Der Nintendo Mini NES, Mini SNES, Mini N64 Thread

Metroplex

Active Member
jak12345 schrieb:
Ob das Controllerkabel dieses Mal länger wird ?

Das hoffe ich schwer... einer der Hauptgründe warum ich meinen mini NES noch kaum benutzt habe. Die TVs von heute sind einfach viel zu gross um so nah davor zu sitzen.
 

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen
1,5 Meter ist wirklich lustig, aber bis auf Star Fox 2 habe ich alle Spiele und brauch gar kein Kabel für den Controller.
 

Die Eule

Active Member
Schöne Anzahl an Spielen, auch wenn ich gerne die restlichen Donky Kong Country Teile hätte, oder Turtles in Time. Mir ist besonders Star Fox 2 aufgefallen. Das Spiel ist nie offiziell erschienen, was die Konsole nochmal interessanter macht.
 

Raphiw

Godfather of drool
jak12345 schrieb:
Das Kabel wird ungefähr 1,5 Meter lang, also über 50 cm mehr und es werden mehr Konsolen produziert.

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Spielkultur/38682/2168398/Nintendo_Classic_Mini_Super_Nintendo_Entertainment_System-Deutlich_mehr_Exemplare_laengeres_Controller-Kabel.html

Wieso produzieren die nicht so lange bis der Markt gesättigt ist und Nintendo viel Geld gemacht hat ?
NES Mini = Anfixen und austesten der Retro Konsole
SNES Mini = Fehlervermeidung aus der Erfahrung des NES Mini, gleichzeitig hohen Absatz, da der Käufer das Gefühl/die Befürchtung hat diesmal wieder keine zu ergattern (die werden nie und nimmer wieder so wenige produzieren, aber sie wollen das wir dieses "Limitiert" Gefühl haben
N64 Mini = Notfallplan, wenn es wieder mal eine Flaute gibt um sich im Gespräch zu halten

Ich sehe diese Mini Konsolen ja eher als Fan-Fantasien-stillende-Firmen-Prestige-Produkte. Nintendo liefert nostalgischen Fanservice ohne sich in totale Unkosten zu stürzen und macht damit Schlagzeilen. Ich wette, das wenn der SNES Mini ausverkauft ist, recht zügig danach die Virtual Konsole auf der Switch mit den entsprechenden Titeln versorgt wird, sodass sie immer noch das Argument in der Tasche haben, das ja kein Fan zu kurz kommt, da es ja die Möglichkeit eines (letztendlich teureren) Downloads gibt. Damit würden sie auch die Wartezeit zwischen den AAA-Titeln auf der Switch überbrücken und hätten wieder vollzufriedene Nintendokunden. :-)

Es wäre jetzt echt lustig und ziemlich konsequent, wenn Sony eine Art PlayStation Micro ankündigen würde :bibber:

Ich freue mich dennoch tierisch wieder ein SNES Pad in der Hand zu halten und noch mal Hyrule aus der Vogelperspektive abzugrasen. :ugly:
 

jimbo

ehemals jak12345
Keine schlechten Gedanken.
Aber eine N64 würde schon recht hoch vom Preis werden also um die 100 Euro und die gibt man nicht mal eben so aus.
Aber wenn eine N64 plus Controller der nicht ausleiert und Zelda, Golden Eye, Turok, Xtrem G etc. kommt, könnte das echt was werden. :love:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Bestellt. Wär nice, würd der Preis bis September dann doch noch auf 80 fallen. Aber so auch ok, bei dem Gameangebot.

:squint:

Hach ja, Mini NES. Den brauche ich auch noch. Und nächst Jahr dann Mini N64. (weiter gehts mit Mini Sega Megadrive und Mini PS1?)(Mini Gameboy? :ugly: )(Mini AMIGA 500!!)
 

Metroplex

Active Member
Verdammt, ich hab das anscheinend sehr kleine Bestellfenster beim Shop meines Vertrauens verpasst, und jetzt ist die erste Lieferung schon ausverkauft :ugly:
Es soll aber noch weitere Lieferungen geben.
 

TheUKfella

Active Member
Also verstehe ich das jetzt richtig dass diese SNES Mini die Spiele bereits onboard hat? Also auf einer eingebauten Festplatte?
 

Måbruk

Active Member
Ja, richtig verstanden.

Persönlich finde ich aber, dass das Retro Feeling auf einem 16:9 LCD TV, wahrscheinlich noch 55" groß, nicht wirklich vermittelt wird, deswegen habe ich mein Mini-NES auch wieder verkauft.

Wer wirklich in die Zeit eintauchen möchte, sollte sich an die original Geräte, auf einem 4:3 Röhren-TV halten.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Also mir ginge es beim Retro Feeling ja um den Inhalt der Spiele, nicht darum, wie groß der Bildschirm ist, auf dem ich spiele.
 

Måbruk

Active Member
Klar, dann wirst du deinen Spass damit haben, aber das Retro Feeling wird ja nicht alleine durch den Inhalt erzeugt.

Es ist ja auch ein Unterschied ein Spielhallen-Game an einem Spielhallen-Automaten zu zocken oder am PC, auch wenn es inhaltlich identisch ist.
 

TheUKfella

Active Member
Und wirds da eine Art online Verbindung geben? Und einen Retro Store? Dass man sich games direkt auf den SNES laden kann?
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Nein. Du kaufst das Ding mit 21 vorinstallierten Spielen und Ende. Erweiterung des Spieleangebots ist nicht vorgesehen.
 

TheUKfella

Active Member
Dann bleib ich bei meinem RetroN:squint: 1 Konsole für NES, SNES, Sega Megadrive & Gameboy. Dank SD Slot hab ich an die 400 gameroms drauf :biggrin:
 
Oben