Depeche Mode

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Hab mir heute das neue von Depeche Mode zugelegt, Playing the Angel. Ist ganz okay eigentlich, wobei die aktuelle Precious am meisten heraus sticht. Am besten sind immer noch die ganz alten Sachen, Enjoy the Silence und Konsorten.

Hab mal Dave Gahan beim Ring gesehen, wie er gleichzeitig auf 2 Bühnen ein Megakonzert gab - auf der einen Seite er, auf der anderen er auf Leinwand. War verdammt gut.
 

Calibane

Member
Rock Am Ring 2006, ich bin dabei :biggrin: .
Bin mal gespannt, 2003 war Dave Gahan solo bei RaR gar nicht mal soo mies, wie ich dachte.
 

Brundlefly

Incredibly Strange Creature
Dave und seine Spießgesellen sind als Live Band fast unschlagbar! Auch wenn ich eher eingefleischter Metaller bin - Depeche-Mode-Fan der ersten Stunde! (Flexibel bleiben schadet ja nichts.):music: :yeah:
 

ElaLeeGore

New Member
ASls PTA ist besswer als Exciter! tausendmal besser! Sogar meine 17 MOnate alte Tochter findet das toll!

ich bin riesen DM fan,hab mir anno 2003 auch Dave Gahan als Tätowierung stechen lassen!

jemand von euch am 20.1. in Düsseldorf dabei? Iwrd bestimmt wieder unbeschreiblich!!
Dava am Ring 2003 war geil,aber Dave ist nicht DM,Martin und Fletch fehlen einfach!!


Reach out and touch dave
 

Brundlefly

Incredibly Strange Creature
Harrrrrrgh!

Gestern war ich auf dem DM- Open Air im Bremer Weser Stadion.

Das Konzert selbst war bombastisch, die Jungs haben alles gegeben. Sogar der 81er Song Photographic war dabei! Es war der erste Song, den DM aufgenommen hatten - wurde aber nie veröffentlicht, so viel ich weiß.
Los ging die Party so richtig bei Personal Jesus. Eine liebe mitgereiste Bekannte von mir hatte aber wohl den Text vergessen - :biggrin: brüllte sie doch tatsächlich lauthals "reach out & touch Dave". Nun ja. :music:

Insgesamt eins der Konzerte, die man so schnell nicht vergißt. :yeah:

Zum Vergessen hin gegen war die Organisation, beziehungsweise das Fehlen der selben.
Wenn man sich in Bremen nicht auskannte, war man verraten und verkauft. Um das Weserstadion herum war alles abgesperrt - wo man jetzt genau hin mußte zum Beispiel um ein Plätzchen für's liebe Auto zu finden, das galt es aber selbst heraus zu finden.
Nach anderthalb Stunden saßen wir dann endlich in einem Shuttle Bus, der uns zum Stadion fuhr. Als das Konzert zu Ende war, mußten wir dann locker andert halb Stunden vor dem Stadion auf den Shuttle Bus warten. Um drei waren wir dann völlig übermüdet in Hannover angekommen. Das hätte alles nicht sein müssen, wäre man besser vorbereitet gewesen. Wie die das bei der Fußi-WM machen wollen, ist mir ein Rätsel.
"Die Welt zu Gast bei Dilettanten".:headbash:
 

Puni

Well-Known Member
Das Weserstadion ist aber leider kein WM-Stadion :wink:

Und ich sage dir NIEMAND hier in Bremen fährt mitm Auto zum Weserstadion bzw ans Weserstadion direkt ran, um da nen Platz zu finden. Aber so ca ~2 Km entfernt, da wo die Straßen bergabwerts gehen, findet man immer gut was :wink:

BTW: Ich fand "Enjoy the Silence" von Depeche Mode klasse.

