BG: Wichtige Ankündigung - Pause ab Donnerstag nachmittag (!!)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Es fällt mir nicht leicht, das zu schreiben, aber BG wird ab nächste Woche eine Pause einlegen müssen und für einige Zeit nicht erreichbar sein. Das betrifft das Forum und auch die Seite. :facepalm:
Ich schreibe euch das im Vorfeld, damit ihr ggfs noch Kontaktdaten austauschen könnt und nicht plötzlich vor verschlossenen Türen steht.

Grund ist ein neues Datenschutzgesetz, das ab Freitag, dem 25. Mai EU-weit in Kraft tritt. Ab diesem Datum muss jeder Webseiten-Betreiber ausführliche Datenschutzmaßnahmen ergreifen. Das Problem ist, dass es gerade im Falle von BG Seite + Forum womöglich (!) extrem aufwändig ist, diesen Anforderungen technisch gerecht zu werden und es nichts ist, was man "mal eben" mit einem neuen Impressumstext absichern könnte, da Seite + Forum umfassend modifizierte Umbauten sind. Problematisch ist auch, dass es nicht nur an dem liegt, was ich hier gebaut und programmiert habe, sondern auch an Dritten, z.B. Google für Werbung und Statistik, oder auch die vielen Plugins die wir in Seite + Forum nutzen. Leider habe ich kein Team von Programmierern, die zufällig auch Datenschutz-geschulte Anwälte sind, die garantieren könnten, dass alles passt, oder die genutzten Dienste alle passen.

In der Webseitenbetreiber-Community kleinerer Hobbyseiten ist man sich leider schon seit Wochen sicher, dass Abmahnkanzleien die Sache für sich nutzen könnten. Die könnten behaupten, dass irgendwas in Sachen Datenschutzmaßnahmen nicht perfekt aufgesetzt ist, und dann in 10 Tagen (!) Ablauffrist mehrere Tausend Euro Abmahngebühr fordern, sonst gehts vor Gericht. Zuletzt gabs ja sowas mit Bilderrechten, aber da hat der Staat recht schnell eine Abmahngrenze erwogen, sodass das Prozedere zum reinen Geldverdienen nicht mehr interessant war. Problem ist aber, dass es für diese neue Sachen weder genaue Anleitungen gibt, was wie erfüllt sein muss, noch, wie teuer Strafen sein dürfen (es ist die Rede von maximal 20 Millionen Euro... super). BG ist kein florierendes Geschäft, bei dem sowas locker aus der Portokasse zu zahlen wäre, sondern in erster Linie eine Hobbyseite, die mehr Geld kostet als sie einbringt, aber das sieht ein gewöhnlicher Seitenbesucher ja nicht. Da könnte locker auch ein gut laufenes Geschäft hintersitzen, dass doch bestimmt ein paar Ks abgeben könnte. Leider würds auch nichts bringen, würden wir alle Werbung entfernen und überall dick schreiben, dass es eine ehrenamtliche Hobbyseite ist. Seite ist Seite, und wenns das Treffen der rheinischen Gewichtheberinnen- und Modelleisenbahnfreunde ist.

Prinzipiell ist diese Datenschutzsache ja keine schlechte Idee und es ist gut, dass man als Bürger mehr Rechte bekommt, Einsicht und Einfluss auf die verwendeten Daten im Internet zu erhalten. Dennoch sollte es bei kleinen Hobbyseiten wie dieser zumindest erst einmal eine schriftliche Warnung mit genauen Änderungsforderungen geben, und nicht direkt vier-, fünfstellige Strafen. Vielleicht würde... nichts passieren, aber das Risiko kann ich nicht eingehen, dafür gibt es bestimmt Verständnis.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ist natürlich scheiße und unter dem Stichwort Datenschutz versteh ich auch nicht wirklich wie da irgendwer irgendwas abmahnen kann (bei Urheberrecht schon eher), aber ich verstehe, dass man als Betreiber einer relativ kleinen Seite kein Riskio eingeht, da plötzlich 10.000 Euro oder so zahlen zu müssen.

