Auf welche Bücher seid ihr am meisten gespannt?

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Auf welche Bücher (die noch nicht auf deutsch erschienen sind) seid ihr am meisten gespannt?
Bei mir sind es bis jetzt:

"Behind the mask" von Thomas Harris

"Haunted" von Chuck Palahniuk


EDIT: "The Twelfth Card" von Jeffery Deaver
 
an Büchern im Moment nur das nächste von Dan Brown, falls neuauflagen auch zählen hoffe ich noch auf die Bücher von Sebastien Japrisot

Ansonsten hoffe ich das Frank Miller noch irgentwann an seiner DK Serie weiterarbeitet und auf das Serenity Paperback im Februar, aber das sind keine wirklichen Büchers
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Primal Waters auf deutsch, Steve Alten

Das nächste von Michael Crichton

Das nächste von Dan Brown

Behind the Mask, Thomas Harris
 

Mr.Anderson

Kleriker
DEN SIEBTEN BAND VON HARRY POTTER


Das nächste Buch von Dan Brown... aber nur wenns wieder mit unserer geliebten Illuminati/Sakrilieg Hauptfigur ist.
 

smilla

Göttergattin
Original von Mr.Anderson
DEN SIEBTEN BAND VON HARRY POTTER

Das nächste Buch von Dan Brown... aber nur wenns wieder mit unserer geliebten Illuminati/Sakrilieg Hauptfigur ist.
Das unterschreib ich gleich und sofort :yeah:


Und häng dann noch an: Jedes Jeffery Deaver-Buch aus der Sachs/Rhyme Reihe
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Original von Jigsaw
Das nächste von Michael Crichton

Das nächste von Dan Brown
An was arbeitet denn Crichton gerade?

Bei Brown dauerts ja noch immer länger. Das Datum wird ja immer mehr nach hinten verschoben.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Eigentlich warte ich nie auf irgendwelche Veröffentlichtungen, sondern greife mir die Dinge, die schon im Regal stehen. Es sei denn, ich habe ausnahmsweise mal eine Reihe in der Hand, die noch nicht abgeschlossen ist.

Ansonsten interessieren mich derzeit eigentlich nur die Veröffentlichungen von Barry Eisler, wobei die ja schon im Englischen erschienen sind und die deutsche Veröffentlichung so lange auf sich warten lässt, dass ich evtl. zum Original greifen werde.

Edit: Wo wir schon bei Crichton sind: Hat irgendwer Next gelesen und kann was dazu sagen? Das letzte, welches ich von ihm gelesen habe, war ja eher schlecht "Welt in Angst" oder so etwas...
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Jigsaw hats glaube ich gelesen, aber es kam glaube ich eher schlecht bei ihm weg. Gibt auch nen Thread zum Buch, aber ich weiß nicht ob er da was geschrieben hat oder im zuletzt gelesenen Buch-Thread.

Habs selbst auch zu Hause auf englisch liegen. Die gebundene dt. Ausgabe war mir zu teuer und in der Bücherei war es schon zu oft vorbestellt , aber trotzdem kam ich leider noch nicht selbst dazu die engl. ausgabe zu lesen.

Welt in Angst hatte ich heute auch in der Hand, aber das war mir dann doch zu umfangreich angesichts dessen, was ich schon in der Hand hatte.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
So wichtig ist mir das Buch auch wieder nicht, dass ich den zuletzt gelesen Thread durchwühle. :wink: Crichtons letzte Bücher haben mich ja echt eher enttäuscht, ein Anknüpfen an Jurassic Park wäre wirklich wünschenswert, denn die beiden Titel wussten noch einwandfrei zu unterhalten. Überhaupt scheint er ja mittlerweile eher eine Message transportieren, als unterhalten zu wollen, davon kann er meinetwegen gerne wieder Abstand von nehmen oder es wenigstens subtiler transportieren.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
so da ist es: :wink:

Original von Jigsaw
Michael Crichton - Next

Story: In Next geht es um einen Gen-Konzern, der mit Hilfe einer speziellen Zellspur etwas großes für sich patentieren lassen will. Die Zellspur des untersuchten Mannes ist aber nicht mehr vorhanden, und weil man den nicht findet, jagt man seinen Kindern Kopfgeldjäger hinterher.
Nebenbei geht es um einen sprechenden Mensch-Schimpansen Hybriden, der sich für die gejagte Familie einsetzt.

