Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

  • »Marcus Vinicius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. August 2015, 13:30

Mayans MC (Sons of Anarchy Spin-off) ~ Edward James Olmos

"Sons of Anarchy" spin-off ist scheinbar in der Mache.
Dreht sich wohl um den Mayans MC.


quelle: entertainment weekly
"Filme sind auch nicht mehr das was sie nie gewesen sind"

Beiträge: 2 748

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. August 2015, 13:49

Hatte ich gestern auch schon gelesen. Reichlich uninteressant. Was ist denn aus dem SOA Prequel geworden? First 9
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

  • »Marcus Vinicius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. August 2015, 14:42

Das blieb gänzlich unerwähnt. Ich bin auch etwas vor den Kopf gestoßen. Allerdings mochte ich Alvarez, würde dem spin-off auf jeden Fall ne Chance geben.
"Filme sind auch nicht mehr das was sie nie gewesen sind"

Beiträge: 2 748

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. August 2015, 15:02

Vielleicht kommt ja ein Prequel und ausserdem ein Spin-Off.
Alvarez ist definitiv cool. Nur hatte mir dieser Latino MC nie wirklich gefallen. Da fände ich ein Spin-off mit den Grim Bastards geiler :thumbup:
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. August 2015, 15:03

Puh, ne... das schwimmt zu sehr im Fahrwasser von SAMCRO und bietet zu wenig intressantes, zu wenig Inhalt um eigenständig zu funktionieren.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 169

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. August 2015, 16:04

Nachdem die letzte SOA Staffel so was von peinlich war, brauch ich das wirklich nimmer.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Jay

first try

Beiträge: 34 106

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. August 2015, 16:12

Die ersten Staffeln SOA waren ja echt bikig (RON PERLMAN!)(man war Katey Sagal mitunter gut), aber die letzten ein zwei sind quasi mit ausgebreiteten Armen gegen einen Laster gefahren. :ugly: Ernsthaft, die letzte Folge Sons of Anarchy war vermutlich das

schlechteste

schlechteste

schlechteste

Serienfinale seit Lost. Ich brauch es ja nicht unbedingt immer subtil, aber bei SOA waren Sutters gewählte Religionsmotive so unfassbar plump auf Fernsehpredigerniveau, dass ich nur lauthals lachen konnte.
IT is time.

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. August 2015, 09:54

Ach übertreib halt! :nedu:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

Beiträge: 2 748

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. August 2015, 10:50

Hab die 6. letzte Woche durchgeschaut. So richtig kommt der ganze Verein ja garnicht mehr aus der Dramatik raus. Es wurde echt von Folge zu Folge extremer. Ich bange schon davor die 7. zu schauen.
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Porter

<3 Twilight

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 17. April 2014

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. August 2015, 12:47

Noe lasst mal... Die ganzen Latinos die volle Serie über so zwei dimensional rum dümpeln lassen und nun in der Hoffnung das es taugt die Kuh noch mal melken, ähm nee :clap:
Wären die Mayans auch während SOA interessant gewesen wäre es sicher spannend nun auch mal mit ihnen zu fahren aber nach Staffel 7 und einem Jahr Pause brauche ich es nicht.
Grim Bastards oder ein anderer MC ganz woanders wären evtl noch was anders gewesen.

Beiträge: 2 748

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. August 2015, 13:04

Ich müsste die ganze Sache auch nicht zwingend in den USA haben. Die Sache mit dem irischen Chapter in Belfast fand ich in der 3. Season richtig super. Es darf also auch gerne mal ganz woanders spielen.
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 697

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. August 2015, 13:08

Habe ebenfalls gerade die 6. Staffel durch und werde auf jeden Fall auch die 7. schauen. Allein schon wegen der Charaktere.
Dann ist es aber auch erstmal genug mit Bikergangs. Brauch ich nicht.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Jay

first try

Beiträge: 34 106

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. August 2015, 13:48

Ach übertreib halt! :nedu:


Ach komm. Als die Gabel in den Kopf kam, war Schluss mit der Serie. Danach wars nur noch Rumgebasel.

Spoiler Spoiler

- Jax hat alles verbockt, und anstatt SAMCRO zum legalen Familienunternehmen zu machen hat er alle in die Pampe geritten, und sich darüber hinaus meist wie ein Riesenvollhorst verhalten. Und im Finale wird er dann als der SOA Jesus aufgezogen, der sich Kurt Cobain mäßig ins Jenseits befördert - nur dass das kein Stück episch und heldenhaft rüberkam
- Michael Chiklis fuhr auch noch den Laster, wirklich?
- Juice zig Folgen lang im Gefängnis durchgenudelt, um dann unspektakulär zu sterben?
- Clays lieblose Abhandlung? Die Serie hatte viel verloren, als SAMCRO Clay als Chef verlor
- nach 2 Staffeln wussten die nichts mehr mit Nero anzustellen
- jede, wirklich jede Frau in der Serie wurde entweder als einfältige Matratze oder als intrigierendes Miststück präsentiert
- das ganze "Ehren"bild des Clubs ist ruckzuck verpufft. Da war ganz schnell nichts mehr ehrwürdig
- Kurt Sutters Rolle lol?
- das beste / positivste war die Liebesfindung zwischen Tig und Transgender Walton Goggins mit Riesenbrüsten. Ich mein....
- letztendlich wars eine Serie über reichlich unfähige, selten sympathische Kriminelle, ohne effektvolle Tragik oder Überzeichnung oder Emotionen. Das war weder Der Pate noch Scarface noch There will be Blood
IT is time.

