Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 21. September 2017, 21:05

1x02: Kleine Steigerung würde ich meinen. Etwas weniger MacFarlane-Humor, dafür mehr - naja, nennen wir es einfach so - Drama.

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 907

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

42

Freitag, 22. September 2017, 20:09

1x01 war in meinen Augen eher mittelmaß. Konnte man sich ansehen, der teilweise sehr platte Humor wirkte auf mich eher störend. Dennoch war es nicht schlecht genug um nicht weiter schauen zu wollen.

1x02 war schon eine echte Steigerung. Weniger platte Gags. Witze sind immer noch vorhanden, fühlen sich aber nicht mehr so peinlich aufgesetzt an. Die Story habe ich so ähnlich schon mal in Twilight Zone gesehen und hätte so oder ähnlich auch in TOS oder in einer TNG Staffel stattfinden können.

1x03 hat mich glatt weggebügelt. Ich bin platt! Ich hatte mir vorgenommen, die Serie nicht mehr ständig mit TNG zu vergleichen, aber bei dieser Episode ging es einfach nicht anders. Hier geht es um ein ethisches Dilemma, dass genau so auch in der nächsten Generation hätte vorkommen können. Tatsächlich gab es sogar ähnliches. Ich persönlich finde das Thema für eine als Comedy angekündigte TV-Show sehr mutig. Hat mir wirklich, sehr gut gefallen! Ich bin voller freudiger Erwartung auf die nächsten zehn Episoden! Und bitte, bitte, bitte nicht vorschnell absetzen! Aber bisher scheinen die Quoten ja okay zu sein... DAUMEN DRÜCKEN!

btw. In dieser Episode war das Gefühl, eine verschollene Star Trek Serie aus den 90ern zu sehen besonders stark. Ganz besonders, da ich in Bortus ständig Worf vor mir sah. Die Ärztin reagiert original so, wie Crusher reagiert hätte und es findet ein Gespräch zwischen dem Captain und seiner Ex statt, das genauso zwischen Picard und Troi hätte ablaufen können. Ich war sowas von TNGenisiert, es war geradezu unheimlich! :ugly:
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

43

Samstag, 23. September 2017, 08:52

1x03: In der Tat sehr TNG und mit nur wenig Comedy. Ob der Trend so bleiben wird? Dann haben wir in ein paar Wochen zwei neue Star Trek Serien... :D

Jedenfalls, bis Fox die Serie absetzt. Auf dem regulären Sendeplatz ohne NFL Lead-In sind die Zuschauerzahlen deutlich eingebrochen. Wird nicht einfach werden, sich Donnerstags zu behaupten. Jedenfalls wenn man es nicht mal schafft, Wiederholungen von Big Bang Theory zu toppen. Bin mal gespannt, wie es nächste und übernächste Woche aussieht, wenn die anderen Sender ihr frisches Programm starten.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 096

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

44

Samstag, 23. September 2017, 13:29

@Clive
Der Sendeplatzwechsel kriegen vielleicht nicht alle sofort mit. Ich würde mal Folge 4 und 5 abwarten.

Die Voyagetanlehnungen sind auch da. Der Pilot mit seiner Vorliebe für Holodeckgeschichten erinnert stark an Tom Paris.

1x03
Es war tngig aber auch etwas platt. Ich hatte Tng diesbezüglich auch immer etwas subtiler in Erinnerung aber der Eindruck kann täuschen.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

45

Samstag, 30. September 2017, 14:06

1x04: Bleibt sehr TNG. Abgesehen von so Dingern wie "Boom, bitch!" :D
Bin bislang jedenfalls positiv überrascht und die aktuelle Folge sah schon sehr nett aus und hatte auch wie schon die dritte ein recht interessantes Thema als Aufhänger.

Wer sich übrigens wundert, dass bei den Figuren nicht auf Ereignisse aus Folge zwei und drei eingegangen wurde: Fox hat mal wieder die Reihenfolge vertauscht, Die aktuelle Folge sollte eigentlich die zweite sein.

Das Zielgruppenrating blieb übrigens konstant. Allerdings schalteten insgesamt wieder weniger Zuschauer ein.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 864

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

46

Samstag, 30. September 2017, 14:16

Manche Sender wollen die Welt einfach nur brennen sehen. :(
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jak12345« (30. September 2017, 14:22)


47

Samstag, 30. September 2017, 14:18

Würde mir wünschen, dass der Serie eine längere Lebenszeit vergönnt ist.
Nach den ersten vernichtenden Reaktionen der Kritiker und der Tatsache, dass ich mit Seth McFarlanes bisherigen Realfilmausflügen wenig anfangen konnte, war meine Begeisterung erstmal gedämpft, aber dann las' ich vermehrt positive Stimmen, denen ich mich mittlerweile selber anschließen kann. Schön, dass die Serie trotz der Kritiken ihr Publikum gefunden hat - ich freue mich jedenfalls immer auf die nächste Folge.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 096

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 1. Oktober 2017, 13:25

Warum vertauscht Fox schon wieder die Reihenfolge? Ich vestehe das nicht.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

49

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:02

1x05: Wieder eine nette Geschichte und ein toller Gastauftritt. Das Ende reißt es zwar wieder etwas runter (puff und weg ist sie), weil unlogische Logik, aber ansonsten ziemlich gut. Selbst MacFarlane gefällt mir darstellerisch mittlerweile so halbwegs. Und den Prank von Isaac habe ich genau so kommen gesehen - ich musste so tierisch lachen, als es tatsächlich so kam. :thumbsup:

Quoten sind derweil im Sinkflug. Nur noch 0.9 im Rating. Viel weiter darf es da nicht runter gehen...

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 096

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

50

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:22

@Clive
Kein Wunder das springt ja durch alle Sendeplätze. Da kann sich doch keiner drauf einstellen. Mal Sonntag, dann Dienstag, dann Donnerstag. Dann noch in falcher Reihenfolge. FOX killt seine eigenen Serien durch inkompetenz. Ist doch zum Kotzen!

Aber MacFarlane traue ich es zu die Serie selbst nach einer Absetzung zu retten. Das ist ihm bei Family Guy und bei American Dad gelungen.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

51

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:27

Nö. Die ersten beiden Folgen kamen Sonntags, danach ging es auf den regulären Sendeplatz am Donnerstag. Und abgesehen von der einen Folge da, wurde die Reihenfolge auch nicht geändert.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen