Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 282

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:27

Habe auch die ersten 10 Folgen soeben beendet. Und bin sehr überrascht.

Ja, es ist schwierig, den Überblick über die verschiedenen Personen zu behalten, aber es ist machbar. Keine Serie, die man so nebenbei gucken sollte. Da wird schon etwas Konzentration abverlangt.

Einige Fragen bleiben offen, wobei mich das Ende

Spoiler Spoiler

auf ein bisschen S.T.A.L.K.E.R.-Feeling im Jahr 2052 hoffen lässt für Staffel 2.


:top:
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)
[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

Beiträge: 8 905

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 10. Januar 2018, 20:15

Das mit dem Charakterüberblick ist ja auch schwierig. Obwohl es doch gegen Ende mindestens an zwei Stellen so eine Split-Screen Gegenüberstellung gab, in der man uns das erklären bzw. einprägen wollte. :ugly: Ich finde, dass es ging. U.a. weil einige Figuren gerade optisch ziemlich gut gecastet wurden, obwohl das drollige Klischee der Menschen, die von der Kindheit bis ins hohe Alter dieselbe Frisur haben, recht gut umgangen wurde.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 383

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:25

Äh, nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Durchgestiegen bin ich schon und die Serie hatte meine volle Aufmerksamkeit. Musste halt nur gelegentlich mal pausieren und nachschauen, wer denn jetzt gerade wer ist (was mir sonst eher selten passiert). :D
Die Split-Screens waren da nur teilweise hilfreich. Und mir hätte es etwas besser gefallen, wenn man diverse Darsteller einfach per Maske gealtert hätte, statt sie mit anderen Darstellern zu besetzen - da gibt es viele Möglichkeiten, die oft gar nicht so befremdlich sind... (und klar: Bei den Kindern geht sowas natürlich nicht)

Der Unterschied zwischen "sehr gut gefallen" und "hervorragend" ist etwas marginal, mir aber dennoch sehr wichtig. Betrifft hauptsächlich das Ende und meine spoilerhaften Ausführungen dazu im letzten Post. Denn das Szenario der letzten Minuten der letzten Folge will mir nicht so recht schmecken (auch wenn es interessant ist und womöglich noch erklärt wird).
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Noermel

Goodfella

Beiträge: 3 919

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 10. Januar 2018, 23:15

Beste Zeitreisen Serie neben 12 Monkeys ^^ :thumbsup:
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

Beiträge: 8 905

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

45

Freitag, 12. Januar 2018, 19:09

Keine Sorge, Clive. Das wurde schon richtig verstanden.

Ich bin aber entschieden gegen die Maskenlösung und daher froh, wie es hier gemacht wurde.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

46

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:22

Nun auch gesehen und prinzipiell positiv gestimmt.
Mit WEINBERG hatte man ja bereits vor etwa einem Jahr eine ähnlich gelagerte Serie, die es aber noch nicht wirklich überzeugend schaffte das Genre Mystery mit einem deutschen Setting zu vereinbaren. Zu steif und gewollt agierte man hier noch. Bei DARK funktioniert das alles schon viel besser. Klar wer sucht findet auch hier Kritikpunkte, wie die penetrante Musikuntermalung. Das mögliche Verwirrspiel mit den Charakteren auf den verschiedenen Zeitebenen, fand ich eigentlich weniger störend als herausfordernd. Es hat ja auch etwas den Reiz mitzudenken und zu überlegen, wen haben wir denn da überhaupt nun vor uns. In dem Zuge muss man auch mal darüber nachdenken, ob das BingeWatching hier wirklich die beste Rezeptionsmöglichkeit ist. Ja auch ich hab die Serie innerhalb einer Woche geschaut, aber im Grunde wäre es ja durchaus spannender gewesen nach jeder Folge Zeit zur Spekulation und Einordnung haben zu können, anstatt einfach weiterzuschauen.
Was den Gesamteindruck etwas trübt ist eigentlich nur das Staffelfinale, was aber im Grunde auch keines ist, da nur wenig Fragen gelöst werden. Es überrascht mich etwas, dass man dann doch so optmistisch war und kaum einen Handlungsstrang zu Ende geführt hat. Es hängt viel davon ab, wie es nun weitergeht, aber erstmal bleibt eine leichte Enttäuschung über das Finale und Skepsis wie das weitergeht, aber generell eine empfehlenswerte Serie, die sich produktionstechnisch auch nicht verstecken muss und auch darstellerisch überzeugt.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

47

Montag, 12. Februar 2018, 22:28

Wollte mir das jetzt auch Mal geben, aber nach zwei Folgen bin ich doch hochgradig gelangweilt. Erinnert mich etwas an It comes at night, da wird die ganze Zeit über eine derart dramatische Stimmung aufgebaut, was man zu sehen bekommt ist bislang aber nur 08/15 und wahrscheinlich muss sich kein Tatort davor verstecken. Zwar wirkt das Ganze schon ambitioniert, aber bislang absolut innovationsfrei, da werden Vorbilder die man schon hundert Mal spannender gesehen hat, relativ belanglos kopiert.
Mag sein, dass die Serie vielleicht noch interessanter wird, wenn ich aber hier schon lese, dass die ganze Charaktere auch am Ende für einige immer noch ein Rätsel bleiben, dann sage ich Mal - schö' wars nicht und jetzt auch schon zu Ende für mich.

48

Mittwoch, 18. April 2018, 18:43

NEWS

Dreharbeiten für die zweite Staffel beginnen am 25. Juni. Acht Folgen sollen diesmal für die zweite Staffel produziert werden.

Quelle: dwdl.de

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen