Masters of the Universe: Revelation (Fortsetzung der alten He-Man Zeichentrickserie) ~ von Kevin Smith auf Netflix

Etom

Well-Known Member
Sowas ist einfach keine Diskussion. Normalerweise hat man mehrere Parteien mit verschiedenen Standpunkten/Meinungen und man nähert sich entweder an und findet diesbezüglich Kompromisse oder man erweitert die eigene Meinung aufgrund der anderen Sichtweisen.

Meiner Meinung nach kann eine Diskussion überhaupt nicht stattfinden, indem man dem Gegenüber einfach sagt was falsch ist und solange drauf rumreitet bis keiner mehr Bock hat irgendwas zu sagen um sich dann als fucking King of the hill zu fühlen.

Joa, soviel dazu.

Mit manchen Parteien kann man einfach keine Diskussion führen. Mir hat's in diesem Thread auch endgültig mal gereicht und ich habe mich mal dazu äußern müssen, auch wenn es nicht besonders Hilfreich war um eine Diskussion zu starten.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ob sie die zweite Staffel noch in diesem Jahr bringen? :check: Marketingtechnisch wars auf jeden Fall clever, an genau der Stelle zu unterbrechen.
 

Rantman

Formerly known as Wurzelgnom
Ob sie die zweite Staffel noch in diesem Jahr bringen? :check: Marketingtechnisch wars auf jeden Fall clever, an genau der Stelle zu unterbrechen.
Genau das Gegenteil. Es war absolut unclever. Bei all dem geweine, dass zu wenig He-Man vorkommt, hat man durch einen Cut an genau der Stelle nur noch mehr proviziert.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Wenn man sich durch sowas provozieren lässt.
Denke nicht, dass die restlichen Folgen fertig auf der Platte lagen und man diese dann zur Provokation zurückhielt.
 

Rantman

Formerly known as Wurzelgnom
Ne das nicht. Aber dass bereits wochenlang vor der Veröffentlichung über das Thema debatiert wurde und zwischen Fandom und Kevin Smith ein Konflikt herrschte, ist doch allen bekannt gewesen. Da war es taktisch einfach nur unklug, an dieser Stelle die Pause einzulegen. Entweder muss man dann die komplette Staffel zeigen, oder wenn die nicht fertig ist, eine Folge früher einen Cut machen. So wie sie es jetzt gemacht haben, ist es einfach nur dumm. Und das ist schade, weil ich die Serie gut finde und mir mehr davon wünsche, aber die sich PR technisch so schlecht verhalten haben, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis gecancelt wird.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wieso kündigen die eigentlich immer noch nicht das VÖ Datum der zweiten Staffelhälfte an? Worauf warten die? Das ist doch sicher schon fertig. Oder wird das für einen Netflix Monat aufbewahrt, in dem es sonst nichts gibt?
 

Presko

Well-Known Member
Das Ding spoilert wieder ordentlich, fasst eigentlich scheinbar Teil 2 fast komplett zusammen -also Spoilerwarnung.
Ansonsten, durchaus nett. Freue ich mich drauf. Musste schmunzeln, als der Typ mit der Eisenfaust auftritt - das war eine meiner ersten He-Man-Toys:biggrin:
 

McKenzie

Unchained
Ich channelle hier als Medium die bald eintreffenden größten Ängste und Sorgen und gebe sie gefühlvoll und reflektiert wieder, was daran ist denn bitte ungeil? 🤔😮
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich hab erst die ersten beiden neuen Folgen gesehen, die mir wie die ersten gefallen haben. Da tritt auf jeden Fall ein ultramaskuliner Hulk-He-Man in Erscheinung. Wirkt wirklich wie eine Reaktion auf das Woke-Geheule nach der ersten Hälfte.
 

Young

Well-Known Member
Ich habe es zu Ende geschaut und ich mochte die Serie sehr. Eine erwachsenere Version von Masters of the Universe mit einem überraschend hohen Bodycount. Bin gespannt, ob es da ne 2 Staffel gibt, in der letzten Folge wird ja zumindest etwas angedeutet.

Meine Lieblingsfigur auf jeden Fall Clamp-Champ:biggrin:. So was herrlich dämliches🤣.
 
Oben