Hoffentlich dauert die Auszeit nicht zu lange.
Nochmal so ein tolles Forum finden, stell ich mir schwierig vor.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Hab leider auch damit gerechnet weil gefühlt alles wo ich mich wohlgefühlt habe momentan wegen der bzw ausgeschrieben dem DSGVO dicht macht..Danke fürs Bescheid sagen, ich hoffe wir lesen uns in allter Frische irgendwann im Sommer 2018 wieder... Denk auch an die BG Seite auf FB..... Oder macht die jemand anders?
 

jimbo

ehemals jak12345
Eine andere Seite auf der ich viel bin.... war *schnief" macht auch dicht....
Am besten alles ins Social Media und Youtube auslagern viel sicherer und dadruch bekommen die auch nicht noch mehr macht. Was erlaubt sich auch ein Otto-Normal-Bürger ein Forum zu betreiben? Sind Foren nicht diese Dinger, wo man über Sachen spricht? #Versammlungsverbot.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Eine andere Seite auf der ich bin (die auch privat läuft, die Bilder erlaubt und noch nie abgemahnt wurde) hat einfach das hier als Pflichthäckchen für alle bestehenden und neuen User eingeführt.

Stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu?
Du musst der geänderten Datenschutzbestimmung des [deleted] zustimmen, um weiterhin als registrierter Nutzer unser Forum verwenden zu können. Bist du mit der Datenschutzbestimmung einverstanden, setze bitte die obige Checkbox und klicke auf der Seite unten auf "Änderungen speichern".

Bist du 16 Jahre oder älter?
Gemäß der DSGVO können nur Personen ab 16 Jahren in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einwilligen. Wenn du die obige Checkbox aktivierst, bestätigst du uns gleichzeitig, dass du 16 Jahre oder älter bist.
Die Datenschutzerklärung haben die einfach verlinkt.

Die machen nicht dicht. :huh:
 

Revolvermann

Active Member
So wie ich das gelesen habe, ist das aber für so kleine Hobbywebsites relativ unproblematisch. Seriöse Abmahnungen richten sich an große Firmen und Konzerne. Dort wird das das Bußgeld nach dem Bruttoumsatz berechnet (der Höchstsatz bei einem Vergehen in einer riesen Firma wären dann 20 Millionen). Dementsprechend würde BG nicht in die Bredouille kommen.
Ein Bekannter, der ebenfalls eine Hobbywebsite hat, meinte einfach die passende Datenschutzerklärung online stellen und fertig. Selbst wenn man das unterlässt beträgt das Bußgeld für eine fehlende Datenschutzerklärung um die 200 Euro.
Ist aber wie gesagt nur Hörensagen und ich selbst bin da ganz sicher kein Fachmann.
Verstehe natürlich sehr gut, wenn man sich da erstmal gefahrlos genau informieren möchte.

Ich hoffe diese Sache ist kein Vorwand, die Seite dann irgendwann stillzulegen. Jay? Es ist bloß eine Pause, richtig? :crying:
 

Dr.Faustus

Active Member
Dann hier nochmal ein Hinweis auf den discord Server, wo man gut trotzdem Trailer und News teilen und diskutieren kann. Link reiche ich noch nach.
@jay wenn du mich auf discord anschreibst (selber Name) bekommst du Admin Rechte ;-)
 

Lunas

Active Member
Bei uns in der Firma geht es auch grad ziemlich Heiß her wegen der Datenschutz Geschichte.

Ich hoffe BG kommt wieder.... ich tue mich schwer mit neuem.... :crying:
 

Maggi

Member
Die Nachricht hat mich heut Morgen regelrecht umgehauen. Unglaublich schade, wenn auch absolut verständlich!
Bin hier vor fast 10 Jahren das erste mal vorbeigekommen und folge seitdem stetig dem Geschehen, auch wenn ich erst seit sehr kurzer Zeit einen Account habe.

Ich drücke sehr die Daumen, dass dies nicht das Ende ist. Und daher möchte ich mit einem meiner Lieblings-Filmzitate abschließen:

"Eine derartige Steuerung, wie sie es anstreben, ist nicht möglich. Wenn uns die Evolutionsgeschichte eines gelehrt hat, dann doch dass, dass sich das Leben nicht einsperren lässt. Das Leben bahnt sich seinen Weg, es erobert neue Territorien, es überwindet sämtliche Barrieren, ob schmerzlich oder gefährlich, aber...aber so ist es."
"Ich sage nur, das Leben...findet einen Weg!"
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben