Diablo 3 + Reaper of Souls + Diablo Immortal

Constance

Active Member
Man muss auch ehrlich sagen, dass D3 wirklich erst mit ROS "solide" geworden ist, davor war das Game ne gefühlte Demo. Und trotzdem ist D3 aktuell nichts in Bezug auf sein Gameplay, wenn man es mit den Vorgängern vergleicht. Und aktuell merkt man schon, dass Blizzard in d3 nur das nötigste investiert. Aber man macht ein mobilegame, mit mikrotransaktionen um aus dem Franchise noch etwas Loot zu pressen.

Und wie bereits gesagt wurde, 4 Jahre hat D3 gedauert...wenn es jetzt noch etwa 5 bis d4 dauert ist das Franchise eh tot. Nächstes Jahr geht es öfter in das Strategie-Genre. Ich will bei der aktuellen Philosophie blizzards definitiv lieber remakes als neues...und das von der einstigen traumspiel-schmiede.

Die Sache ist: finanziell wird man mit dem mobilegame nicht hinfallen, dafür ist da der asiatische Raum zu gewaltig.
 

delta

Ghost in the Wire
So schlimm kann D3 ja gar nicht sein, wenn alle so ultra gehyped sind auf den vierten Teil.... :ugly:

Und es ist schlicht und einfach nachvollziehbar, dass ihnen der Handy-Markt wichtig ist. Die Leute sind immer mehr unterwegs. Leute kaufen alle Jahre 'n Handy zu Preisen, von denen man sich frueher 'nen Gaming PC zusammengestellt hat - offensichtlich sitzt da die Kohle halt locker. :shrug:

@Hurri: Aufschrei und Aufregung heb ich mir lieber fuer Sachen auf, die es verdienen veraendert zu werden. Eine Spielebude kann ich auch einfach ignorieren. Ist aber auch einfach nicht wirklich irgendwas im Sortiment, was mich
flasht. Dis y i dont care.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Manny schrieb:
Man sollte sich ja nicht zuviel aufregen, aber ich glaube Clive regt sich einfach zu wenig auf. :nene:
... und wie es scheint zu recht. Vor ein paar Tagen wurde nämlich das hier verkündet. Ein neuer Patch, enorm viele Set-Buffs, das nächste Season Thema und noch einiges mehr. Allein darauf freue ich mich schon. :squint:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Season 16 rockt schon. Bislang zweimal mit meinem Kumpel gezockt und mein Hexendoktor ist bereit für mehr. :squint:
Denke mal, dass wir in den nächsten 1-2 Sessions die Etappen abgeschlossen haben und dann mal schauen werden, wie hoch wir bei den großen Nephalemportalen kommen. Bei der letzten Season sind wir irgendwo zwischen 80 und 90 gelandet, aber mit dem neuen Patch geht das sicherlich noch höher. Ich bin gespannt.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Nachtrag Season 16: Joa, im Team bis in die 100er Portale reingekommen und bis etwa 105 oder so auch geschafft. Meinen Hexendoktor mit dem Koloss-Build versehen, da machen die Pets schon gut was platt - irgendwann ist aber wegen der Zähigkeit Ende bzw. reicht das Paragonlevel dann nicht mehr aus.

Aktuell mit meinem Kumpel Season 17 gestartet. Dazu gab es wieder einen neuen Patch, der neben einigen anderen Neuerungen drei neue Schwierigkeitsgrade mitbringt - geht jetzt bis Qual 16. :ugly: Season-Thema ist derweil LoN (Legacy of Nightmares) - das Ringe-Set, welches für jeden uralten Gegenstand in der Rüstung ordentlich Schaden und Zähigkeit gibt, wobei aber kein anderer Set-Bonus aktiv sein darf. Das läuft jetzt über die Season, ohne dass man die Ringe tragen muss. Schöne Möglichkeit, um sich mehrere Charaktere in der Season hochzuziehen.
Bin mal gespannt, wie das mit dem Mönch so läuft - den hatte ich bislang noch nie großartig gespielt.
 
Oben