Star Wars Episode IX: Der Aufstieg Skywalkers (spoiler-frei)

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Sehr merkwürdig das ist.
Vielleicht ist das ja nochmal so eine "Ich gehe in eine Höhle und sehe meine dunkle Seite"-Szene.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Hierher verschoben und um einen HS Newslink erweitert.

Der Teaser besteht zum allergrößten Teil aus Clips und Momenten aus den Episoden I bis VIII, doch dann betreten wir Neuland und sehen praktisch das, was man von der Kombi aus Disney, Star Wars und JJ Abrams erwarten konnte. Fein selektierte Szenen, die die Diskussionskultur im Netz und die Hochöfen der Fan-Theorien anheizen sollen.
C3PO mit roten Augen, eine gigantische Flotte Sternenzerstörer (die Palpatine Flotte?) und ganz besonders Dark Rey mit einem äußerst markanten neuen Lichtschwert.
All dies könnten Spoiler sein, sind es letztendlich auch, doch wir können nicht mit Sicherheit sagen, ob es nur eine falsche Fährte oder eine Fehlinterpretation mangels Kontext war. Ist Reys Aufzug nur ein Traum, eine Vision? Oder ist sie vielleicht undercover unterwegs, um Kylo Ren und den irgendwie zurückgekehrten Imperator zu unterwandern?

Tja, haben D&D von GOT ihre Ideen und Einflüsse, mit denen sie in Kürze Star Wars "bereichern" werden, etwa schon hier JJ Abrams untergejubelt? :hae:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Sieht schrecklich aus. Ich bin aber neugierig wie sie es vollends in den Sand setzen.

Irgendwann im Heimkino dann...:sleeping:
 

McKenzie

Unchained
Es fühlt sich verkrampft zusammenstückelnd und anbiedernd an, generell alles in Zusammenhang mit IX. Ein Konzern, der versucht die von Last Jedi verärgerten Fans zurückzugewinnen, gleichzeitig aber natürlich trotzdem irgendwie an den Film anzuschließen, dann noch das Leia-Problem irgendwie zu umschiffen und bei all dem nochmal wie bei VII die (mitterweile abgenutzte) Nostalgiekarte zu spielen. Last Jedi hat IX nicht allzu viele Möglichkeiten gelassen, Motivation zu schaffen, dann buddelt man eben den Imperator oder Darth Maul nochmal aus weils eh schon wurscht ist. Will da auch gar nicht groß weiter flamen die nächsten Monate (Star Wars hat einen recht niedrigen Stellenwert bei mir, und ich mag auch nicht Leuten die Freude dran vermiesen), aber ich muss doch fasziniert feststellen, wie effektiv es Disney innerhalb weniger Jahre geschafft hat, mich emotional von dieser Franchise zu entkoppeln.
 

Gronzilla

Active Member
Nun, der Trailer ist ziemlich okay. Besser als der Erste. Nach dem Mandalorianer eine gute Star Wars Woche.

Vielleicht kriegen sie die Kurve!

Einziger Wehrmutstropfen: schon wieder ein neuer Wüstenplanet.. Tattooine, Jakku, Jeddha, der hier... find ich armselig
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Was mochtest du an diesem Trailer mehr als dem ersten?
Finde diesen hier mit den schlechtesten der neuen Trilogie, was vor allen Dingen die Montage betrifft.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Nicht allzu elegant, aber mir gefällts. Bei der Musik gefällt mir aber eh schnell alles.
 

fNx

Member
Ich pack es mal in einen Spoiler:

Das Rey komplett zum Sith (oder was vergleichbarem) wird, erscheint mir aufgrund des ebenfalls "releasten" Poster relativ unwahrscheinlich. Einziger passender Ark wäre, sie killt Kylo und wird dadurch zum Sith.
Sie trägt ja auch schon bei der Lichtschwert Wurfszene ein rotes Band an ihrer Hand.
Von einem umgepolten C3PO würde ich ebenfalls nicht ausgehen, eher von einem Running Gag über ihn "Roter Arm..."
Auch die Sternenzerstörerflotte zeigt rote Markierungen.