Aufm Konzert war ich aber nicht :biggrin:
 

Brundlefly

Incredibly Strange Creature
Angeblich schon, aber sicher weiß ich es nicht - bin weder Deutscher noch Fußi-Fan. Der wahre Football ist American Football! :wink:

Aber mein Ärger über den Bremer Fatalismus ist schon verflogen - ich denke jetzt nur noch daran, wie klasse das Konzert war. :yeah:
 

Samara777

Member
das konzert vor einer woche (inklusive parkplatzsuch-schnitzeljagd und lust'gen ratespielchen "ey mann, wo is mein auto?" :biggrin: )war supergenial. von dem ungeordneten "drumherum" mal abgesehen.
vielleicht hat ja der eine oder andere die liveübertragung von rock am ring gesehen......das war zur einstimmung schon nicht schlecht. live dabei zu sein (am nächsten tag in bremen was KEINE wm-stadt ist.....den göttern sei dank) war einfach überwältigend...wenn man zuvor die jahre auf immer den selben szenefestivals verbracht hat. :yeah:
hätte dave gar net zugetraut, dass er sooooo abrocken kann :uglylol:
 

Brundlefly

Incredibly Strange Creature
Übrigens kommt im Herbst eine DVD von der jetzigen Tour raus. Ich werde sie mir auf jeden Fall zulegen! Das Album Playing the Angel fand ich als Studio Aufnahme nicht sehr ansprechend - es wirkt auf mich recht steril. Wie Cyber Sex, dazu noch sehr schlechter! :biggrin: Live sieht das schon anders aus. Also, *verhaspelt* Sex natürlich auch, wobei ich natürlich nicht an Sex den DM-Mitgliedern denke.
Sch*** - wie komme ich aus der Nummer jetzt wieder raus? Ich hasse Metaphern. :music: :biggrin:
 

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen
Einer meiner Lieblingsbands, eigentlich für mich auch die Beste, keine andere hat es geschaft so viele Songs zu machen welche immer wieder für Gänsehaut sorgen (bei mir zumindest). Bevorzuge aber die 80'er und noch den Anfang der 90'er, danach fand ich nur einzelne Stücke besonders gut.

Mein All-time-favorite: Behind the wheel
 

Freddy

Springwoodschlitzer
Hat schon einer das neue Album gehört? Also ich bin echt enttäuscht. Und dabei war "Wrong" doch sooooo vielversprechend. :sad: Naja ich muss es wohl noch mehrmals hören, aber mein typisches Depeche Mode Feeling kommt net auf. :flop:
 
S

SlyFan

Guest
Original von Freddy
Hat schon einer das neue Album gehört? Also ich bin echt enttäuscht. Und dabei war "Wrong" doch sooooo vielversprechend. :sad: Naja ich muss es wohl noch mehrmals hören, aber mein typisches Depeche Mode Feeling kommt net auf. :flop:
Kann ich bestätigen..aber die Jungs selber sind cool,war mal Backstage in Bremen und konnte mit denen 15 min. plaudern,was aber die Qualität der neuen CD auch nicht steigert..Hin und wieder n paar 80 er Souds,aber alles zu langsam.
 

Daitarn3

Whopper des Grauens
ich war jetzt auch ned so begeistert von der neuen scheibe.
klingt ganz anders - sehr DM untypisch.

das ist wahrscheinlich wieder so ein fall wo man sich reinhören muss.
wer kennts nicht, das ne neue scheibe sich voll shice anhört aber dann jahre später ists immernoch
die lieblings-platte von allen :omg:
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Gestern war ja die Conzertabsage in Athen 1 Freundin und 2 Bekannte waren da, habe viel Geld für nichts ausgegeben.. Concert wird ja erst im Herbst nachgeholt..

An SOTU scheiden sich eh die Geister(sagt jemand der seit 1983 Fan ist)
 

bleak

let's die just a little tonight!
Ich mag das neue Album. Würd ich mir auch gern mal live ansehen, ist mir dann aber doch ein Stück zu teuer. Irgendwann mal.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Original von bleak
Ich mag das neue Album. Würd ich mir auch gern mal live ansehen, ist mir dann aber doch ein Stück zu teuer. Irgendwann mal.
nach den Absagen in Osteuropa werden jetzt fleißig Karten verkauft, mit Glück ergatterst du denn ein Ticket für 10-25Euro...
 
Oben