„She-Hulk“, „Moon Knight“ und „Ms. Marvel” bei Disney+ in Entwicklung

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied

Der kommende Streamingdienst Disney+ hat sein künftiges Serienprogramm mal eben aufgestockt. Auf der Disney D23 Expo hat Kevin Feige verkündet, dass mit „Ms. Marvel“, „She-Hulk“ und „Moon Knight“ gleich drei neue Marvelserien in Entwicklung sind – und zwar alle als live-action und nicht animiert – und angelehnt an die Comicvorlagen. Obendrein soll „Ms. Marvel“ – Marvel’s erster muslimischer Superheld – ebenfalls in den weiteren Filmen des MCU vorkommen.
Wobei es heißt, dass alle Serien Teil des MCU sein sollen – da gilt es allerdings abzuwarten, wie gut die Verknüpfung dieses Mal vonstattengeht, denn in der Vergangenheit hielt man sich mit den Überschneidungen von Filmen und Serien doch eher zurück (wenngleich es ein paar Ausnahmen gibt, siehe „Agents of S.H.I.E.L.D.“ in den ersten Staffeln).

© Disney / Marvel

„She-Hulk“...
Lese weiter....
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Klingt jeweils für sich alles ganz interessant (besonders die She-Hulk Serie interessiert mich). Sorgen macht mir da ein ganz kleines bisschen die zeitliche Komponente. Falls die Serien hier in D später rauskommen sollten (ich vermute mal nicht, aber man weiß ja nie), könnten die Filme die Geschehnisse der Serien spoilern.
 

Raphiw

Godfather of drool
Moon knight IST halt sehr spannend, aber ihn hätte ich mir lieber als Film gewünscht, als z.b. Blade.

Auf MS Marvel freue ich mich sehr, denn sie bringt ähnlich wie Peter einen jungen und frischem Wind ins mcu.

Wenn man sich bei she-hulk an die Vorlage hält, könnte das etwas aufgesetzt wirken. Aber auf mich macht sie generell einen eindimensionaleren Eindruck... Kann mich aber auch irren und vielleicht bekommen wir hier eine spannende Anwaltsserie.
 

Danny O

Active Member
She-Hulk? Die Transformation könnte interessant werden :hae:
War diese in den Comics nicht schon öhhmmmm .... Speziell ? Es wird ja alles Größer oder nicht ? :ugly:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Gut möglich :biggrin:

Verhulkt wird sie definitiv hotter sein als es Banner im Äquivalent ist.

Hätte Moon Knight auch gern als Film gesehen.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Pfff...
Ohne Squirrel Girl, ohne mich.
Apropos. Wundert mich, dass man zu Squirrel Girl noch nichts gehört hat. Meine letzte Info war, dass man auf Disney+ als Abnehmer setzt (die Info ist aber schon älter, genau wie alles zur möglichen Umsetzung von Squirrel Girl).

@Danny O und @Jay (habt ihr euch verdient...):


:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

MamoChan

Active Member
Hm... Verdammt. Die She-Hulk Serie könnte mich tatsächlich in Versuchung führen, Disney+ auszuprobieren. Ich nehme mal an, man wird die Serien nicht irgendwann auf DVD oder BD rausbringen, oder? :biggrin:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Bezweifle ich erstmal. Disney war ja schon immer an der Exklusivität ihrer Titel interessiert. Wenn man da an ihre Klassiker denkt, die zu DVD-Zeiten nur alle sieben Jahre aufgelegt wurden (wenn ich mich da nicht mit den Jahren täusche) und, wenn die Auflage dann ausverkauft war auch erstmal nicht mehr zu haben waren.
 
Oben