Black Adam (DC EU) ~ Dwayne Johnson ist Shazams Erzfeind

Gray_Fox

Well-Known Member
wie die Chemie zwischen dem Rock und James Gunn ist..
Der alte Verantwortliche der DC Sparte wollte Superman nicht im Film und Dwayne Johnson ist dann zu den CEOs von Warner gegangen und hat den Vorgänger von James Gunn damit umgangen.

Finde die "Anziehungskraft" von Dwayne Johnson an den Kinos zudem als etwas überschätzt.
Mit Blick auf die Menge an Filmen, gab es ohne Frage 2-3 große Hits, ein paar Flops und viele Filme, die "bisschen Plus" gemacht haben.
Ob daher sein Stellenwert nicht bisschen zu hoch angesiedelt ist?
 

El Duderino

Well-Known Member
Die Säfte spritzen vielleicht nicht, Körper werden dennoch ordentlich zerlegt.

Aber danach würde ich nicht unbedingt einen guten Film einstufen und das ist ja auch kein muss bei einem Strumpfhosen Film.
 

Shins

Well-Known Member
The Rock ist nicht der krasse Publikumsmagnet, der er glaubt zu sein. "Black Adam" war dem Mainstream-Zuschauer vor dem Film kaum ein Begriff. Die Trailer sahen nicht gut aus. Es hat sich rumgesprochen, dass der Film bei vielen nicht gut ankam. Generell ist der Markt überlaufen mit alten und neuen Superhelden und der Zuschauer überlegt sich lieber einmal zu viel, ob er ins Kino geht oder lieber zu Hause etwas streamt.

Ich verstehe nicht so ganz, wie bei dem Projekt überhaupt jemand mit einem riesigen Einspiel gerechnet hat.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Dwayne Johnson hat wohl wirklich nicht die große Anziehungskraft. Er kann, Stand jetzt, keinen Film wirklich alleine tragen, aber er ist eine gute Ergänzung, um einen Cast abzurunden. Der Mann erfreut sich ja grundsätzlich großer Beliebtheit, aber ins Kino lockt er wohl nicht so viele Leute, wie sich die Studios erhoffen.
 

Puni

Well-Known Member
Wie lange macht ein Körper denn eigentlich Steroidmissbrauch im höheren Alter mit? Hab bei The Rock immer das Gefühl, dass er Torschlusspanik wegen seinem vergänglichen USP hat und deshalb gerade alles mitnimmt, was so geht.
 

Lunas

Well-Known Member
Ich frag mich, ob das Kino zur Zeit allgemein Probleme hat.
Dass Black Adam ein Milliarden Hit wird, habe ich nicht erwartet, aber ich bin schon von höheren Zahlen ausgegangen.
Wenn du dir das Einspiel von Top Gun 2 anschaust denke ich nicht dass das Kino generell ein Problem hat, nur sind die Superheldenfilme halt ziemlich ausgelutscht.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Wie lange macht ein Körper denn eigentlich Steroidmissbrauch im höheren Alter mit? Hab bei The Rock immer das Gefühl, dass er Torschlusspanik wegen seinem vergänglichen USP hat und deshalb gerade alles mitnimmt, was so geht.

Ich hab bei ihm auch das Gefühl, dass der jedes Jahr noch mehr Muskelmasse draufpackt. Ich finde seine Filmauswahl grundsätzlich unterhaltsam, denke aber auch, dass bei ihm mehr drin gewesen wäre.
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Steroidmissbrauch im höheren Alter mi
Er hat mit 18 das letzte Mal Steroide genommen. Ist zumindest seine Aussage.
Ob es stimmt und nur durch Training, Ernährung und genug Ruhepausen so ein Körper machbar ist..

Und Dwayne Johnson kann zwar schauspielern, ich sehe den mit 60 aber nicht unbedingt als Charakterdarsteller, auf der Suche nach dem Oscar.
Daher wird er jetzt alles mitnehmen was geht.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Ein Oscar war bei ihm sicherlich nie das Ziel. Warum auch? Der macht gefühlt einfach das, was ihm Spaß macht und Knete einbringt.
 

McKenzie

Unchained
Allerdings... da würd ich mir das Kino dann auch abgewöhnen. Wobei gut, ich schau eh kein 3D mehr und HFR sowieso nicht, von daher würde das wegfallen. Aber selbst ohne die Aufpreise muss da ja ordentlich Preis übrigbleiben. Aber ja, bei Avatar ist das ja quasi die technische Schauempfehlung vom Hersteller. Disney schauen da sicher auch, dass sie ihr Extra einfahren vermute ich..
 

Cimmerier

Well-Known Member
Aber in Berlin gibt es ja auch genügend Alternativen, die nicht in diesem kostspieligen Bereich unterwegs sind. Aber dann vielleicht nicht in der Nähe?!
 

Dwight

Charged and Cranked
Nunja, dazu sollte man erwähnen, dass ich mir mittlerweile ein eigenes Heimkino in meinen Keller gebaut habe, was den meisten kleineren kommerziellen Kinos in Sachen Bild und Ton mit Sicherheit überlegen ist.

Daher gehe ich natürlich, wenn überhaupt, nur in Kinos, die in technischer Hinsicht auch eine Steigerung sind.

Regulär ohne 3D etc...kostet hier eine Karte im Schnitt 17-19€.

Ansonsten zahle ich lieber 25€ für die UHD und genieße zu Hause 🙂
 

Puni

Well-Known Member
Er hat mit 18 das letzte Mal Steroide genommen. Ist zumindest seine Aussage.
Ob es stimmt und nur durch Training, Ernährung und genug Ruhepausen so ein Körper machbar ist..
Hast Recht, hat er echt gesagt. Trotzdem ist so ein Körper in dem Alter ohne Stoff denke ich niemals zu erreichen, hab aber auch nicht gegoogelt was Leute dazu sagen, die sich mit Anabolika etc. auskennen.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Hat der Liver King bis vor kurzem auch behauptet. Ich hab keine Ahnung, wie Johnson seine Physis gepusht bekommt, ist mir an sich auch egal. So ganz ohne viel Disziplin, Ausdauer und Biss, geht es auch mit Steroiden nicht, von daher zücke ich da meinen imaginären Hut so oder so.
 
Oben