Für mich auch sehr interessant - wo kommen die ganzen neuen Rebellenschiffe her, wo doch die Rebellion am Ende von Teil VIII eigentlich nur noch aus dem Falken besteht?
Witziges Detail, man lässt auch eine Corellian Fregate mit den Rebellen springen - gleiche Klasse wie die Tantive IV, mit der in Episode 4 alles begann :smile:.
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Uff... der Trailer gibt mir leider wirklich echt wenig. Zwei wirklich nennenswerte Bilder, aber der Rest wirkt recht wahllos zusammengeschnibbelt. Frage mich, warum man da nicht etwas ausgegoreneres hätte zeigen können. Als Convention-Teaser geht das klar, aber als wirklicher Trailer ist das einfach zu wenig...
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Ich pack es mal in einen Spoiler:

Das Rey komplett zum Sith (oder was vergleichbarem) wird, erscheint mir aufgrund des ebenfalls "releasten" Poster relativ unwahrscheinlich. Einziger passender Ark wäre, sie killt Kylo und wird dadurch zum Sith.
Sie trägt ja auch schon bei der Lichtschwert Wurfszene ein rotes Band an ihrer Hand.
Von einem umgepolten C3PO würde ich ebenfalls nicht ausgehen, eher von einem Running Gag über ihn "Roter Arm..."
Auch die Sternenzerstörerflotte zeigt rote Markierungen.

Für mich auch sehr interessant - wo kommen die ganzen neuen Rebellenschiffe her, wo doch die Rebellion am Ende von Teil VIII eigentlich nur noch aus dem Falken besteht?
Witziges Detail, man lässt auch eine Corellian Fregate mit den Rebellen springen - gleiche Klasse wie die Tantive IV, mit der in Episode 4 alles begann :smile:.
Das lässt sich aber auch über die Sternenzerstörer spekulieren.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Woher das Ganze Zeug kommt, obwohl nach Last Jedi nichts mehr da war? Weil Drehbuch und Abrams Lieblingssatz:“Scheiss drauf, mach was du willst!“ und dem inoffiziellen zweiten Teil des Satzes:“Die Deppen schauen es so oder so!“ :headbash:
 

Metroplex

Well-Known Member
Eher weil Johnson die Trilogie gegen die Wand gefahren hat und Abrams sich jetzt eine ganz neue Story inklusive ganz neuem Gegner und einer neuen Rebellion aus den Fingern saugen muss, welche er auch in einem Film wieder beenden kann.

Zum letzten Shot:

Ich weiss nicht ob das eine gute Idee ist solch ein Motiv wie eine Sith Rey zu teasern. Da gehen doch die Fantheorien wieder durch die Decke, und wenn es dann am Ende nur eine "Was wäre wenn" Vision ist, dann sind logischerweise alle enttäuscht. Ich denke, wenn es tatsächlich der Twist des Filmes ist dass sie Full-Sith geht, dann hätten sie das niemals in so einem billigen Teaser verheizt.
Am Ende ists dann nur so eine Szene wie in EP5 wo Yoda Luke in die Höhle schickt um Luke Vader zu köpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raphiw

Godfather of drool
Nur weil sie ein rotes Laserschwert hat, heißt das ja noch lange nicht das sie ein Sith ist. Vielleicht hat sie auch nur Kylos modifiziert...
 

Woodstock

Z-King Zombies
Gibt's dafür Quellen? :biggrin:
Quelle: Link
Zitat:
Auch an J.J. Abrams zweiten „Star Trek“-Film „Star Trek Into Darkness“ ließ er kein gutes Haar:

Nein, Benedict Cumberbatch, oder wie er auch heißen mag, ist nicht Khan, okay? Khan ist Khan. Und ich sagte zu J.J. Abrams: 'Nein, ich verstehe es nicht. Ich mag es nicht.' Und er sagte so etwas wie: 'Ignoriere es. Niemand mag es. Ich selbst verstehe es nicht. Mach, was immer du willst. Wenn du willst, dass es genauso wie in der [originalen] Serie passiert, dann ist es so.'"“
 
Oben