Holmes & Watson ~ Will Ferrell blödelt wieder

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Trailer
Die Stiefbrüder Will Ferrell und John C. Reilly als Holmes und Watson, vom Regisseur und Autor von Der Knastcoach, Etan Cohen. Ein humorvoller Take auf das bekannte Ermittler-Team von Arthur Conan Doyle. So was bei 2018 im Kino. Nun mit Ralph Fiennes und Hugh Laurie in unbekannten Rollen. Gerüchte sagen als Mycroft und Moriarty. Kein Plan wer in welcher Rolle. Zudem mit Rebecca Hall und Kelly MacDonald.
 

Revolvermann

Active Member
Ich hoffe der wird gut. Kommt auf jeden Fall zur richtigen Zeit, jetzt wo das Team durch erfolgreiche Tv Serien und eine relativ aktuelle Kinoserie bereits seit Jahren wieder in aller Munde ist.

Ich hoffe irgendwie nicht, dass es ein kompletter Spoof wird. Keine Ahnung warum. Ich hoffe auf einen richtigen Fall mit sehr viel Blödsinn.
 

Slevin

Active Member
Revolvermann schrieb:
Ich hoffe der wird gut. Kommt auf jeden Fall zur richtigen Zeit, jetzt wo das Team durch erfolgreiche Tv Serien und eine relativ aktuelle Kinoserie bereits seit Jahren wieder in aller Munde ist.

Ich hoffe irgendwie nicht, dass es ein kompletter Spoof wird. Keine Ahnung warum. Ich hoffe auf einen richtigen Fall mit sehr viel Blödsinn.
Hoffe ich auch. Stiefbrüder hat mir nicht besonders gefallen, aber generell mag ich die beiden und ihren Humor.
Bin gespannt.
 

nachoz

Active Member
Oha, nope.

Ich glaube mit mir stimmt was nicht. Bei nackte Kanone oder Hot Shots könnte ich mich kaputt lachen. Bei allen möglichen neueren Komödien so gut wie null.

In diesem Sinne:

"Zigarette?"
"Ich weiß!"
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Trailer trifft fast meinen Nerv.
Bisschen Dummheit fehlt noch :ugly:
Und er reitet mir zu sehr drauf rum, dass die beiden wieder zusammen eine Komödie drehen.

Geschaut wird er dennoch :ugly:
 

Revolvermann

Active Member
Ich hoffe ebenfalls dass der Film am Ende besser ist als der Trailer. Sieht mal wieder nach viel im Nichts verpuffendem Gebrabbel aus. Allerdings nicht ausschließlich. Als er auf die Bienen schießt musste ich ein wenig grinsen. Cast ist auch gut. Mal sehen. Wahrscheinlich eher auf BD.
 

Revolvermann

Active Member
Hab bisher auch nur Schlechtes über den Film gelesen und gehört.

Sehe gerade, der hat bei imdb eine Durchschnittsnote von 3,6. Das ist echt auch nicht gut.
 

Snogard

Active Member
nachoz schrieb:
Oha, nope.

Ich glaube mit mir stimmt was nicht. Bei nackte Kanone oder Hot Shots könnte ich mich kaputt lachen. Bei allen möglichen neueren Komödien so gut wie null.

In diesem Sinne:

"Zigarette?"
"Ich weiß!"
Geht mir auch so. Irgendwie gefällt mir der alte Slapstickhumor besser, als die neuen Komödien. Und Ferrell ist für mich eh ein rotes Tuch.
 

blacksun

Keyser Soze
ich liebe zwar die beiden,aber ihre beiden filme hatten auch ihre schwächephasen.deswegen kann es durchaus sein dass der sherlock-film nicht gut ist. trotzdem werd ich den gucken. :thumbsup:
 
Oben