Beverly Hills Cop 4 ~ Eddie Murphy

Slevin

Active Member
Wie kommst du darauf? Ich denke, der ist noch in der Mache und soll voraussichtlich 2016 kommen!??
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Das war der Plan, aber nachdem Eddie Murphy neulich erneut rumgeweint hat, dass das Drehbuch noch nicht gut genug sei und das Studio den 2016 Termin offiziell gestrichen hat... die sind jetzt nu wirklich schon lange, lange, lange dabei.

Na schö - eins muss man ihm lassen. Seit 2012 hat erstmal in keinem Quark mehr mitgespielt. Das einzige, was er seither gemacht hat, ist ein kleines Drama (das noch nicht raus ist). Auf jeden Fall ist es in der Tat nicht so, dass er auf der einen Seite Quali von BHC erwartet, gleichzeitig aber weiterhin Filme wie Pluto Nash weiter macht.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Wow! Doch noch nicht tot! Ich dachte das hätte sich nach dem gefloppten Serienpiloten vollständig erledigt. Aber wie man ja hört soll die Rush Hour Serie dem vierten Film ja auch nicht im Weg stehen.

Ich würde Eddy immer noch gerne mal wieder als Axel Foley sehen. Ganz so murksig wie der dritte Teil darf er aber nicht werden. Ich denke das ist auch Murphys größte Befürchtung.
 

Butch

Active Member
Wer? Klingt erstmal nicht passend, der Roush Hour Regisseur wäre perfekt gewesen.
Naja wahrscheinlich kommt der Film eh nie, dauert doch schon viel zu lange und irgendwie glaub ich auch nicht das Beverly Hill Cop noch großes Hitpotential hat, ist zwar ein beliebter 80er Film aber nicht so eine Marke wie z.b. Lethal Weapon oder Stirb Langsam. Ich weiß nicht ob Axel Foley heute noch viele Leute ins Kino locken könnte. Ich würds mir jedenfalls ansehen.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Butch mag Recht haben. Brett Ratner wäre für BHC schon ziemlich passend gewesen.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Ratner wäre für mich ein Grund gewesen eben nicht ins Kino zu gehen. Ich weiß auch gar nicht, wo bei BHC 4 das Problem ist, die machen sich das Leben unnötig schwer.
 

Butch

Active Member
Das kann doch wohl nicht so schwer sein eine neue Beverly Hills Cop Story zu entwickeln. Axel Forley besucht seine alten Kumpel Taggart und Billy, wird in einen gefährlich Fall reingezogen und ab geht die Post. Schöne Old School Action, lustige Axel Foley Sprüche und viele Billy und Taggart Szenen dazu der unveränderte Original Kultsoundrack von Harold Faltermeyer und wir wären doch alle zufrieden.

Ich finde es aber echt super von Murphy das er einen 4. Teil nur dann macht wenn er das Script wirklich gut findet, er scheint ja allgemein keine Probleme damit zu haben in schlechten Filmen mit zu spielen solange das Gehalt stimmt anders sind die vielen schlechten Eddie Murphy Filme nicht zu erklären und davon gibt es ja einige und was da teilweise für ein Schrott dabei ist...Ich hoffe nur er erkennt auch ein gutes Skript wenn er es liest,
vielleicht hatte ''Pluto Nash'' ja auch ein gutes Skript in seinen Augen :w00t:
Wie gesagt finde ich es wirklich sehr gut von Murphy das er hier besonders auf die Qualität achtet, Axel Forley ist ja schließlich auch seine mit Abstand beste und beliebteste Rolle, allerdings habe ich nach so vielen Gurken in seiner Filmographie etwas die Befürchtung das er kein Auge für Qualität hat. Hoffentlich ist der Grund das Ihm das Skript nicht gefällt nicht der das zu wenig Fürze darin vorkommen.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Nujoa.....was Murphy unter gutes Drehbuch versteht, muss sich noch lange nicht mit dem decken, was wir unter einem guten Drehbuch verstehen.
 

Gronzilla

Member
Wann war der letze gute Film mit Eddie Murphy? Vor Dr. Doolitle?
Wäre das nicht eine Chance, wieder an alte Zeiten anzuknüpfen?
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Butch schrieb:
Das kann doch wohl nicht so schwer sein eine neue Beverly Hills Cop Story zu entwickeln. Axel Forley besucht seine alten Kumpel Taggart und Billy, wird in einen gefährlich Fall reingezogen und ab geht die Post. Schöne Old School Action, lustige Axel Foley Sprüche und viele Billy und Taggart Szenen dazu der unveränderte Original Kultsoundrack von Harold Faltermeyer und wir wären doch alle zufrieden.
Das.

Ich hab mal gehört, dass Murphy darauf bestehen soll, dass der nächste BHC gritty und ernst wird. Weil gerade BHC 3 mit seinem Freizeitpark Murphy so vergrätzt haben soll, dass er keinen Fun Foley mehr machen will. Aber einen ernsten BHC will das Studio sicher nicht.

Manny schrieb:
Nujoa.....was Murphy unter gutes Drehbuch versteht, muss sich noch lange nicht mit dem decken, was wir unter einem guten Drehbuch verstehen.
:biggrin:

Beverly Hills Norbit
 

Timo

Active Member
Das Video etwas weiter oben mit der imitierten Stimme Kronbergs macht wieder richtig Laune, was neues zu sehen. Und auch ich denke, dass es nicht sooo schwer sein kann, da was richtig cooles zu machen und auch die Balance zwischen Ernst und Comedy hinzukriegen. Murphy ist doch schließlich ein toller Schauspieler, der seine Kunst leider zu oft selbst mit schlechten Filmen und Rollen im Verborgenen gehalten hat.

Es könnte so einfach sein. Wahrscheinlich ist genau das das Problem.

Nur: bitte bitte keine "Die Hard 4.0"-Scheiße mit Handyhackern und "ich-surfe-mal-auf-nem-Jet-durch-die-Gegend".
 

Butch

Active Member
Die Stimme klingt echt total nach der alten Synchro Stimme, wer ist denn der Sprecher, ist der bekannt?
Den sollte man sofort für alle zukünftigen Murphy Filme verpflichten, ist ja Wahnsinn wie nah der am Original ist. :w00t:
 
Oben