. Januar 2017, 14:43)


TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 847

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Phantom Thread, The Post, Call Me By Your Name, Lady Bird, Isle of Dogs, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Januar 2017, 15:13

Der Lobster also in beiden Listen? Interessant.

The Witch, Everybody Wants Some!! und Toni Erdmann auch. Bei letzterem würden mich tatsächlich mal die Besucherzahlen interessieren. Als ich den irgendwann unter der Woche abends gesehen habe war der Kinosaal rammelvoll. Für den Oscar ist er aber allerdings (noch) nicht nominiert, nur in der engeren Auswahl.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 172

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Januar 2017, 15:23

Stimmt ja. Was soll diese ganze Harmonie ey! :hae:

The Witch ist auf jeden Fall auch auf meiner Watch-List.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:36

Sehr schöne Liste mein Guter! Und ich finde schön, dass "Ghostbusters" unter deinen Empfehlungen zu finden ist! :)

Bin gerade aus lerntechnischen Gründen leider etwas zeitlich eingeschränkt. Werde nächste Woche noch ein wenig mehr mit euch hier über die Jahresbesten diskutieren ;)
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19:44

@Jay
Hä? Wann ist denn aus "Wehe der gewinnt Best Picture" Revenant ein Bestenlisten-Film geworden? Das verwirrt mich mal wieder. Der Rest ist auch überraschend, aber eher was die GEwichtung, d.h. die Platzierung, betrifft. Splash, Shallows und Herr Erdmann hatte ich definitiv nicht so erwartet.

(Aber du beschreibst "Rocky Balboa" als fulminant. Ugh. Nope. Solide bzw. ordentlich, mehr nicht. Creed ist ein Meisterwerk im Vergleich.)

Was soll diese ganze Harmonie ey!

Einerseits passiert das bei Jay und mir ja durchaus regelmäßig, dass wir zumindest in den oberen Platzierungen nah beieinander liegen. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, war 2016 das erste Mal seit 2012, dass wir nicht dieselbe Nummer 1 haben. Und meine diesjährige #1 ist seine #3, seine #1 ist bei mir irgendwo zwischen #20 und #12. Andererseits überrascht(e) mich das immer wieder, weil Jay und ich auch oft genug komplett gegenteilige Auffassungen von Filmen haben.
Aber ich glaube auch, dass dieses Jahr nicht das Angebot in der Breite hatte, wie das in den Jahren davor der Fall war. Ich denke, wenn man gewisse Interessensgebiete (mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt) gemeinsam hat, kommt man schnell auf dieselben 20 - 30 Filme, die dieses Jahr eine Rolle spielten.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19:49

Wenn Filme in euren beiden Listen auftauchen, sind das btw immer Must Sees für mich. Lobster muss ich so zum Beispiel dringend nachholen :)
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 172

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Januar 2017, 21:09

Aber du beschreibst "Rocky Balboa" als fulminant. Ugh. Nope. Solide bzw. ordentlich, mehr nicht. Creed ist ein Meisterwerk im Vergleich.
Team Jay. Balboa steht für mich auf einer Stufe mit Creed. Hat andere Grundlage und Themen, aber setzt diese ebenso großartig um. Ja, man verlässt sich mehr auf Nostalgie, das ist bei der erzählten Story aber auch logisch und konsequent.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

18

Samstag, 7. Januar 2017, 16:54

Der Lobster also in beiden Listen? Interessant.

The Witch, Everybody Wants Some!! und Toni Erdmann auch. Bei letzterem würden mich tatsächlich mal die Besucherzahlen interessieren. Als ich den irgendwann unter der Woche abends gesehen habe war der Kinosaal rammelvoll. Für den Oscar ist er aber allerdings (noch) nicht nominiert, nur in der engeren Auswahl.


Aktuell sind es 777.445 Besucher. Platz 39 in Deutschland für 2016 von den Besucherzahlen her.
http://insidekino.com/DJahr/D2016.htm

Kam ja kurz vor Weihnachten dann auch für das Heimkino auf den Markt. Viel kommt da deshalb nicht mehr dazu.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 957

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

19

Samstag, 7. Januar 2017, 20:01

Interessante Liste. Jetzt habe ich Hunger auf Hummer. :D

Was ich davon (also von den Top Ten) gesehen habe:

- Rogue One: Joa, der war schon gut. Sogar besser als erwartet. Aber bei den Figuren hätte man sich mehr Mühe geben können, die tangieren nur peripher.
- The Revenant: Jepp, der gehört da rein. Vielleicht ein bisschen zu lang für die doch eher simple Geschichte, dennoch sehr sehenswert.
- The Shallows: Blöder Film, den ich eher in eine Flopliste stecken würde. Der dumme Hai ist schuld, denn der macht mit seinem kuriosen Verhalten den ganzen Film kaputt. "The shark is not working"
- Creed: Der war wirklich verdammt gut und gehört in eine Topliste.

Danke für die zahlreichen Anregungen. Meine Watchlist ist wieder gewachsen...
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen