Abstimmung LI - Mettbrötchen

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Hier nun der Abstimmungsthread zum aktuellen Schreibwettbewerb - Thema: Mettbrötchen.

Jeder hat zwei Stimmen: Mit der Erststimme gibt man 2 Punkte dem Favoriten, mit der Zweitstimme 1 Punkt dem Zweitbesten. Ich werde die Punkte dann zusammenzählen und hier eintragen:

Gesellschaft: 9
Der Gewinn: 2
Guten Appetit: 0
Der Mett-Dämon: 9
Ohne Titel, aber dafür mit Mett: 7

Zur Erinnerung: Jeder darf bei der Abstimmung mitmachen. Dafür muss man allerdings auch jede Geschichte gelesen haben. Autoren dürfen der eigenen Geschichte keine Punkte geben.
Die Abstimmung läuft bis zum 01.02.2020, 23:59 Uhr 15.02.2020, 23:59 Uhr.

Preise:
- Der Autor der Gewinner-Geschichte darf das nächste Thema bestimmen und erhält einen Amazon-Gutschein im Wert von 25,- €.
- Der zweite Platz erhält einen Amazon-Gutschein im Wert von 15,- €.
- Bei Gleichstand (zwei oder mehr ersten Plätzen) werden die Preise zusammengelegt und aufgeteilt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MamoChan

Well-Known Member
Na, traut sich niemand? :biggrin: Vermutlich will keiner der erste sein. :tongue: Gut, dann mach ich mal den Anfang. Die Entscheidung ist allerdings recht schwer. . Zwei Punkte gehen dann mal an "Die Gesellschaft".
Ein Punkt bekommt dann noch Matt Damon wegen des guten Titels. :tongue:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Das waren alles sehr leckere Geschichten - zu jeder einzelnen habe ich mal ein Mettbrötchen verdrückt. :squint:

Einen Mettigel in Form von zwei Punkten spendiere ich "Gesellschaft".
Das Mett-Baguette in Form von einem Punkt geht an "Den Mett-Dämon".
 

Jizzle

Member
Hi.
Schaffe es nicht bis Samstag noch drei weitere Stories zu lesen. Könnten wir ne Fristverlängerung um eine Woche bekommen?
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Nur drei Stimmen sind natürlich sehr mager. Und eigentlich wollte ich die Fristen nicht wieder verschieben, weil das demjenigen gegenüber, der jetzt kurz vor der Deadline führt, irgendwie unfair ist.
Dass bislang nur zwei Autoren abgestimmt haben, ist aber mal wirklich mau. Dabei müssen Autoren ja bloß vier Geschichten lesen - das sollte in knapp vier Wochen doch gehen, oder?

Aber gut, verschieben wir die Abstimmungsfrist um zwei Wochen nach hinten. Demnach läuft die Abstimmung noch bis zum 15. Februar 2020. :smile:
 

McKenzie

Unchained
Der erste Platz ist für mich relativ klar, bei zweiten hadere ich hart zwischen Mett-Dämon und Der Gewinn. Erstere wäre eigentlich von der Schreibweise her klar vorn, allerdings konnte mir Zweitere tatsächlich die emotionale Komponente eher nahe bringen und war inhaltlich ziemlich ambitioniert.
Denke es wird knapp Mett-Dämon, aber von mir her darf sich auch der Autor vom Gewinn quasi auf Platz 2 fühlen :smile:

2 Punkte: Gesellschaft
1 Punkt: Der Mett-Dämon
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
2 Punkte für Der Mett-Dämon
1 Punkt für Der Gewinn

Die gefielen mir thematisch am besten.
 

Sittich

Active Member
Ohne Titel, aber dafür mit Mett - 2 Punkte
Der Mett-Dämon - 1 Punkt

Mir haben aber auch alle anderen Geschichten gut gefallen. :top:
 

Jizzle

Member
So, liebe Leute.

Da ich für das Hack hier auch mitverantwortlich bin, wollte ich Clive für die Verlängerung danken. Hab es leider nicht eher geschafft.

Ich bin total gebasht was für geniale Beiträge hier zusammengekommen sind...Das war bei diesem Thema nicht unbedingt zu erwarten, aber die Autoren sind über sich hinausgewachsen. Vielen Dank dafür!


Platz 1 und zwei Punkte gehen an: Gesellschaft (Bitte um vielfache Publikationen! Das muss noch ein "Bereitsgesehen.de"-Baby werden!!! Einfach stark!)
Platz 2 und ein Punkt gehen ganz ganz knapp an: Den Beitrag mit Mett aber ohne Titel
Platz 3 und 0 Punkte sowie der Preis "schon ganz metter Titel" geht ganz knapp an: Der Mett Dämon.
 

Revolvermann

Well-Known Member
So nun auch endlich geschafft. Gerade erstmal mit einer großen Tasse Tee sämtliche Geschichten gelesen und ich möchte betonen, dass sich alle Teilnehmer wieder Mühe gegeben haben. Ich hatte mit allen Geschichten Spaß. Tolle Sache hier, der Wettbewerb.
Es war sehr schwer, Punkte zu vergeben.

Ich vergebe:
2 Punkte an Der Mett Dämon
1 Punkt für der Gewinn
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Da haben sich die zwei Wochen Verlängerung aber gelohnt. :smile:

Herzlichen Glückwunsch an die Autoren von "Gesellschaft" und "Der Mett-Dämon"! :thumbup:
(Punkte-Gleichstand heißt in diesem Fall, dass jeder der beiden einen 20 Euro Amazon-Gutschein erhält.)
Und natürlich auch Danke an die anderen Autoren - jede Geschichte ist eine Bereicherung des Wettbewerbs und wenn es diesmal nicht mit einem Gewinn geklappt hat, gibt es bald sicher eine neue Chance.
 

Revolvermann

Well-Known Member
"Gesellschaft" war von mir und meine erste Geschichte im Wettbewerb hier. Vielen Dank an alle die abgestimmt haben und Herzlichen Glückwunsch an Tyler.
Insgesamt wirklich super wie unterschiedlich die Geschichten dann doch waren. Das Lesen hat mir Spaß gemacht und die Punktevergabe fiel mir nicht leicht.
Von wem waren die anderen drei?
 
Oben