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 133

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. August 2015, 14:43

Schneebauer bezieht sich doch bestimmt auf Lost. :ugly:

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. August 2015, 09:30

Nein, bestimmt nicht. Lost war mir zu Banane - hab während S03 aufgehört zu kucken. :whistling:

@Jay:

- War das alles wirklich Jax' Schuld? Es war doch normal in der Serie, dass jeder Plan auf dem Papier einfach top war, aber bei der Ausführung dann was anders als erwartet lief. Und das lag nicht immer an Jax! Ich finde es passt einfach zur Attitüde der Serie, nicht mit einem Happy End für alle aufzuhören. Die Burschen sind kriminelle, und so sollen sie auch gezeigt werden. Über die finale Szene kann man streiten, ok. Der Song war zwar auch etwas subtil, aber hat Bombe gepasst!

- Von Clay war ich nie Fan. Dementsprechend hab ich eigentlich nur dem Moment entgegengesehnt, dass er endlich abdankt. Aber auch hier finde ich sein Schicksal nur konsequent umgesetzt.

- Nero hatte anfangs viel Potential aus dem zu wenig gemacht wurde, das stimmt. Speziell als er plötzlich wieder auf OG mit seinen Biz-Lats gemacht hat... das war einfach unklug, weil man davor ja eine Staffel lang nicht oft genug betonen konnte, dass er raus dem Geschäft ist.

- Kurt Sutters Rolle war doch grandios!?

- Ehrenwürdiges Image des Clubs? Das meinen die vielleicht. Dem Zuschauer wurde das doch immer differenziert gezeigt. Der kritische Blick auf die Gangs und deren Machenschaften kam in meinen Augen definitiv nicht zu kurz.

- sympathische Kriminelle? ;) Wie gesagt, ich finde dass SOA hier einen ganz klaren Weg eingeschlagen hat und Jax und seine Truppe ganz bewusst nicht heroifizieren will. Und wenn dir die Serie zu wenig Tragik und Emotionen hatte, bist du vielleicht vom Sternzeichen Grumpy Cat. :ugly:
Stell mir Jay grad bei der Szene vor

Spoiler Spoiler

in der Opie stirbt: JAY!

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 130

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

16

Montag, 31. August 2015, 10:27

Jay? Haben wir zufällig unterschiedliche Versionen der selben Serie gesehen? :D
---Signatur hier einfügen---

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. April 2016, 14:33

Kurt Sutter gestern via Twitter:

Zitat

Mayans MC spinoff just got one step closer. I'm very excited about this story. Dark and beautiful. #MayansMC
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. April 2016, 15:26

Freu mich drauf :)
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Beiträge: 2 748

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. April 2016, 15:44

Nach wie vor fände ich ein Mayans Spin-Off eher öde.

Vor kurzem habe ich auf FB mal eine ziemlich interessante Fan These gesehen. Ist im Grunde recht fix erklärt. Es gäbe eine Möglichkeit eine 8. SoA Season aufzurollen.

Spoiler Spoiler

Es geht unmittelbar nach dem Crash weiter. In der Milisekunde in der Jax vor den Truck fährt wechselt die Szene plötzlich, zu einem aus dem Schlaf aufschreckenden Jax Teller. Schweiss gebadet und schwer atmend. Er kommt langsam zu sich. Neben ihn liegt Tara und schläft friedlich. Sein Handy klingelt, und er geht reflexartig ran. Bobby ist auf der anderen Leitung. "Hey Pres, wo bleibst du Mann? Wir sitzen alle am Tisch"

Könnt ihr mir folgen? ^^
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. April 2016, 17:33

Nach wie vor fände ich ein Mayans Spin-Off eher öde.

Vor kurzem habe ich auf FB mal eine ziemlich interessante Fan These gesehen. Ist im Grunde recht fix erklärt. Es gäbe eine Möglichkeit eine 8. SoA Season aufzurollen.

Spoiler Spoiler

Es geht unmittelbar nach dem Crash weiter. In der Milisekunde in der Jax vor den Truck fährt wechselt die Szene plötzlich, zu einem aus dem Schlaf aufschreckenden Jax Teller. Schweiss gebadet und schwer atmend. Er kommt langsam zu sich. Neben ihn liegt Tara und schläft friedlich. Sein Handy klingelt, und er geht reflexartig ran. Bobby ist auf der anderen Leitung. "Hey Pres, wo bleibst du Mann? Wir sitzen alle am Tisch"

Könnt ihr mir folgen? ^^

So eine ähnliche Idee hatte Kurt Sutter selbst auch. ^^
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen