Eragon-Reihe ~ Christopher Paolini

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Jep ihr lest richtig: Reihe.

Es ist nämlich neben Teil 3, der im Herbst erscheint, schon ein 4.Band angekündigt.

Lese zurzeit Teil 1 und nachdem es anfangs doch recht gut und interessant ist nimmt es von Zeit zu Zeit doch immer mehr ab. Da wechselt es dann zwischen Wandern und Eragon wird ohnmächtig.
Da wundert es mich nicht, dass der Film nichts wurde, wobei ich mich irgendwie an vieles im Buch nicht mehr im Film erinnern kann.
Naja wenn ich es heute noch fertig bekomme werde ich ihn mir nochmal anschauen.

Was meint ihr?
Gehypte Reihe oder doch ne kleine Perle im Fantasy-Pool?
 

Godzilla

Shadowrunner
Die ersten beiden Bücher sind absolute Perlen im Fantasy-Genre.
Die Inspirationsquellen sind vielleicht manchmal etwas deutlich, aber die Wle tund die Charaktere sind super dargestellt.
Ich würde sogar sagen, dass der zweite Teil besser als der erste ist.

Warte schon sehnsüchtigst auf die Weisheit des Feuers. :super:
 

Mestizo

Got Balls of Steel
In meinen Augen absolute Durchschnittskost, nichts was nicht schon einmal dagewesen wäre, auch wenn ab und an ein paar nette Ideen mit einfließen. Am meisten ärgert mich, dass Paolini manchmal extrem offensichtlich abkupfert oder sich inspirieren lässt, wie man es auch immer betrachten möchte. Werde auch die restlichen Bücher lesen, aber wirklich geflasht hat mich keins der beiden Bücher, dafür gibt es einfach deutlich bessere Bücher auf dem Fantasy-Markt.
 
W

Wurzelgnom

Guest
Als Fantasy Fan habe ich schon ziemlich viele Bücher des Genres gelesen und Eragon ist im Prinzip nur ein usammengewürfelts Buch. Ein bischen hiervon, ein bischen davon und fertig.

Namen, Handlung, eigentlich ziemlich alles ist klar aus irgendeinem anderen Buch geklaut. Paolini hat ja selbst zugegeben, dass die ersten beiden Eragon Bücher eine Art Verarbeitung seiner Lieblingsbücher sind.
Ich könnte haufenweise Dinge aufführen, aber ich möchte niemanden Spoilern.

Die Sprache ist auch sehr durchschnittlich, was man einem so jungen Autor aber nicht ankreiden darf.

Insgesamt ist das Buch daher für Fantasy-Einsteiger ganz gut geeignet.
Aber im großen und ganzen ist es durchschnittliche Kost.
Kann man mal gelesen haben, ist aber definitiv keine Pflichtlektüre.
 

Progress

Member
da die ersten beiden Bücher als kleiner Fantasy Snack zwischen durch in Ordnung waren, wollte ich eigentlich auch den 3.Teil lesen, allerdings habe ich gesehen das das Buch nun für 24,95 verkauft wird und das ist für das Buch einfach zu viel, daher wird erst auf das Taschenbuch gewartet

MfG
Progress
 

Godzilla

Shadowrunner
"Die Weisheit des Feuers" kostet wahrscheinlich 25€, weil das Buch stolze 1080 Seiten haben wird. :super:

23.09.08 soll wohl Release sein. Wenns man nur nicht noch so lange wäre.... :smile:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Muss erstmal noch Band 2 lesen, aber wenn sich da die Reihe nicht nochmal ganz schön steigert wären mir 25€ noch zu viel.

Erscheint der Band auf Englisch und Deutsch zeitgleich oder wie?
 

Godzilla

Shadowrunner
Ich glaub die große Steigerung hält Teil 2 nicht parat. Ich fand den zweiten zwar besser, aber nicht viel.

Ich muss Teil 3 auf jeden Fall am Releasetag haben, da ich endlich wissen will wie es denn weiter geht. Hat schon lange genug gedauert.

Die kommen wohl biede im gleichen Monat. Hab mal in nem örtlichen Buchladen gefragt.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von TheRealNeo

Naja wenn ich es heute noch fertig bekomme werde ich ihn mir nochmal anschauen.
Ich hoffe du hast den Film nicht noch mal angesehen. Wenn dir der schon nicht gefallen hat, bevor du das Buch gelesen hast, dann kannst du ihn jetzt nur noch hassen!

Mir gefallen die Bücher ganz gut. Ich habe Band 1 als der frisch rausgekommen ist ahnungslos für Dunkle-Elfe gekauft und später auch selbst gelesen. Klar ist das alles zusammengeklaut, aber das ist doch gerade im Fantasygenre normal, oder? Kann man da noch was neues erfinden? Jedenfalls finde ich es bemerkenswert, das der Autor das erste Buch im Alter von 15 Jahren fertiggestellt hat, nachdem er Jahre daran geschrieben hat.

Werde mir auf jedenfall auch die weiteren Bücher kaufen, obwohl ich mich über den vierten Band wundere. Sollte doch ne Trilogie werden... Hah, damit folgt er wohl dem aktuellen Trend aus Trilogien Quadrologien zu machen.
 

Godzilla

Shadowrunner
Der Autor meinte mal auf seine Homepage, dass er eigentlich nur 3 machen wollte. Beim schreiben zum dritten hat er dann wohl gemerkt, dass er noch zuviel Story für seine Charaktere hat und das die auch richtig erzählt werden sollte. Deshalb hat er wohl beschlossen lieber noch ein Buch dranzuhängen.

Entweder ist das der wirklcihe Grund oder ihm ist klar geworden, dass man mit 4 Büchern mehr verdient als mit 3. :wink:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
NEWS

Nun steht auch der Erscheinungstermin der deutschen Übersetzung des dritten Bandes von Christopher Paolinis Eragon-Saga fest: "Die Weisheit des Feuers" wird am Samstag, den 25. Oktober 2008, im cbj-Verlag erscheinen. Der Verkauf beginnt an diesem Tag um 00:01 Uhr.
Der cbj-Verlag liegt mit diesem Erscheinungstermin weit vor anderen Ländern: In Holland und Italien soll der Roman erst im November erhältlich sein, in Frankreich sogar erst im Frühjahr 2009.
 
C

China Whyte

Guest
Ich fand die ersten beiden Eragon Bücher ziemlich gut.
Habe beide regelrecht verschlungen.
Werde mir anfang November definitiv "Die Weisheit des Feuers" zulegen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Gibt es den dritten Teil schon auf deutsch?

Hab die ersten beiden Teile auf englisch von jemandem ausgeliehen und moechte mir entsprechend den dritten Teil nicht kaufen, sieht ja irgendwie daemlich im Buecherregal aus. :wink:

Fand die Reihe bisher zwar nur durchschnittlich, aber zu Ende moechte ich sie auf jeden Fall lesen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Ja, die englische Version habe ich schon haeufiger im Laden gesehen, aber dass man sich so sehr mit einer deutschen Uebersetzung beeilt, haette ich nicht erwartet.
 
Oben