Ong Bak 3 - Tony Jaa

Mestizo

Got Balls of Steel
@Dr. Serizawa
Danke, hab die Threads mal zusammengefügt.

@Doc
Ja, war doch eher enttäuscht von dem Film und hätte noch den ein oder anderen Absatz eingefügen können. Was im Trailer so gar nicht rauskommt ist, wie seltsam die neue Kampftechnik daherkommt. Dieses spritzige, liefert Jaa zu großen Teilen gar nicht erst in den Actionsequenzen, auch wenn manche Choreographien teilweise echt schick sind.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Carlito
habe mal gehört teil 4 soll auch geplant sein und jackie chan soll da auch eien rolle bekommen.
Hattest du hier im Thread schon erwähnt. Halte ich eher für ein Gerücht, insbesondere da wir wohl erst einmal einige Zeit auf weitere Jaa-Filme warten müssen.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Das war schon einmal im gespräch, und schon da war es nur ein Gerücht. Vor gar nicht langer Zeit sagte Jaa auch noch, dass er sich aus dem Geschäft zurück zieht. Halte ich auch gar nicht für so unrealistisch.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
War ja in etwa zu erwarten, dass Ong Bak III auch qualitativ an II anschließt, wobei ich sagen muss, dass ich den Clown in den ersten Jaa Filmen nicht so nervig fand. Chupong interessiert mich auch.

Aber sag mal, hat III irgendeinen Bezug zu I? Das hatte Jaa doch versprochen, dass man II und III an den ersten anknüpfen würde.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Mir ist kein Zusammenhang zwischen dem ersten und dritten Teil aufgefallen... :gruebel:

Petchtai war in den anderen Filmen durchaus erträglich, aber in meinen Augen halt bereits da unnötig, in Ong-Bak 3 ist er dann wirklich völlig fehl am Platz. Dieser aufgesetzte Humor passt einfach vorne und hinten nicht.

Chupong ist auf jeden Fall jemand, den man im Auge behalten sollte. Das er was auf dem Kasten hat, hat er ja nicht nur einmal bewiesen.
 
M

Master Chief

Guest
Also ich fand Teil 3 doch ein Stück besser und würde wohl 6,5/10 geben.
Man merkt zwar wieder, dass Tony Jaa sich selbst inszeniert, aber ich finde, dass das für einige zwar übertriebene, aber dennoch leicht epische Szenen gesorgt hat.

Ich meine hey, der Film besteht zu 50% aus Szenen in welchen sich Jaa wieder aufrappeln muss, was auch von ziemlich epischer Musik begleitet wird. Kann man sich durchaus anschauen, speziell weil die Optik wieder super ist.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Hatte mir schon gedacht, dass er dir besser gefallen würde. :smile:

Zur Musik: Die fand ich im ganzen Film völlig übertrieben dramatisch und nur selten harmoniert der Score mit den Bildern.

Wenn Jaa zurück kommt, hoffe ich darauf, dass er in die Hände von irgendwelchen erfahrenen Regisseuren und Choreographen gerät, die sein Potential ausschöpfen.
 
M

Master Chief

Guest
Zur Musik: Die fand ich im ganzen Film völlig übertrieben dramatisch und nur selten harmoniert der Score mit den Bildern.
Das fand ich gerade so klasse, obwohl ich das Ganze auch mit einem grinsenden Auge betrachtet habe, da ich mir immer Tony Jaa vorstellen musste, wie er so am Schneidetisch sitzt und den Leuten befiehlt, ihn noch (!) besser ins rechte Licht zu rücken. "Das muss viel epischer werden- Zoomt da noch einmal um mich rum! Jetzt die Choräle! Jawoll- so ists richtig!"

Das finde ich einfach zum Schießen, da ich es ihm irgendwie auch nicht verübeln kann :ugly:
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Aus dem Blickwinkel hätte ich das auch gerne gesehen. :biggrin: Bei mir sah es genau andersrum aus. Dramatische Musik muss zu den Bildern passen und Jaas Tien hat mir nicht wirklich gefallen, weder als Figur, noch von der Darstellerleistung. Er hatte seine Momente, aber die meisten waren, wie nicht anders zu erwarten, in den Action- oder Trainingsszenen zu sehen, der Rest hat mich dann doch extrem kalt gelassen.
 
S

SlyFan

Guest
Hmm,der 2 hat mir schon nicht zugesagt(der Teil geht ja wohl wieder in die Richtung),daher meide ich das Filmchen.

PS: Viell. kann man den Thread ja in den Asia Bereich verschieben?:bye:
 
Oben