Ich weiß nicht.. enttäuschend. Im neuen Crichton ist die Story weder spannend noch das Thema sonderlich interessant umgesetzt. Kann ich nicht empfehlen. Hat insgesamt das Niveau eines 0815 TV-Films.

3 / 10
 

Mestizo

Got Balls of Steel
:super: Danke!

Okay, hört sich irgendwie nicht sonderlich toll an. Wird dann wohl vorerst mal nicht auf meinen SUB wandern. :wink:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Bei mir sind es aktuell:

Snuff von Chuck Palahniuk
Kommt ja die Tage raus.

Amokjagd und Blutrot von Jack Ketchum
Weil ich die ersten beiden Bücher wirklich toll fand.

Bücherdiebin von Markus Zusak
Ist zwar schon raus, aber zur Zeit noch sehr teuer, weil sehr gefragt, und bei einem Blindkauf will ich keine 20 Euro ausgeben.
Ich bin durch eine Empfehlung darauf gestoßen und fand sowohl die Story (es wird aus der Sicht des Todes erzählt :squint:) als auch die Amazon-Rezensionen sehr überzeugend. 54 Votes, alle gaben 5 Sterne.

Und ich warte schon lange auf das Buch über Cenobiten (von Clive Barker), er sitzt da schon ewig dran und es wird umfangreicher und umfangreicher...
 

00Doppelnull

Statussymbol.
Original von TheRealNeo
so da ist es: :wink:

Original von Jigsaw
Michael Crichton - Next

Story: In Next geht es um einen Gen-Konzern, der mit Hilfe einer speziellen Zellspur etwas großes für sich patentieren lassen will. Die Zellspur des untersuchten Mannes ist aber nicht mehr vorhanden, und weil man den nicht findet, jagt man seinen Kindern Kopfgeldjäger hinterher.
Nebenbei geht es um einen sprechenden Mensch-Schimpansen Hybriden, der sich für die gejagte Familie einsetzt.

Ich weiß nicht.. enttäuschend. Im neuen Crichton ist die Story weder spannend noch das Thema sonderlich interessant umgesetzt. Kann ich nicht empfehlen. Hat insgesamt das Niveau eines 0815 TV-Films.

3 / 10
Hm kann die einschätzung eigentlich überhaupt nicht teilen, das Buch war sehr gut recherchiert und sehr interessant und spannend geschrieben. Nur das Ende hat sich irgendwie überworfen. Würd trotzdem mindestens 6 oder 7 Punkte vergeben.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Habs ja schon da und werde mir irgendwann das Ganze mal selbst zu Gemüte führen.:wink:

####

Aber außer auf die jeweils neuen Potter-Bänden war ich irgendwie noch nie auf ein Buch gespannt. Gut jetzt noch der neue Brown, aber sonst eher nichts, wo ich dachte, dass brauche ich gleich am Erscheinungstag.
 

Kiddo

bereits angemeldet
Auf den letzten Band von HP war ich gespannt ohne Ende. Das es dann doch nicht so gut war wie ich gehofft habe war dann ärgerlich.

Ich bin gespannt auf den letzten Hellsing Band :ugly:
 

Paddywise

The last man
ich bin immer sehr gespannt auf das neue Zamonienbuch von Walter Moers.

Manchmal schafft er es dem Fantasykontinent noch gekonnt neue Fassetten abzugewinnen.
 
Oben