Die Chroniken von BG

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/lost.jpg

Ich hab ja das Thema schon bei meiner Kurzgeschichte angesprochen nun gilt es erstmal zu klären wie das Ganze ablaufen soll. Also nicht inhaltlich sondern organisatorisch, wer wie lange schreiben darf, wer entschiedet was usw. und natürlich auch erstmal zu schauen ob sich genügend Interessenten zum Schreiben und Lesen finden.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Gut ne halbe ist relativ knapp, man kann schon sagen ne Seite.


Eine Idee meienrseits wäre, dass jeder der mitschreibt seine Figur hat und immer wenn er dran ist kann er aus ihrer Sicht weiterschreiben aber auch andere bekannte einbringen muss dabei aber auf bisherige Merkmale seines Charakters usw. achten.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Natürlich Rückblenden usw. ist alles möglich.

Ich hoffe mal gasadei, dass sich noch ein paar in die Diskussion einkliken und paar Ideen usw. bringen dann können wir mal ne Regelliste aufstellen und dann kann es weitergehen.
 

Hammerlock

Black massacre
Ich sehe das wir Dr. Gonzo, ich bin nicht wirklich kreativ, also lass ich das von anderen machen die davon mehr ahnung haben als ich
 

alone

Der Doktor
ist eine sehr tolle idee :biggrin: würde da auch auf jeden fall mit lesen. mitschreiben werde/würde ich nicht schon allein wegen meiner rechtschreibung nicht -g-
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ich finde, dass der Titel des Threads etwas verwirrend ist.
Als ich das zum ersten mal gelesen habe, dachte ich, es handelt sich um die Serie LOST. Und ich hoffe doch, dass wir nicht einfach nur LOST nacheifern, sondern etwas ganz neues machen. Deshalb schlage ich vor, den Titel zu ändern, sonst wird der Thread von den Usern, die nichts für LOST übrig haben, nicht gelesen.
Oder wollt ihr etwa alles ganz genau so wie bei LOST machen?
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Original von gasadei
nicht wirklich, aber lost ist halt das große vorbild! :wink:
Das verstehe und akzeptiere ich auch, ich meinte nur, dass es für die User nicht klar macht, dass es ein Projekt von uns ist und es werden bestimmt nicht alle diesen Thread lesen, die möglicherweise das Potential und den Willen dazu haben, mitzuschreiben.
 

Deathrider

The Dude
Original von Tyler Durden
Original von gasadei
nicht wirklich, aber lost ist halt das große vorbild! :wink:
Das verstehe und akzeptiere ich auch, ich meinte nur, dass es für die User nicht klar macht, dass es ein Projekt von uns ist und es werden bestimmt nicht alle diesen Thread lesen, die möglicherweise das Potential und den Willen dazu haben, mitzuschreiben.
Aggreed. Würde den Titel auch ändern. Das Vorbild in allen Ehren, aber man kann nie sagen in welche richtung es sich so entwickelt.

EDIT:
Würde übrigens auch gerne mitschreiben.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
wenn keine weiteren Ideen und Vorschläge kommen, würde ich sagen machen wir mal für alle Interressenten einen Chat-Termin aus.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Damit das Gnaze nicht in Vergessenheit gerät machen wir jetzt mal Nägel mit Köpfen.
Wann wäre auch ein Chat-Treffen am liebsten, also Wochentag und Uhrzeit mäßig.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Wenn nur zwei oder drei Leute mitschreiben, ist es zu viel für mich. Wir wollen ja regelmäßig neue "Folgen" hier reinstellen und wenn ich mitmache, dann müsste ich ja sehr viel dafür machen. Da ich aber an meinem Roman schreibe, hätte ich keine Zeit dafür.
Als ich dafür gestimmt habe (dass ich mitschreibe), dachte ich noch, ich würde vielleicht ein paar Folgen schreiben, aber so wie es aussieht, müsste ich dann jede zweite oder dritte Folge schreiben und das wäre doch zu viel.
Aber wenn sich doch noch ein paar Interessenten melden sollten, wäre ich vielleicht doch noch dabei.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ich möchte etwas anderes vorschlagen.

Jeder Teilnehmer schreibt aus der Sicht einer anderen Figur der Geschichte. Es wird nachgezählt, wieviele mitmachen wollen und User 1 schreibt also eine Story mit 4 Figuren (wenn 4 mitmachen wollen). Er schreibt aus der Sicht der Figur A. User 2 schreibt aus der Sicht der Figur B, User 3 - C und User 4 - D. Die Reihenfolge, wer nach wem, kannman vorher festlegen.

Evtl. Kann man eine Figur mehr einbauen, damit der letzte Teil wieder von User 1 geschrieben wird.

Was hält ihr davon?
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Zum einen klingt das alles ganz interessant und ich würde wohl-wenn mehrere mitmachen-auch mitschreiben, soger sehr gerne. Mein Problem liegt darin, das aus den biherigen zwei Seiten nicht ganz klar wird worum es eigentlich geht und was ihr exakt vorhabt. Da habt ihr wohl schon einiges im Chat besprochen. Habe mir jetzt mal was zusammen gereimt. Wie wäre es, wenn ihr die Idee hier noch einmal darlegt?
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
@ Dr. Knobel: Ich habe meine Idee doch gerade dargelegt:

Original von Tyler Durden
Ich möchte etwas anderes vorschlagen.

Jeder Teilnehmer schreibt aus der Sicht einer anderen Figur der Geschichte. Es wird nachgezählt, wieviele mitmachen wollen und User 1 schreibt also eine Story mit 4 Figuren (wenn 4 mitmachen wollen). Er schreibt aus der Sicht der Figur A. User 2 schreibt aus der Sicht der Figur B, User 3 - C und User 4 - D. Die Reihenfolge, wer nach wem, kannman vorher festlegen.

Evtl. Kann man eine Figur mehr einbauen, damit der letzte Teil wieder von User 1 geschrieben wird.

Was hält ihr davon?
Vorher hatten wir vor, so eine Art "Serie" zu machen, jeder sollte eine "Folge" davon schreiben. Aber ich glaube, dass es sehr schwierig wäre, zum einen weil dann manche User ihre Pflicht nicht rechtzeitig erfüllen und man sehr lange warten muss, bis etwas kommt, und schliesslich hat jemand keine Lust mehr und steigt aus etc. Zum anderen: Einer schreibt seine Idee auf und will in eine bestimmte Richtung, der nächste schreibt was total anderes und geht in seine eigene Richtung, der nächste macht das auch etc. Ich glaube, da wären wir alle irgendwann so verwirrt, dass wir selber nicht mehr wüssten, wo oben und wo unten ist :biggrin:
Deshalb habe ich diesen neuen Vorschlag gemacht, weil es meiner Meinung nach viel einfacher wäre.
 
Oben